Xiaomi Note – 5.7 Zoll Display aus doppeltem Glas - Erste Eindrücke!

  • 85 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Note – 5.7 Zoll Display aus doppeltem Glas - Erste Eindrücke! im Xiaomi Mi Note (Pro) Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
O

oliverrock

Neues Mitglied
Steht es fest, dass es kein Band 20 im LTE Funkstandard besitzt?

Kann schon jemand etwas zur Fotoqualität sagen (Innen- und Nachtaufnahmen, bewegte Objekte, Makro, Effektivität Bildstabilisation)?

Danke!
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Natürlich steht es fest. 800mhz wird nicht unterstützt, also einwandfrei nur bei der Telekom nutzbar.
 
buddelman

buddelman

Experte
Auf die 470€ bei trading shenzen bzw 550€ bei efoxshop kommen aber noch Versandkosten und 19% mwst. dazu, oder?
Das ist dann doch noch zu teuer im Moment. Vielleicht wird das Mi Note nach einer Weile günstiger.
 
scamps

scamps

Erfahrenes Mitglied
So ist das. Und für den Preis bekommst Du auch ein Note 4 ohne jegliche Einschränkungen. Derzeit völlig uninteressante Preise.
 
O

oliverrock

Neues Mitglied
Die momentanen Preise entsprechen m. E. dem typischen Exportverhalten von aufstrebenden Herstellern in China bzw.dem Bestreben sich international zu etablieren: Welche Preise sind für ähnliche Geräte in der Exportregion üblich? Die werden dann verwendet und siehe da: die Leute kaufen trotzdem. Viel teuer = viel Wert? "Premium"?

Der ursprüngliche Beitrag von 10:20 Uhr wurde um 10:23 Uhr ergänzt:

Lässt sich die die 800Mhz Unterstützung evtl.softwaremäßig aktivieren oder fehlt da Hardware (Antenne, HF-Modul)?
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Also, das oneplus one, hat ja selbiges Problem, bei ihm hat es nicht ein einziger weltweit geschafft, Qualcom und oneplus, haben ebenso verneint.
 
buddelman

buddelman

Experte
Da es beim 1+1 wohl nicht an der Firmware sondern Hardware liegt
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Wie beim Xiaomi Note auch.
 
C

checker72

Lexikon
unddasistgutso schrieb:
Natürlich steht es fest. 800mhz wird nicht unterstützt, also einwandfrei nur bei der Telekom nutzbar.
also so einwandfrei ist das denk ich nicht. die telekom benutzt doch, meiner meinung nach, in ländlichen gebieten das 800mzh band. also ist das mi note so einwandfrei in deutschland nicht zu nutzen. oder täusche ich mich da???
 
unddasistgutso

unddasistgutso

Experte
Ok, zu 85% einwandfrei in Deutschland nutzbar.
 
Badnerle

Badnerle

Lexikon
checker72 schrieb:
also so einwandfrei ist das denk ich nicht. die telekom benutzt doch, meiner meinung nach, in ländlichen gebieten das 800mzh band. also ist das mi note so einwandfrei in deutschland nicht zu nutzen. oder täusche ich mich da???
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann in ländlichen Gegenden kaum, eher in Städten.

Oder blick ich da wieder nicht durch. :confused:
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Ich habe es wie checker72 im Kopf. Macht wohl Sinn, denn HIER heißt es:
Generell sind die 800 Megahertz meist für den Einsatz auf dem flachen Land geeignet, da man ein größeres Gebiet mit einem einzelnen Sendemast abdecken kann.
 
