Ist ein Downgrade auf eine niedrigere MIUI-Version möglich?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist ein Downgrade auf eine niedrigere MIUI-Version möglich? im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Ich habe 2 Xiaomi. Das Note 8 T pro und das Mi 9TPro. Bei beiden habe ich zur Zeit Miui 12.X. Ich würde gerne die Miui wiederhaben, die beim Kauf aufgespielt war. Wie kann soetwas funktionieren?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@werner100000
Solange es Android 10 ist sollte das ganz locker über eine Fastboot Rom gehen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Passt dir miui nicht oder die Androidversion
 
Zuletzt bearbeitet:
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
Mir passt die Kamera nicht. Wo kann ich die alte Miui herunterladen? Ich finde keine funktionierende Seite.
 
O

Oxomondo

Gast
bei vielen Xiaomi Geräten gibt es eine "Rollback protection" die das downgraden verhindert.
ob das Gerät betroffen ist, kann man auf folgende Weise prüfen.
1.) in den fastboot Modus booten
2.) in adb shell "fastboot getvar anti" (ohne"!) eingeben.
Ergibt die Ausgabe einen Wert, ist rollback aktiv und kann nicht ohne Weiteres downgradet werden. Ohne Anzeige eines Wertes kann ein downgrade gemacht werden.
ob die oben 2 genannten Geräte betroffen sind, kann ich nicht sagen.
(auf xda wird wohl auch die Möglichkeit besprochen, per fastboot version des rom mittels löschen einer Installationsscriptzeile das Ding zu rocken. Mir fehlt da das Wissen.)

Referenz:
Xiaomi's Anti-Rollback Explained: How to avoid bricking your phone

Rom und Recovery - Anti-Rollback Protection von Xiaomi - Augen auf!

Revert back to Miui 11 from Miui 12
 
Zuletzt bearbeitet:
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
@Oxomondo
Ich komme zum fastboot, aber dort läßt sich nichts eintragen. Über das Männchen komme ich nicht hinaus. Auch egal, ob USB Debugging an oder aus ist.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Am Telefon wird das auch nicht eingetragen. Das Telefon muss per Kabel an deinen PC angeschlossen sein, die ADB-Umgebung muss installiert sein und der Befehl wird dann via CMD eingegeben ;) Nicht alles lässt sich am Smartphone bewerkstelligen :p
 
O

Oxomondo

Gast
ok, ich bin nicht sicher, ob man so auch die "RollBackProtection" aushebeln kann.

innerhalb der fastboot Sektion eines speziellen Javatools wird die Option "RBP aus" angeboten! Es sollte somit grundsätzlich wohl möglich sein. Aber ob nur mit offenem BB oder bei allen Geräten? k. A. 🙄

Kann das vielleicht jemand aufklären?


btw: u. a. unter Linux oder einer Linux-Live-Boot- CD spart man sich den usb-Treiber und das rumfrickeln unter Windows. ADB gibts da nämlich auch😎
 
Zuletzt bearbeitet:
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
OK, disable rollback wird mir für das Note 8 Pro angeboten. Bevor ich den Bootlader entsperre, brauche ich noch das Image der originalen Software. Ich finde leider keine Links, wo ich diese herunterladen kann. Wenn diese angeboten werden, funktionieren sie nicht.
Ich versuche es zuerst mit dem Note 8 P, da ist es etwas weniger Schmerzhaft, wenn ich es versteiner.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Oxomondo

Gast
bei den üblichen Quellen wie " xiaomifirmwareupdater. com" usw. hattest du gesucht? und welches Gerät suchen wir genau? Redmi Note 8 T pro? oder ohne T?
hast du auch schon auf XDA gesucht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Du musst auf History klicken für die ROM, die du haben willst. Dann werden dir alle angezeigt ;) Wichtig sind die Buchstaben hinter den Zahlen, so siehst du, welche ROM du nehmen musst.
 
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
So, jetzt noch 168 Stunden warten, dann geht es weiter.
Die Software konnte ich dank Euch schon herunterladen.
 
Ähnliche Themen - Ist ein Downgrade auf eine niedrigere MIUI-Version möglich? Antworten Datum
18
13
9