Whatsapp auf 2 Endgeräten

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp auf 2 Endgeräten im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
fighting4fun

fighting4fun

Experte
Hallo,

nachdem ich über die Suche nichts gefunden habe Stelle ich die Frage einfach... Obwohl ich denke, dass sie schonmal gestellt wurde.

Ich hab jetzt mehrere Androidgeräte... und möchte auf meinem Smartphone und meinem Tablet parallel Whatsapp laufen lassen (Multisim, somit gleiche Nummer) gibt es da irgendeine Möglichkeit, außer jedes mal neu installieren?

MfG

Edit: Ich habe gelesen, dass es über Titanium Backup gehen soll... aber das wurde bis jetzt nicht bestätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rammelbirne

Neues Mitglied
würde mich auch interessieren
 
AndroGirl

AndroGirl

Experte
fighting4fun schrieb:
außer jedes mal neu installieren?
WhatsApp ist für Tablets nicht gedacht.
Übrigens dauert die Installation keine Minute, warum also der "Umweg" über Titanium Backup ?? :blink:
 
fighting4fun

fighting4fun

Experte
weil ich ein razr und ein xoom habe.. razr (micro sim) xoom (normale sim) und meine HAUPTSIM ist im razr... dh bestätigungssms kommt aufs razr... ergo keine aktivierung auf dem xoom möglich... (außer ich würde mir immer den aufwand machen die sim umstellen zu lassen... dies dauert aber unter umständen)
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Ich habe WhatsApp auf meinem Desire und Tab (only WIFI) installiert. Funktioniert aber nur wenn man die Kopie vom Desire auf dem Tab per Titantium restored.
 
A

awoken_eyes

Erfahrenes Mitglied
zwei geräte mit einer nummer ? nein normal nicht möglich. beim galaxy tab und galaxy nexus habe ich es proobiert und dan kommt die meldung das es nicht auf zwei geräten gleichzeitig läuft.

Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Hat dein Tab 3G und hast du es normal installiert? Bei mir wird einfach die Nachricht auf beiden Geräten zugestellt.
 
fighting4fun

fighting4fun

Experte
... diese meldung kommt auch wenn man es per titanium zurück sichert... es liegt an der neuen whatsapp version... diese prüft bei jedem start nach ob das gerät gewechselt wurde.
 
Schnello

Schnello

Lexikon
fighting4fun schrieb:
... diese meldung kommt auch wenn man es per titanium zurück sichert... es liegt an der neuen whatsapp version... diese prüft bei jedem start nach ob das gerät gewechselt wurde.
Extra für dich nochmal installiert. Es kommt keine Meldung. Jedoch kommen die Meldungen nicht mehr zu 100% syncron. Meistens kommen die Nachrichten grad auf dem Gerät an welches grad in Verwendung ist.
 
fighting4fun

fighting4fun

Experte
gerade nochmal getestet... bei mir kommt die meldung...

was hab ich gemacht... auf meinem razr installiert... auf dem razr aktiviert.. backup der app + daten mit titanium.. auf mein xoom kopiert.. backup zurück gespielt mit app+ daten... geestartet... er bringt es wird auf einem anderen gerät verwendet... bzw man darf es nur auf einem verwenden...
 
S

shigger2002

Neues Mitglied
Habe auch das Problem mit Vodafone Ultracard. Wenn ich auf meinem SGS Whatsapp aktiviere kostet mich das eine SMS. Aktiviere ich später auf meinem SGS2 Whatsapp erneut, zähle ich erneut für die Registrierungs SMS. Dann geht aber Whatsapp auf dem SGS nicht mehr. So dreht sich das immer im Kreis. Komisch ist nur das manche berichten das Sie für die Registrierungs SMS nichts zahlen, manche wiederum schon. Woran liegt das. Bin immer im WLAN wenn ich das mache. Um SMS zu empfangen muss ich auch immer erst meine Ultracard für den SMS Empfang über dem MMI Code *133# aktivieren. Sonst schlägt die Registrierung immer fehl.
Hat jemand konkrete Informationen darüber wie die Registrierung bei Whatsapp abläuft?
Theroretisch kann Whatsapp zur Registrierung über WLAN oder 3G eine Anfrage an seinen Server schicken, der dann wiederum eine SMS an das Handy schickt. Das wäre ja dann kostenlos.
Oder es wird eine SMS an Whatsapp geschickt, die dann Geld kostet, diese wird dann wiederum von einem Whatsapp Server mit einer weiteren SMS (code enthalten)beantwortet.
 
A

angeleyes1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird doch schon seit Ewigkeiten über das Datennetz registriert und nicht mehr per SMS....
Musste aber auch vorher nie was für ne SMS zahlen. Soweit ich mir h erinnere, wurde auch nur eine an die registrierte Nummer geschickt und keine versendet

Gesendet von meinem Galaxy Tab 8.9 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

shigger2002

Neues Mitglied
Seltsam bei mir stehen die SMS auf der Rechnung!! Es müssen also doch noch SMS zur Registrierung verschickt werden.
 

Anhänge

C

cop

Experte
Ich hatte mal ne O² Karte. Dann hab ich eine VF Karte bekommen. Die hab ich einfach ins Handy gemacht. Konnte Whatsapp einfach weiter nutzen ohne Neuinstallation usw

Ich glaube aber, da wurde weiterhin meine alte Nummer dem Empfänger angezeigt. Bin aber nicht mehr sicher.
 
Ähnliche Themen - Whatsapp auf 2 Endgeräten Antworten Datum
18
10
21