Mi A2 Lite - Updates: Android 9 (Pie) & monatliche Updates

  • 265 Antworten
  • Neuster Beitrag
Picard87

Picard87

Fortgeschrittenes Mitglied
Mach doch bitte mal einen Screenshot von diesem "!"
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Kann durchaus sein, dass du erst ein normales Sicherheitsupdate machen musst und dann das Upgrade auf Android 9...
 
Mike67

Mike67

Neues Mitglied
Vielleicht einmal probieren das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
 
O

OldNo7

Neues Mitglied
hmm, muss man dazu das Handy rooten?
 
Picard87

Picard87

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde nicht anfangen selbst zu Flachen, damit sind Garantie und Gewährleistung weg.
Zurück schicken, tauschen lassen und mit nem anderen Gerät nochmal versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike67

Mike67

Neues Mitglied
Für das Miflashtool brauchts nicht gerooted sein. Aber ein Umtausch ist wohl die einfachste Lösung. Vielleicht hast auch ein Gerät bekommen an dem schon rumgespielt wurde und darum keine OTA Updates funktionieren?
 
O

OldNo7

Neues Mitglied
Hmm, ne das Handy sah so ziemlich noch original verpackt aus.
Momentan läuft die neu Installation nach dem Reset mal schauen ob es was bringt. Wenn nicht dann muss ich wohl tauschen.
 
O

OldNo7

Neues Mitglied
so also das zurücksetzen und noch mal 24 Stunden warten hat nichts gebracht, RMA bei Alternate beantragt....
 
jazzlife

jazzlife

Neues Mitglied
Oktober-Update ist raus ;) Screenshot_20191018-182028.png
 
T

thorin0815

Neues Mitglied
OldNo7 schrieb:
Hier sind die Bilder, bei Sicherheits Update steht das alles ok ist.
Es sieht wohl so aus, als sei das OTA Update für 8.1 auf 9.0 nicht mehr verfügbar. Mehrere Leute im XDA Forum hatten das gleiche Probleme mit den Updates. Ein Umtausch des Geräts wird daher wohl relativ wenig bringen, so wird man wohl zur Zeit um einen manuellen Flash nicht herumkommen.
 
H

harv

Erfahrenes Mitglied
Ich habe erst vor knapp 2 Wochen von 8.1 auf 9 upgedated. Zumindest da hat es noch OTA funktioniert.
 
J

Jorge64

Lexikon
thorin0815 schrieb:
Es sieht wohl so aus, als sei das OTA Update für 8.1 auf 9.0 nicht mehr verfügbar. Mehrere Leute im XDA Forum hatten das gleiche Probleme mit den Updates. Ein Umtausch des Geräts wird daher wohl relativ wenig bringen, so wird man wohl zur Zeit um einen manuellen Flash nicht herumkommen.
Muss da Mal nachfragen.
Wenn ich mir jetzt im Mediamarkt ein neues kaufe,und das hat noch Android 8 drauf,kann ich es dann nicht auf Android 9 aktualisieren?
 
H

harv

Erfahrenes Mitglied
aktiviere es doch im MM und lass den Verkäufer schwitzen 😈. Evtl. war aber nach dem Oktoberpatch einfach noch kein Diff-Update von 8.1 verfügbar. Hat ja jetzt im anderen thread bei jemandem geklappt. Ich hatte nach dem September-Patch upgedated von Nov. 2018 (ca. 1.2GB)
 
Zuletzt bearbeitet:
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Vorgestern habe ich das Oktober-Update eingespielt. Größere Veränderungen sind mir nicht aufgefallen. Ich bin aber auch kein Power-User.
 
Howdy2

Howdy2

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir ist es auch erfolgreich durchgelaufen.
 
A

arghmage

Fortgeschrittenes Mitglied
Kommt bei verfügbaren Updates eigentlich eine Benachrichtigung? (bei mir kommt da zumindest keine).
 
Howdy2

Howdy2

Ambitioniertes Mitglied
Irgendwann sollte eine Benachrichtigung kommen.
Heute habe ich aktiv danach gesucht.
 
A

arghmage

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir kam bislang nie eine Benachrichtigung, wüßte auch nicht, wo ich die aktivieren/unterdrücken könnte.
Ist aber auch nicht so wild, Mitte des Monats ist das Update ja immer da, da suche und installiere ich es halt immer manuell.
 
Ähnliche Themen - Mi A2 Lite - Updates: Android 9 (Pie) & monatliche Updates Antworten Datum
7
0
5
Oben Unten