Einstieg von IOS zu Android und Kaufberatung Xiaomi Handy

S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin,
Ich heiße Christian 37, neu hier und brauche mal ein wenig Entscheidungshilfe.

Ich nutze seit 6 Jahren iOS, aktuell IPhone 7, iPad und die applewatch, bin also ziemlich verwachsen mit dem Apple Universum, zudem nutzen meine Frau und ich den iOS Kalender um gemeinsame Termine ein zu tragen.

Nun möchte ich allerdings gerne mal wieder ein android Handy haben ( am liebsten mit passender smartwatch)
Meine Wahl ist dabei auf Xiaomi gefallen.

Aber welches wäre da am besten geeignet für mich?

Der Wechsel soll so leicht wie möglich sein, leicht? geht das überhaupt?

Was muss das neue Handy können,

-Akku sollte ausdauernd sein
-Oled wäre nett ( aod)
-3D Face unlock ( nice to have)
-aktuelles os und zeitnahe sicherheits Updates ( wie lange gibts die in der Regel?)

Da meine Frau weiterhin ihr iPhone nutzen wird soll, ist mir ganz wichtig das auch unter android ein gemeinsamer Kalender funktioniert, also sie trägt in etwas in ihren Kalender ein und in meinem ( auf dem android erscheint der selbe Termin, am besten inkl der dazu eingestellten errinerung)

Unwichtig ist für mich
- Kopfhörer buchse
- drahtlos laden ( wenn dabei ok, aber kein muss)

Haut mal eure tips und Tricks raus, und vielleicht Hit es ja selber jemanden hier der ähnlichen Wechsel kürzlich hinter sich gebracht hat.

Grüße Chris
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin Wähler,
Danke für deinen link, das hilft schonmal. So wie ich gelesen habe kann ich also den Google Kalender Nutzen um mich mit dem iOS Kalender zu syncen.

Ist das mi 8 bereits die beste Alternative?
Das Teil habe ich mir bereits mehrfach angesehen, auch das mi mix 2s bzw 3.

Rein optisch finde ich das mix 3 natürlich am besten. Allerdings habe ich doch einige Bedenken wegen dem Slider Stichwort Staub usw.

Das mix 2s hat keinen oled, nach Jahre länger Nutzung eines Smartphones ohne oled glaube ich zwar das man ein oled nicht unbedingt braucht, aber es wäre schon nett mal eins zu nutzen.
 
W

Wähler

Stammgast
Das Mi 8 liegt z.B. in der Connect-Bestenliste gerade mal einen Platz hinter dem iPXs: Smartphones Bestenliste - connect
Sollte insoweit also nicht sooo schlecht sein.
Ob man OLED haben "muss", liegt - im wahrsten Sinne des Wortes - im Auge des Betrachters. Manche bestehen darauf, anderen ist es egal, wieder andere favorisieren LCD. Da würde ich mir am besten einen eigenen Eindruck verschaffen.
Ich persönlich würde die Wahl meines Smartphones jedenfalls nicht von der Displaytechnologie abhängig machen.
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Was den oled angeht hast du natürlich recht, brauchen tue ich den nicht, könne auch gut mit lcd klar.
Aber wenn man sich mal die aktuellen Samsung s9 zb oder Huawei mate 20 pro ansieht, sehen die Displays schon sehr nett aus.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Du hast keine Preisvorstellung genannt. Auch nicht, ob es High-End sein muss oder auch "Mittelklasse" sein kann.
Wie groß darf es denn sein?

Von daher, wenn OLED nur "nett" wäre, kannst du dich auch mal in der Note-Reihe umsehen

BTW: ICH hab meine Entscheidung beim letzten Telefon unter anderem von OLED abhängig gemacht. ;)
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja da haste recht, ich dachte irgendwas zwischen 300-400
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Schlucker schrieb:
Was den oled angeht hast du natürlich recht, brauchen tue ich den nicht, könne auch gut mit lcd klar.
Aber wenn man sich mal die aktuellen Samsung s9 zb oder Huawei mate 20 pro ansieht, sehen die Displays schon sehr nett aus.
Wenn man mit dem was man hat zufrieden ist, ist doch alles in Ordnung... klar lege auch ich Wert auf ein gutes Display aber erst mal müssen die Rahmenbedingungen für das Gerät passen. Das Display sehe ich dann sowieso erst wenn ich das Gerät in den Händen halte(und da ich zuletzt nur Xiaomi Geräte hatte konnte ich mir auch keins vorher im Laden ansehen). Ich z.B. bin jetzt mit einem Mi Max 3 und dessen Display sehr zufrieden. Auch beim Redmi 3S und Mi Note waren die Displays sehr gut(das Redmi war quasi ein Einsteigergerät!). :)-old

Wenn du wirklich OLED und Xiaomi willst kommst du um das Mi 8 oder das teurere Mi Mix 3(kommt in einer Woche in die deutschen Shops) nicht herum. Die Zielgruppe ist da natürlich auch die denen die Kamera bei ihrem Phone sehr wichtig ist... weiss ja nicht wie es bei dir ist!?

