Nachfolger gesucht für Note 2 ...blicke nicht durch

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger gesucht für Note 2 ...blicke nicht durch im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
Darianna

Darianna

Fortgeschrittenes Mitglied
He ihr...

Mein Note 2 geht mir die letzten Tage ganz ganz gehörig auf den nerv weil es immer eeewig braucht...Bluetooth sich abschaltet und nicht mehr angeht usw usf.
Ne andere /neuere Rom drauf was ich erst dachte fällt ja quasi weg da die ROM Community ums Note 2 tot ist...auch die Foren sind tot...alles tot. Ist halt alt.. :)

Nun würd ich mir gern nen neues holen...aber eines der dicken Flagschiffe kann und mag ich mir nicht leisten..
Es sollte so maximal 250 Euro kosten...aber das echt nur das absolute Maximal und mir wäre lieber weniger.
Nur blicke ich bei den gefühlten Milliarden an Xiaomi Phones absolut nicht mehr durch..tun die das eigentlich noch selbst?? ;)

Daher frag ich nun hier....welches empfehlt ihr mir denn da? Nen wechselbarer Akku wäre zwar toll...aber das die Hersteller da der Meinung waren brauch man nicht mehr hab ich schon mitbekommen. Es wäre aber klasse wenn er relativ groß ist, das handy lange durchhält. Kamera wäre auch schön wenn die ganz gut ist oh und es sollte nicht zuuu groß sein...irgendwie werden die Handys ja nun schon Tablets. So von 5.5 bis 6 maximal denk ich. Ich hab kleine Hände und mag es noch halten können ;) Es wäre klasse wenns da auch schon ROMs gäbe...aber wenn es noch zu neue ist und die ROM Community erst im entstehen ist das auch okay :) Zumindest Root sollte aber auf jeden Fall möglich sein...und natürlich ne deutsche ROM...
Scheinbar haben ja nun eh alle nen gesperrten Bootloader so das man nicht mehr so einfach flashen kann ne?
Ihr seht...ich bin da raus und absolut nicht auf dem laufenden..
Oh und schicken die immer noch SMSs nach China? Das hat mich beim Note 2 echt gestört...jedes neu machen eine SMS ...bis ich dann von MiUI weg bin

Bitte um Aufklärung und Tips :)
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Da ich selbst ein Redmi Note 4 (3/32GB) als treuen Gefährten habe, würde ich das glatt auch empfehlen, wenn Du bei Xiaomi bleiben und es möglichst günstig haben möchtest :D
Dann aber vielleicht eher die 4/64GB Version, die kostet ja nur ein wenig mehr. Allgemein betrachtet ist das Teil aber schon ein Preis/Leistungsknaller (zum Chinapreis jedenfalls).
Um Verwirrungen vorzubeugen, das RN4 ist baugleich mit dem Redmi Note 4X mit Snapdragon (gibt auch eins mit Mediatek und das ist etwas anders) das in China vertrieben wird.

Das System läuft im Alltag butterweich ohne haken und der Akku ist wirklich super :thumbup: Einen Wechselakku kannst Du heute so gut wie knicken, ist wirklich kaum noch vertreten.
Spielen tue ich nicht so oft, aber hin & wieder schon, und da ist für mich persönlich der Snapdragon 625 weitgehend flott genug. Im Alltag sowieso.

Kamera, joah, ist ok, bei weitem keine Wunderwaffe, aber macht bei gutem Licht brauchbare Bilder, den Preis im Blick.

Und ja, es ist von Haus aus eine App drauf, die persönliche Daten nach China schickt, dem ist ohne rooten auch nicht beizukommen - aber das hast Du anscheinend eh vor ;)
Es gibt aus meiner Sicht jedenfalls einige Custom ROMs (das RN4 ist ziemlich verbreitet) und ich glaube, was ich hier so mitgelesen habe, die ganze Bootloader unlock & root Sache ist gar nicht so tricky. Aber da gibt es hier ja auch reichlich Experten, die sich weeeeit besser mit der Materie auskennen als ich. Auf jeden Fall gibt es neben der offiziellen Global Rom auch noch andere auf deutsch.
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Zum RN4, das ich auch empfehlen würde (bin mit dem 4/64 mit Band 20 unterwegs), hat @iieksi aus meiner Sicht schon alles gesagt ;) Macht richtig Freude und kann aus meiner Sicht wirklich lediglich bezüglich der Kamera nicht mit den MI-Modellen mithalten (ich hatte mal ein Mi4, ein Unterschied war das schon), aber da ich eigentlich nur tags / draußen /unterwegs Fotos mache, kann ich auch gut mit dem RN4 leben.
Unlock, custom rom und root lief hier sehr geschmeidig, im entsprechenden Forum gibt es auch Themen dazu.

