Kaufberatung Budget Xiaomi

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaufberatung Budget Xiaomi im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
Kusie

Kusie

Experte
Hallo,
ich habe seit ca. 1 Jahr ein Redmi Note 5 Pro (whyred) und bin sehr zufrieden damit. Mein Sohn hat noch ein Redmi Note 3, dass nun nach 4 Jahren und diversen Stürzen den Geist aufgibt. Dafür wird ein Nachfolger gesucht.
Mein Redmi Note 5 pro dass eigentlich opimal für ihr wäre ist quasi nicht mehr zu kriegen - zumindest in den einschlägigen China-Shops. Wenn dann ist es sauteuer (> 250 euro).
Zuerst dachte ich mit dem Mi A2 das Opimum gefunden zu haben, aber das hat leider keine Kopfhörerbuchse, was ein MUSS ist (er hat quasi immer ein In Ear dran). Deshalb ist es raus. Bleiben eigentlich unten 200 Euro nur das Redmi Note 6 Pro und leicht über 200 Euro das Note 7, dass aber einen Notch hat, dafür die 48 MP Kamera. Und schrieb nicht irgendjemand das Note 6 sei ein "Plastikbomber" im Vergleich zum Note 5 pro ?

Was würdet Ihr als Nachfolger empfehlen?
DAnke,
K.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Die Rückseite des RN 6 Pro ist aus Metall und oben sowie unten sind Abdeckungen aus Metall, wie auch beim RN5(warum kommt das eigentlich nicht in Frage?)... ich hatte das RN5 selbst, zumindest da ist es sehr hochwertig gemacht, man merkt fast keinen Unterschied zwischen den Metall und Plastik teilen und die Verarbeitung ist tadellos. Aber das RN5 Pro welches du hast ist doch baugleich!?

Ja, das RN 7 hat den besseren Prozessor und die 48MP(volle Auflösung nicht nutzbar aktuell) Kamera aber auch eine Glas-Rückseite und der Rahmen ist nur Plastik. ;)-old
 
A

Androiduser81

Erfahrenes Mitglied
Wie wäre das A2 Lite ?
 
M

mikeee

Stammgast
ich verstehe die Aufregung um die fehlenden Kopfhörerbuchse nicht. da gibt es doch Adapter, die aus dem USB-C die entsprechende Buchse hervorzaubern. das auch mit parallelem USB zum gleichzeitigen Laden.

alternativ zum RN7 gibts auch noch ein R7, was einen Kopfhörernschluss hätte ...
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Dem MI A2 liegt zumindest auch ein Adapter bei, mit dem man Klinke auf USB-C anschließen kann. Nur gleichzeitig laden geht damit nicht.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kusie schrieb:
Was würdet Ihr als Nachfolger empfehlen?
Note 5 an den Sohn und du kriegst ein neues :p
Tiffy666 schrieb:
Nur gleichzeitig laden geht damit nicht
Ich denke er meint separate Adapter - wobei die ähnlich den normalen Adapter halt meist etwas dicker und schwerer sind. Finde ich persönlich störend...

Aber muss es Xiaomi sein? ICh meine in dem Preisbereich gibt es ja auch andere schöne Geräte....
 
Kusie

Kusie

Experte
Hi nochmal,

klar, ein RN5 käme durchaus in Frage, aber wie bereits geschrieben kriegt man die kaum noch neu und wenn dann zu horrenden Preisen. Mein Note 5 hat vor 1 Jahr 170 Euro gekostet, das muss ich heute für ein Gebrauchtes anlegen! Zur Kopfhörerbuchse: ich finde es ist schon ein Unterschied ob man den direkt ans Gerät anschließen kann oder noch ein Adapter dazwischen baumelt, der auch gerne mal abgeht, insb. wenn das Handy mit dem Kopfhörer öfters in aus der Hosentasche gepult wird.
Es muss nicht zwingend Xiaomi sein, habe halt bisher sehr gute Erfahrungen mit der Marke gemacht ( bisher 3 Geräte aus China per Germany Express bestellt, nie Probleme) und weiß dass Preis/Leistung zu 100% stimmen. Wenn es andere Geräte gibt die gleiche Merkmale aufweisen ( SNAPDRAGON 636 oder 660 Prozessor oder besser, 4000 mAh Akku, gute bis sehr gute Kamera, 3,5" Klinke für Kopfhörer, gutes Display mind. 5,7 Zoll OHNE NOTCH mind. Full HD, gute Helligheit, gute Updateversorgung, Gute Signalquälität bei WLAN, GPS und UMTS etc...) bis 200 Euro dann wäre ich durchaus bereit mir das anzusehen.

So wie es bisher aussieht wird es ein Redmi Note 6 werden...

Gruß,
K.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Androiduser81 schrieb:
Wie wäre das A2 Lite ?
Das fällt raus, wegen veraltetem SD 625 und Notch ;)
 
M

mikeee

Stammgast
Handy in der Hosentasche und dann mit KopfhörerKabel - never.
Wir sind da komplett auf BT umgestiegen, sowohl als große ohrabdeckende Lautsprecher für daheim als auch die in-ears für unterwegs.
hätte da eine Handvoll kabelgebundener Kopfhörer zu verschenken ;)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kusie schrieb:
Weiß nicht ob es dir hilft, aber den Notch kann man auch "ausblenden" (Sichtfläche verkleinert sich), aber der Notch ist nicht so aufdringlich... die Display/Sichtfläche entspricht dann etwa der eines Note 5
Btw. stört dass dein sohn überhaupt?
 
XR-7

XR-7

Erfahrenes Mitglied
Das Redmi Note 6 ist doch kein Upgrade zum Note 5, das macht keinen Sinn - die Kamera hat zum Beispiel nur PDAF und keinen Dual Pixel Focus mehr. Fehlinformation - gilt nur fürs 7er

Du verwechselst was: Das Redmi Note 5 Global gibt es nach wie vor überall zu einem angemessenen Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Kaufberatung Budget Xiaomi Antworten Datum
8
23
7