Whatsapp-Verifizierung klappt nicht

Hallo, natürlich darf WhatsApp auf dem vorherigen Handy nicht mehr laufen. Wir sollen sonst eine Verifizierung klappen?

Und das war doch bereits am Samstag deinstalliert, hattest du geschrieben... 🤔:
Murph schrieb:
WhatsApp auf altem Handy komplett deinstalliert
 
Zuletzt bearbeitet:
@holms
OK, da hast du recht, hab ich falsch geschrieben.

Aber WhatsApp muss auf dem alten Handy normal auch nicht deinstalliert werden. Bin schon paar mal umgezogen, war nie notwendig.
Bin letzte Woche auf mein neues Redmi Note 11S umgezogen. Sobald die SIM im neuen Handy ist und WhatsApp installiert und verifiziert ist, kommt beim alten Handy die Meldung in WhatsApp, dass es auf einem neuen Gerät installiert wurde und du kannst nicht mehr darauf zugreifen.
 
  • Danke
Reaktionen: holms
@holms
Natürlich darf WhatsApp auf dem alten Gerät laufen.
Sobald man auf dem neuen die Verifizierung startet und den Code, welchen man bekommen hat eingegeben hat, ist WhatsApp auf dem alten Gerät automatisch deaktiviert.
 
  • Danke
Reaktionen: holms
Hallo zusammen,

Folgendes Problem: Telefonnummer ist bei WhatsApp registriert, allerdings kann die Sim Karte weder SMS empfangen noch angerufen werden. Auf die Gründe möchte ich nicht näher eingehen.
Nun wurde die Rufnummer seitens des Mobilfunkanbieters an einen weiteren Kunden weitergegeben. Bisher hatte WhatsApp noch funktioniert.
Vor kurzem kam dann der Auffruf die Nummer neu zu verifizieren, dies schlug fehl, da keine SMS oder Anrufe erfolgen können.

Kennt jemand einen Weg, wie man die Nummer wieder auf WhatsApp aktivieren kann?
 
Hallo,

ich glaube nicht, dass du die Nummer auf WhatsApp wieder aktivieren kannst, denn die Nummer hat jetzt der weitere Kunde und der ist vermutlich auch auf WhatsApp angemeldet.

Gruß Stefan
 
Da hilft nur anrufen und fragen, ob man den Verifizierungscode bekommt, um einen Rufnummernwechsel durchführen zu können.
 
@Tippse82
Wenn doch die Telefonnummer jetzt ein anderer Kunde des Mobilfunkanbieters hat, warum solltest du dann bei dir noch WhatsApp auf die Nummer registrieren können? Das kann/darf ja nicht gehen.
 
Tippse82 schrieb:
Auf die Gründe möchte ich nicht näher eingehen.
Musst du auch nicht.
Offensichtlich ist ja, dass der Vertrag gekündigt ist und das nicht erst seit gestern.
Denn eine Rufnummer wird nicht am nächsten Tag schon einem anderen Kunden zugeordnet.

Deine einzige Chance steht in #26.
Alternativ verzichtest du auf alle Chats und erstellt dir mit einer neuen Rufnummer ein neues WhatsApp Konto.
Die neue Nummer musst du dann aber auch allen Kontakten mitteilen.

Daher noch mal der Hinweis an alle die das lesen und nicht wissen.
Wenn ein Vertrag gekündigt ist wechselt die Nummer in WhatsApp bevor diese neu vergeben wird.
Sonst ist es wie hier zu spät.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
12
Aufrufe
787
Oliver35
O
K
  • kirsche11
2 3
Antworten
46
Aufrufe
1.357
kirsche11
K
S
Antworten
1
Aufrufe
377
hagex
hagex
Zurück
Oben Unten