Darianna schrieb:
Oh und schicken die immer noch SMSs nach China? Das hat mich beim Note 2 echt gestört...jedes neu machen eine SMS ...bis ich dann von MiUI weg bin
An irgendeiner Stelle kommt das immer noch, aber das war schon immer optional, man MUSS diese SMS nicht senden. Ich glaube die braucht es nur, wenn man z.B. kostenlose SMS via mi-nachrichten schicken möchte.
 
Darianna

Darianna

Fortgeschrittenes Mitglied
Optional ist gut...das hat das Ding ja versteckt immer von ganz alleine gemacht..ich hab dann nur immer die Kosten auf der Rechnung gesehen..aber da gab es damals schon im Redmi Note 2 auch zig Threads....viele sagten nö tut es nicht..andere jau es sendet usw...war komische geschichte...meins hat jedenfalls definitiv gesendet.... :/

Und danke schonmal für die Tips...ich werd es mir mal ansehen... :)
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Hm, vielleicht liegt es auch daran, dass bei mir eine SIM auch immer erst dann ins (neue) Fon kommt, wenn die Grundfunktionen wirklich komplett eingerichtet und konfiguriert sind, also auch erst nach Installation der custom Rom.
 
Darianna

Darianna

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich auch ;) Kaum war sie drin wollte es die Karte unbedingt aktivieren...und schickte die SMS... :)

iieksie schrieb wenn ich Xiaomi treu beleiben will...naja unbedingt nicht...aber das kenn ich halt , es ist große bekannte Marke. Und ich wüßte auch nicht was es da außerhalb von Xiaomi gäbe für mich passend
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Schließe mich iieksi und Keks an. Bin super zufrieden mit dem Note 4.
Eins aber noch: Es wird ein Nachfolger erwartet. In den Startlöchern stehen auch schon das Redmi 5 und 5 Plus. Das Redmi 5 ist schon in der Global Variante angekündigt (LTE Band 20) ...denke das 5 Plus wird folgen....das Redmi Note 5 ist noch nicht wirklich angekündigt, aber alle rechnen damit.

Brauchst du sofort ein neues Phone, kannst du sofort beim Note 4 zuschlagen. Kannst du noch ein wenig warten, würde ich die Nachfolger vorziehen.
 
O

Onkelpappe

Experte
Alternativ könntest du auch über ein MiA1 nachdenken, da gefällt mir das Gehäuse und die Cam besser. Da gibt es keine SMS nach China und es läuft mit Android One also Google Updates. Ausserdem kann man es schon offiziell in Deutschland kaufen, auch wenn man dann leicht über deinem Preislimit ist, dafür dann aber ohne lange Wartezeit :-D

Xiaomi Mi A1, 14 cm (5.5 Zoll), 4 GB, 64 GB, 12 MP, Android, Schwarz

Aber auch mit dem Note 4 machst du nichts falsch, ich bin begeistert von meinem, und für damals 150 Euro ists der Knaller. Ich warte auf das 5er damit meine Frau auch endlichen ihren huawei Schrott tauschen kann. Die redmis spielen klar eine klasse über dem p8lite 2017.
 
Zuletzt bearbeitet:
iieksi

iieksi

Lexikon
Wie verhält es sich mit der Laufzeit?
Hat sicher auch ein super Energiemanagement, aber ~1000mAh weniger sind ~1000mAh weniger :huh:
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Wie schon erwähnt wurde gibt es Xiaomis inzwischen auch bei Amazon, real, Conrad etc. Bei Amazon bspw. das Redmi Note 4 mit 4GB/64GB für 209€. Natürlich kein Bestpreis. Aber sollte an dem Gerät was dran, nimmt Amazon sowas ohne Anstand zurück.