C

checker72

Lexikon
so siehts aus und es sind nicht 85%, eher 60%. da in deutschland die meisten menschen auf dem land leben:laugh:
 
M

Mr. Testbericht

Gast
Wenn du o2 nutzt, dann kannst du LTE zum Beispiel komplett vergessen.
 
urmi

urmi

Erfahrenes Mitglied
Bin seit Mittwoch im Besitz eines Mi Note.
Sehr schönes edles Teil.
Habe es gebraucht erworben, wurde ursprünglich bei Trading Shenzhen gekauft.
Bin momentan noch alles am erkunden.
Fotos sehen erstmal gut aus, Akku hält einen Tag (alles eingeschaltet).
Habe auf die neuste Decuro upgedatet.
Läuft bis jetzt ohne Probleme.

Beim updaten ist mir dann allerdings etwas aufgefallen.

Kann es sein das ich zwei Systeme auf dem Mi Note habe?
Wenn man aus dem Recovery bootet, fragt es nach ob man in "System One" oder in "System Two“ rebooten will.
Ich boote immer in System One was auch hervorragend funktioniert und welches sich auch auf die neuste Decuro Rom updaten ließ.
Was ist System Two?
……und heißt das ich hätte so eine Art Dualboot, bzw. ich könnte zwei unterschiedliche Rom’s installieren und benutzen?
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Hallo Urmi,

hier hatte ich das schon mal beschrieben: http://www.mi-forum.eu/viewtopic.php?f=14&t=73&p=536&hilit=system#p536

Zitat:
"Ergänzend zu Badnerles Posting vielleicht hier noch ein Link (engadget) und eine kurze Erklärung, wie ich das*System*verstehe:
Diverse (oder alle?) Mi-Smartphones bringen dieses "Dual-Partition-System" mit; bei den MIUI-Updates wird dann das jeweils inaktive*System*(z.B. System2) mit dem Update aktualisiert, das Smartphone startet neu und das aktualisierte System2 wird aktiviert. Das bis vor 10 Minuten genutzte System1 liegt dann inaktiv im Hintergrund und wird beim nächsten MIUI-Update aktualisiert.
Auf diese Weise hat man, sollte ein Update schief gehen, automatisch noch die vorletzte Version auf dem Smartphone installiert; praktisch*[http://www]
Mit einem Custom-Recovery kann man auch manuell zwischen den beiden Systemen wechseln; ich nutze dazu das CWM (ClockworkMod Recovery) - Download und ganz kurze Installationserläuterung hier:*Decuro."

Bei Fragen -> fragen :)
 
urmi

urmi

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für die Erklärung.

Dann habe ich eigentlich nur ein "System" welches aber zweimal vorhanden ist.
Also auch kein Dualboot.

Schönes Forum. Hab mich mal angemeldet :biggrin:

Frage:
Wenn ich aktuell mit System 1 unterwegs bin und dieses OTA update, welches System wird dann geupdatet und
welches gestartet?
Was geschieht bei einem Update mit einer kompletten Rom? Das gleiche?
 
Zuletzt bearbeitet:
balu_baer

balu_baer

Inventar
das Ganze driftet ein wenig ins OT ab, zur Not wirds halt verschoben :);)

Dualboot mit verschiedenen ROMs, z.B. MIUI und Vanialla Android ... hatte da bei decuro schon von Leuten gelesen, die das so nutzten.

Ich installiere die cMIUI immer über das Custom-Recovery manuell in das System meiner Wahl; mit OTAs habe ich keine Erfahrungen. Ich weiß gar nicht, ob decuro oder miui-germany OTAs anbieten - chillzz tut das aber...

Der ursprüngliche Beitrag von 21:55 Uhr wurde um 21:59 Uhr ergänzt:

noch bzgl Update über die komplette ROM:
im custom-recovery wähle ich die ROM und das Zielsystem manuell aus, das andere bleibt davon unberührt. D.h. ich entscheide, ob ich mein aktuelles System1 um eine Version oder das im Hintergrund schlummernde System2 um 2 Versionen aktualisiere.
das habe ich erst heute mit dem Update auf 5.3.6 getestet.
 
P

paddd

Neues Mitglied
Wo kann man das Note in SCHWARZ ohne nervigen import bestellen? Hat das Note Pro auch Dual Sim?