[Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root

  • 829 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
HandyMic

HandyMic

Stammgast
@BOotnoOB
Ah ok Danke. Ja stimmt das mit dem anhängen steht ja sogar so da. Das hatte ich gar nicht nochmal kontrolliert. Dann füge ich Mal noch was ein. Hauptsache Update s gehen dann noch😂. Bei meinem Xiaomi Android TV Stick habe ich auch die Netguard drauf. Da ging das Update scheinbar nicht, obwohl ich alles frei hatte. Da wusste ich aber nicht das es nichts gefunden hat. Stand immer da keine Updates und nicht "kein Server gefunden" Das ist dann immer blöd. Kann aber auch am pihole liegen. Bei der Freundin ging dann nämlich das Update. Die Updates sind bei den Hostlisten immer das größte Problem.

Ja das mit Der echten Host war mir fast klar. Hätte ja nur über erweiterte Systemrechte gehen können. Wusste nur nicht ob die bei VPN gegeben werden. Eigentlich wäre das technisch möglich. Naja solange Xiaomi Updates ausliefert, Roote ich noch nicht. Später mache ich Linage drauf, wobei es bis dahin vllt auch noch anders in Frage kommt. Das Akku Management ist bei Xiaomi ja nicht so schlecht.

Komisch das ich aktuell mit keinem Datei Manager auf Data/Data also System zugreifen kann. Generell zeigt es nichts an. Das man nichts schreiben kann, ist mir ja klar aber das nicht mal "nur lesen" geht, trotz Freigabe, wundert mich.
Das hätte ich wahrscheinlich nur am PC nachschauen können.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@HandyMic Leut`s findet ihr nicht das gerade etwas viel OT wird ? achtet bitte darauf.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
HandyMic schrieb:
Eigentlich wäre das technisch möglich.
Du kannst auf /system nichts verändern. Du musst /system dazu r/w mounten und das kannst du nur mit Root. Aber Root gibt es nicht bei Android, nur mit Magisk. Aus diesem Grund auch dieser Thread. ;-)
Ohne Root kann auch /data/data nicht gelesen werden, was nicht /system ist. Sonst wären die Backups nämlich nicht so ein Drama bei Android, denn lesen=kopieren.

So, @Firedance1961 hat recht, zu viel OT! Halte mich jetzt zurück. 👍😁
 
HandyMic

HandyMic

Stammgast
@BOotnoOB
Ja ich habe nun schon ca. 10 Smartphone gerootet und teilweise in Nutzung , deswegen weiß ich gerade nicht wie es normal wäre mit dem nur lesen, wie aktuell beim nicht gerooteten.
Dann weiß ich jetzt wieder bescheid. Ja bin etwas abgegrifftet. Zurück zum Thema. sorry.✌
 
J

julia33

Ambitioniertes Mitglied
Ist die com.miui.gallery sicher zu deinstallieren?
Code:
adb shell pm uninstall -k --user 0 com.miui.gallery
Ein zurücksetzen würde ich im aktuellen Zustand ungern riskieren.

Die Gallerie ist etwas nervig und deaktivieren reicht nicht, spätestens nach einem Neustart ist die App wieder aktiv.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@julia33
Ja, grundsätzlich schon. Allerdings funktioniert dann zB der Scrollshot nicht mehr.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
IMO funktionieren neben dem von @Raz3r genanntem Beispiel, die Vorschaubilder der gerade aufgenommenen Bilder in der Kamera-App nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
HandyMic

HandyMic

Stammgast
Ich lasse die Gallerie. Es gibt wesentlich nutzlosere Apps die runter gehören. Ich nutze ja eh Netguard und bei AFWall bei gerooteten. Da gehen ja auch deutlich weniger Apps und Netz, wenn es darum geht. Das macht schon was aus.

Ich habe intuitiv, mal sämtliche Apps, ist ja nur für mich als User, mit dem Toll deinstalliert die ich nicht nutzte, da ich das Smartphone eh bei der Reparatur hatte und es testen wollte. Beim letzten mal hatte ich nur deaktiviert, aber es hat alles geklappt. Das System läuft völlig normal bei mir. Ich denke die Vorgaben in der App sind ja schon relativ auf Sicherheit ausgelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Bitte klärt mich auf, habe ein neues Xiaomi Mi 11 Lite, was kann ich alles mit dem Tool entfernen bedenklos was ist Risiko?

Ich will aufjedenfall deinstalliert haben:
- Mi Browser
- Chrome
und alles was boaltware ist, was kann denn bedenklos weg bei Xiaomi will mir ja auch nicht das Telefon kaputt machen, selbe frage bei einem Xiaomi Redmi Note 8 Pro was kann weg?

Bei meinem 11er kommt eh wieder der Novalauncher drauf :)
 
HandyMic

HandyMic

Stammgast
@bluedesire
In dem Tool wird eigentlich das angezeigt was man ohne größere Probleme deinstallieren kann. Ich habe zuletzt so gut wie alles ,wo ich genau weiß was ich nicht brauche für mich als Nutzer deinstalliert.

Mi und Chrome Browser auch.
Ich habe aktuell auch nur den Kiwi Browser, weil im Firefox die Erweiterung uMatrix aktuell nicht mehr funktioniert. Der dient nur noch als Ersatz, falls im Chromium mal was nicht funktioniert.

Man könnte das auch erst nur inaktivieren und testen. Wenn alles hinhaut dann für den aktuellen Benutzer deinstallieren.

Trotzdem natürlich alles auf eigene Gefahr. Ich spreche nur aus eigenen Erfahrungen mit meinem Mi Note 8.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root Antworten Datum
2
13
9