Ansonsten bekommst du mit den Redmi und Mi Max Modellreihen am meisten Allround ;)-old fürs Geld, ordentliche Kameras, grosse Akkus, MicroSD Slot, FM Radio, Klinkenanschluss... also das was den Flaggschiffen fehlt, dafür aber eben nicht die Top Kameras und Prozessoren wobei ich dir versichern kann dass auch Xiaomis Mittelklasse unter MIUI sehr gut läuft.

Wenn du noch etwas warten kannst schau dir das Redmi Note 7 an(grad erst in China auf den Markt gekommen), ansonsten sind Redmi Note 5, 6 Pro, Mi Max 3 :wubwub: und Pocophone F1 so ziemlich die besten Xiaomi Geräte in Sachen Preis/Leistung.
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke Dir für deine tips.
Eins noch, habe gerade in nem Video mitbekommen das das mi 8 nur einen mono Lautsprecher hat, das ist echt schade, ich ch schaue häufiger mal auf der Arbeit in den Pausen Videos bzw Serien und Filme, die Stereo Lautsprecher von iPhone 7 würde ich da schon sehr vermissen, hat das mi Max 3 bzw das mi mix 3 Stereo? Oder irgendein anderes von deinen genannten Geräten?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Ja das stimmt.

Stereo LS bei Xiaomi haben zB. Mi Mix 2 & 2S, Mi Max 2 & 3, Pocophone F1... das sind die die mir spontan einfallen. Sei dir aber bewusst dass es kein echtes Stereo ist sondern als zweiter Lautsprecher lediglich die Ohrmuschel dient und diese natürlich auch leiser als der Hauptlautsprecher ist. Ich bin damit bei meinem Max 3 aber zufrieden, mehr als ein kurzes Video schauen oder zum Musik reinhören mache ich damit nicht.

Wenn du richtige nach vorne gerichtete Stereo LS möchtest bleiben nur wenige Geräte wie z.B. das Google Pixel 2 / 2XL...
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Schade das es keine Läden hier gibt wo man die Teile mal testen kann, so kauft man irgendwie die Katze im Sack.
Das Note 9 sieht aber für den Preis sehr interessant aus, auch das Note 6 pro 64gb, grad bei eBay für 170€ zu haben, Versand aus Deutschland. Da kann man wohl nicht viel falsch machen uns erstmal zu testen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Note 7 natürlich.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Du kaufst keine Katze sondern eher eine positive Überraschung im Sack! :flapper: :love:

Kannst ja bei allen grossen Händlern Xiaomi in Deutschland kaufen; Conrad, Alternate, NBB, Cyberport, Amazon, MM/Saturn... :)-old
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Na mal sehen, heute kommt für meine mum ihr neues a2 lite,,es sollte ein mit andro one sein, und möglichst klein .
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
So also eben gerade mal für muttern das a2 lite eingerichtet so weit wie ich gekommen bin. Ist schon von der Bedienung her extrem anders als son iPhone, Aber es geht irgendwie. Hab sogar das Update von 8.1 auf 9 hin bekommen .

Grundsätzlich find ich das ganze aber schonmal ziemlich ansprechend.
Das Display ist schonmal auch wenn „nur“ lcd sehr geil.
 
V

Vya

Neues Mitglied
Also, ich komme auch direkt vom iPhone 7 zu Xiaomi und habe jetzt ein Redmi Note 6 pro. Ich komme prima zurecht und bin sehr zufrieden, sowohl mit dem System als auch mit dem Display und auch dem Lautsprecher.
Für den Mac gibt es eine Software, damit man das Android-Gerät anschließen und Daten austauschen kann, Android File Transfer oder so ähnlich. Das klappt auch prima.
 
H

Hardbody

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe meiner Frau ein Mi A2 Lite gekauft und wir waren so begeistert (vor allem Akku, Updates usw. im Vergleich zu Huaweis...), dass ich mir zwei Tage später ein Pocophone gekauft habe. Und die Begeisterung ist noch gewachsen, also das Pocophone kann ich nur empfehlen, kann alles mindestens genauso gut (Kamera...) und teilweise besser (Akku, DT2W, Updates usw.) wie die ganzen doppelt und dreimal so teuren Samsungs und Huaweis.
 
Stoik

Stoik

Experte
Schlucker schrieb:
So also eben gerade mal für muttern das a2 lite eingerichtet so weit wie ich gekommen bin. Ist schon von der Bedienung her extrem anders als son iPhone, Aber es geht irgendwie.
Ist eben auch nur ein abgespecktes Android One drauf, wenn dir ein Xiaomi mit MIUI holst dürfte Umgewöhnung einfacher sein. MIUI ist sehr iOS like.
 
S

Schlucker

Neues Mitglied
Threadstarter
Also nun habe ich in der engeren Auswahl
Mi8
Pocophone
Mi mix 3

Was wäre denn für das mi mix 3 ein besonders guter Preis ? Gibts da Erfahrungen, oder vielleicht sogar grad ein gutes Angebot?
Gibts für die beiden anderen gerade ein schönes Angebot? Hat da jemand was parat? Bzw eine Seite die man besonders empfehlen kann?
 
Stoik

Stoik

Experte
Wenn du mit der Selficam beim Mix2s keine Probleme hast, dann könntest du es auch noch mit in die Liste aufnehmen. Im Grunde gleiche Hardware nur eben ohne Slider wie beim Mix 3. Ist auch schon für 350eur zu haben mit 128gb im Angebot.
 
Oben Unten