Mi A2 Lite - gCam [Port]: Fotos und Installation

Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Moin,
hat jemand schon einen funktionierenden Gcam Port installieren können?

Gruß
 
J

Jorge64

Lexikon
Auf dem Pocophone geht es ja ohne bootloader zu öffnen oder sonstiges und bin echt erstaunt wie gut die Ergebnisse mit der Google Cam sind und wie schlecht im Vergleich mit der Stock App.
Beim A2 Lite hatte ich es leider nicht geschafft eine funktionierende Google Cam App zu finden,aber ich wollte auch nicht den Bootloader entsperren.
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
@Fulano, mit root und dem Magisk Modul "Camera2 API Enabler" habe ich GoogleCamera-Pixel2Mod-Arnova8G2-V8.2 installieren können. Die Hauptkamera ist damit wirklich deutlich besser, "HDR+" und "HDR+ erweitert" funktionieren. Bei der Frontkamera muss ich allerdings HDR+ komplett ausschalten, da die App sonst abstürzt.
 
ArturTraindriver

ArturTraindriver

Neues Mitglied
@schafxpp na, dann warte ich auf eine Version ohne root. Hoffentlich macht das jemand, ich selbst hab da keine Ahnung.
 
5

535igas

Neues Mitglied
@ArturTraindriver Ich habe auch diverse andere Camera Apps probiert und immer wieder feststellen müssen, dass die nichts taugen. Habe seit kurzem auch mein Gerät gerootet und GCam installiert. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, sowohl Fotos bei Tageslicht als auch Low Light Fotos. Es lohnt sich definitiv.
Übrigens habe ich auch Bank Apps auf dem Handy, funktionieren tadellos (mit Magisk).
 
S

schafxpp

Erfahrenes Mitglied
Nein, man muss nur die zwei Einträge in die Datei build.prop reinpfriemeln. Dazu braucht man nur temporär root. Das bekommt , wenn ein gepatchtes Boot.img mit fastboot gebootet wird. Nach einem Reboot sind die Rechte auf die Datei wieder weg - zugriff verweigert
 
schwarzweißblau

schwarzweißblau

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht bin ich ja total bescheuert....ich finde unter Magisk das Modul nicht.
Oder gibt es das nicht mehr ?
 
S

schafxpp

Erfahrenes Mitglied
Ist denn das Gerät mit dem durch Magisk gemachten boot.img hochgebootet oder wurde Magisk.zip per twrp installiert ?
 
schwarzweißblau

schwarzweißblau

Fortgeschrittenes Mitglied
wurde über eine gepatchte Boot.image installiert und danach permanent verankert (will Root behalten) :1f610:
 
S

schafxpp

Erfahrenes Mitglied
dann müsste es doch im Magisk Manager einen Eintrag Module oder ähnliches geben, wo man die zips laden kann
 
schwarzweißblau

schwarzweißblau

Fortgeschrittenes Mitglied
gibt es auch; sämtliche Suchbegriffe laufen aber ins Leere. Kamera-Module u.a. für das A1lite sind da... .
Man kann ja auch manuell downloaden und einbinden; aber das Modul so habe ich ebenfalls über Gockel nicht gefunden.
 
schwarzweißblau

schwarzweißblau

Fortgeschrittenes Mitglied
Klasse , modul ist installiert . Daaaanke

Nachtrag: auch die genannte Gcam vom Posting @rfk ist installiert und läuft :)
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ikaaaa

Neues Mitglied
Hallo, ich bekomme die Tage das A2 lite.
Hab mich schonmal eingelesen.

Wenn ich richtig liege, läuft die Kamera am besten mit der GCam App? Und diese ist nur mit Root zu bekommen?

Kann mir eventuell jemand, auch gerne per PN eine Beschreibung geben, wie ich vorgehen muss?
Habe noch nicht oft gerootet und möchte es wenn gerne vor vollständiger Einrichtung machen.

Mit dem Root funktionieren trotzdem noch die Standardmäßigen Updates etc oder?
 
205er

205er

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wird hier im Forum doch sehr ausführlich beschrieben!
 
I

ikaaaa

Neues Mitglied
Muss man denn zwingend rooten? Wieso kann man nicht einfach die APK von GCam installieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß MSDroid
XShocker22

XShocker22

Stammgast
@ikaaaa

Weil die Camera API 2 nicht standardgemäß freigegeben ist.

Hier ist beschrieben, wie Du sie installierst.

Xiaomi Mi A2 Lite Kamera



XShocker22
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Beiträge aus dem Kamera-Thema in ein neues gCam Thema verschoben. Gruß Fulano
Oben Unten