Für die Geräte gibt es inzwischen ja eine Global Rom mit deutscher Sprache und Playstore direkt von Xiaomi (auch mit OTA Updates).

Als Alternative werfe ich mal das Honor 7X und das Mate 10 lite in den Raum, auch wenn diese etwas teurer sind. Das Honor 6X ist auch nicht unbedingt schlecht, aber nachdem der Nachfolger halt schon da ist, kann man das mit den Updates auf lange Sicht halt vergessen.
 
Jimmy78

Jimmy78

Erfahrenes Mitglied
An Xiaomi kommt man imho einfach nicht vorbei. Die meisten China-phones der Budgetklasse sind eher mit Mediatek - CPU unterwegs, wo custom rom-support eigentlich schon von Tisch ist.

Preislich ist das Redmi note 4 der Knaller. Dann ist die 4GB RAM / 64GB Speicher-Variante aber vorzuziehen.

Habe das Teil im Dezember für 2 Verwandte gekauft, einmal die 3/64-Version für 114 Euro inkl. Versicherem Versand aus China (gearbest) und einmal die 4/64-Version für 150 Euro inklusive Versand von Ibuygou (eu-warehouse).
Soviel zu den Preisen.
Ich selbst verwende ein Mi5s, allerdings nur wegen der Kamera. Die ist halt deutlich besser, vor allem bei lowlight.
Ansonsten würde mir als Nichtspieler das Redmi note 4 auch reichen,wobei 5,5Zoll für mich schon das maximum sind.
Preis / Leistung ist da echt klasse.

Eine Alternative mit besserer Kamera wurde von einem Vorredner auch schon genannt, allerdings kommst Du da nicht so günstig weg.
Da musst Du halt abwägen.

Der Akku ist bei allen genannten Geräten nicht ohne weiteres wechselbar, wobei man dies trotzdem selbst machen kann, wenn man sich vorher auf Youtube eine Anleitung sucht.
Ersatzteile sind günstig zu haben.

Das Redmi note 4 gibt es inzwischen auch bei Amazon und notebooksbilliger.de, aber halt nicht zu dem Preis.

Schau aber mal bei Ebay Kleinanzeigen. Da bekommst du die Teile teils neu für schmales Geld (China Preis + 30 Euro), jedoch ohne lange Lieferzeit.
 
Darianna

Darianna

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke euch allen Leute für die Tips und Erfahrungen :)

Wie Frau manchmal so ist wenn sie was will....wanderte es die Nacht schon bei Ibuygou in den Einkaufskorb und wurde bestellt...hrhr
Habs da für 156 bekommen ...von allen Shops die ich so gefunden /geprüft habe der günstigste und es soll aus nem EU Warenlager kommen..sonst gabs das für nen ähnlichen nur aus China direkt. Nen Case hab ich bei Banggood gefunden nen schickes.

Wegen der Cam....ja klar wäre nice wenn die noch besser wäre aber andererseits möcht ich auch nicht soviel mehr ausgeben nur damit das Handy ne bessere Cam hat...wäre bei mir wohl eh nur Perlen vor die Säue. Sooo schlecht wird sie ja auch nicht sein wenn ihr das Handy auch alle liebt und vermutlich auf jeden Fall besser als mein jetziges :)

Und warten noch.....tja ihr wißt ja wie das ist ;) Zumal ich mein Note 2 wirklich jeden Tag mindestens 5 mal gegen die Wand werfen möchte da es mich waaahnsinnig macht. Irgendwas ist da halt kaputt oder die Rom spackt mittlerweile oder oder....ich bin zu sauer auf das Ding um mich damit weiter auseinander zu setzen...;)
 
O

Onkelpappe

Experte
Die Cam ist halt ne handycam, und will auch nicht mehr sein. Für whatsapp und Co ists mehr als ausreichend.
 
Ähnliche Themen - Nachfolger gesucht für Note 2 ...blicke nicht durch Antworten Datum
0
1
3