Mi Mix 3 mit 5G - kompatible ROM's

TR2N

TR2N

Erfahrenes Mitglied
Das würde ich auch probieren, hört sich nach einem tiefentladenen Akku an.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

honza schrieb:
@TR2N

nein, ausgepackt und gewartet bis Raumtemperatur erreicht ist. Sim-Karte rein und eingeschaltet. das dauerte schon "ewig". Es kam nur das mi logo und das wars. Ladekabel dran und es tut sich nichts. Jetzt ist das Display dunkel. Kein Mucks mehr, denke das ist ein Garantiefall.
Ich meinte eigentlich @Liftboy 😉
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
Liftboy

Liftboy

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Jupp

Beitrag automatisch zusammengefügt:

TR2N schrieb:
@Liftboy Du hast es fallen lassen?

Das war nicht das erste und wird nicht das letzte sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

honza

Neues Mitglied
@TR2N
TR2N schrieb:
Das würde ich auch probieren, hört sich nach einem tiefentladenen Akku an.
Beitrag automatisch zusammengefügt:



Ich meinte eigentlich @Liftboy 😉
oh, sorry, das habe ich übersehen vor Aufregung. Auch die Nacht über am Strom hat nichts gebracht. Danke für Eure Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

honza

Neues Mitglied
@Scum
oh, das habe ich nicht gemacht. Danke für den Hinweis. Werde es ausprobieren.
 
Z

Zigga

Neues Mitglied
TR2N schrieb:
@Liftboy Wie gesagt, durch den Widevine L1 Support, die Implementierung von "Digital Wellbeeing" und das entfernen sämtlicher Trackingfeatures aus der ROM, so etwas ist in der EU nicht erlaubt. 😆

Habe noch andere Änderungen im Gegensatz zur Global feststellen können. Unter anderem ist es jetzt möglich, VoLTE und VoWifi direkt in den Netzwerkeinstellungen zu aktivieren, ohne die Zuhilfenahme von Codes.

Habe noch den Screenshot angehangen. Die Bezeichnung Andromeda EEA war vorher auch schon da, das hat mich dann mal bewegt die EEA-ROM zu installieren. Alles Sachen, die mit meinem normalen Mix 3 vorher nicht möglich waren.
Ich habe die Global Rom aber trotzdem Widevine lvl 1.
 
TR2N

TR2N

Erfahrenes Mitglied
@Zigga Okay, darauf hatte ich vorab nicht geachtet. 🙂
 
Z

Zigga

Neues Mitglied
Bei eglobal meistens etwas schwierig
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Naja, dann gleich Nägel mit Köpfen und wenn Verfügbar, Fastbootrom flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
H

honza

Neues Mitglied
@fooox1

Mit diesen Tools, wird das Mi Mix 3 auch nicht erkannt, die Option Fastboot ist auch nicht verfügbar. Alle mir verfügbaren Ladegeräte und andere Kabel ausprobiert, nada nichts. Ist zum piepen.

Zur Info: habe bei eglobal einen RMA Fall aufgemacht und denen den Sachverhalt erklärt. Heute morgen kam die Antwort, ich soll ein anderes Ladegerät ausprobieren und auch mal eine eine andere Steckdose. Und das auf Video aufnahmen und denen dann den Video-Link schicken. Naja werde ich nachher machen.

Fastbootrom flashen, ohje, damit muss ich mich erstmal befassen. Das letzte flashen war unter Andriod 2.3 mit einen LG und das ist lange her.

Naja, trotzdem danke für Eure Tipps. Ich erzähle euch dann, was mit eglobal noch alles passiert, wenn Interesse besteht.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@honza, Für Fastboot ausgeschaltetes Gerät mit Vol leise an den PC. Wenn du unsicher bist, dann Gerät an den PC und Vol leise plus Power gedrückt halten. Internetverbindung sollte an sein damit Treiber geladen werden. Im Display sollte Fastboot stehen. Wenn du wieder raus willst, einfach Kabel ab und wieder Vol leise plus Power gedrückt halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

honza

Neues Mitglied
@fooox1
danke für deine Hilfe, ich kann drücken was ich will, das passiert gar nichts. Leider, das Ding macht keine Anstalten ein Telefon zu sein :)

Muss nur noch bestätigen das ich nichts an dem Telefon etwas gemacht habe und das geht dann zurück. Hatte einfach Pech.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@honza Ist das einfachste, bist ja nicht deren Servicemitarbeiter.😉
 
H

honza

Neues Mitglied
@fooox1

Da hast Du recht. Das Ding ist unterwegs nach Hongkong, bekam von denen einen Rückschein. Jetzt bin ich mal gespannt, wie das sich weiter entwickelt.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@honza Ich auch, halte uns auf den laufenden. Chinarücksendungen sind so ne Sache.
 
&

&Toelz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen. Ich habe die 5G Kiste nun auch schon zwei Wochen im Einsatz. Ich wollte im Gegensatz zu den meisten hier unbedingt Miui als Betriebssystem. Finde die verschiedenen Themen einfach Klasse. So oft stellt man ja nicht in den Einstellungen rum. Und Miui ist sehr genügsam was Akkuverbrauch angeht. Ich hatte vorher das Mi Mix 2s was toll war. Ich wollte nun nur ein Amoled Display, keine Notch und einen 855er. 5G war nur Bonus. Heute kann ich meinen Bootloader freimachen. Dann geht es weiter....

P.s. Für alle die es nicht wissen, Region auf Schweiz stellen, dann kann man die ganzen Themen benutzen. Dazu noch den Poco Launcher und das Ding ist komplett auf euren Geschmack anpassbar.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

honza

Neues Mitglied
@fooox1 Also wie schon gesagt zurück geschickt. Das Ding war Dienstag Abend schon in Hongkong im Zoll, Mittwoch bei der Firma, mit Unterschrift entgegen genommen. Heute morgen bekam ich die nächste Nachricht, das sie DOA anerkennen und ich ein neues Ersatzgerät bekomme. Nur noch die Lieferadresse bestätigen und nun warte ich :)
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@honza Das hört sich gut an. Scheint also eine ordentliche Firma zu sein. Dann hoffen wir das nicht aller guten Dinge drei sind.😁
 
Oben Unten