Google Pay / Mi8

  • 166 Antworten
  • Neuster Beitrag
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Mit welcher ROM/Gerät läuft aktuell Google Pay, auf dem MI8?
Hier eine kleine Übersicht​

pay.PNG
Bitte ergänzt immer folgende Angaben

Bezahlung möglich: Ja/Nein
Gerät: CN/Global
Bootloader: Geschlossen/Offen
Rom: z.B. Stable
Magisk: Ja (Version 18.xx)/Nein
GPay: z.B. v2.86
SafetyNet: nicht/Bestanden
Google Dienste Version: z.B. v17.01.2022
Mod/Tweaks: z.B. Mi Globe Notch Mod
Work Arround bei Problemen
Weder ICH, noch Android-Hilfe übernehmen bei evtl. Schäden o. Verlusten die Verantwortung.
Es handelt sich hier um EUER persönliches Risiko, wenn ihr mit offenen BL & #root weiterhin Geld Trans-fair durchführt.

Google Pay, mit geöffneten Bootloader
Ich habe es übersetzt, bzw. kleine Änderungen bei den Erklärungen hinzugefügt

Aktuell auf dem Xiaomi Mi8 getestet mit den Google Play-Diensten (gms) 17.4.55.
Man kann nun trotz offenen Bootloader Karten (PayPal) hinzufügen, und damit im Laden bezahlen.

Vorrausetzung ist ein aktuelles Magisk +19.x inkl. Magisk Manger, und folgenden Einstellungen im Magisk Hide Menü.
Sowie ein SQL-Datenbankeditor & Terminal-Emulator

Diese Dienste sind zu in Magisk Hide Menü zu verstecken:

Code:
com.google.android.ext.services
com.google.android.apps.walletnfcrel
com.google.android.gms
com.google.android.gsf

Dann weiter mit:​
  1. Lade einen SQL-Datenbankeditor herunter.
  2. Lade ein Terminal-Emulator-Programm herunter.
  3. Stelle sicher, dass Google Pay geschlossen ist, wenn es geöffnet wurde.
  4. Öffne den SQLite-Datenbankeditor, und Navigiere zu: /data/data/com.google.android.gms/databases
  5. Öffne die: dg.db
  6. Navigiere zum Ordner: main
  7. Ändere jeden Wert in 0, der in der ersten Spalte den Namen 'attest' trägt. (Wert in der dritten Spalte unter C ändern. Hier zeigte es bei mir einen Wert von 10 an).
  8. Wechsel zu dem Terminal Emulator:
  9. Gib dort #root Rechte mit dem Befehl frei: su
  10. Navigiere zu: cd /data/data/com.google.android.gms/databases (Leerschritt nach cd beachten!)
  11. Den Befehl: chmod 440 dg.db eingeben (Dadurch ist die dg.db schreibgeschützt nur für Eigentümer und Gruppe)
  12. Anschließend einen Neustart durchführen.

Eine Einschränkung ist wohl, dass man diesen Schritt wiederholen muss, wenn die Google Play-Dienste (gms) aktualisiert wurden, was jedoch noch aussteht.

Wenn die Google Play-Dienste (gms) aktualisiert wurden, und die Bezahlung nicht mehr möglich ist, einfach die Punkte 7** und 11 wiederholen.

**Vor Schritt 7, bitte wieder im Terminal Emulator die Schreibrechte herstellen mit dem Befehl: chmod 660 dg.db, wie in Schritt 11.

Falls weiterhin ein Fehler auftritt, überprüfe im SQLite-Datenbankeditor, ob alle Freigabeschlüssel in der dg.db auch wirklich auf 0 sind, nachdem die dg.db wieder schreibgeschützt ist.

Danke an: @tifflor Android-Hilfe & BostonDan auf XDA

 
Zuletzt bearbeitet:
CroMagnonBC

CroMagnonBC

Erfahrenes Mitglied
Google Pay mit einem Bootloader unlocked Mi8 nicht mehr möglich? Bekomme die Meldung das Freischaltung nicht möglich... :(
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Welche ROM?
Soviel ich weiß, gibt es generell bei der Global Probleme. Die Xiaomi.eu hingegen sollte funktionieren.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Auf der Xiaomi.eu geht's,
Habe es erst am Samstag getestet.

Aber offener BL mit Stock, da sieht es wohl nicht so gut aus.
 
CroMagnonBC

CroMagnonBC

Erfahrenes Mitglied
Aktuelle Global Stable...
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Dann liegt es an der ROM nicht am offenen Bootloader
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Würde ich auch behaupten.

Besser gesagt, die Global erkennt den offenen BL, und stuft das als unsicher ein.

Keine Ahnung was die Jungs bei Xiaomi.eu da geändert haben.
 
Clockwise

Clockwise

Erfahrenes Mitglied
Wenn du den BL offen hast, hast du sicher auch Root? Wenn nicht, Magisk flashen und über die App das Root für Google Pay verstecken.
Dann geht's wieder.
 
CroMagnonBC

CroMagnonBC

Erfahrenes Mitglied
Nein, kein Root. Nur BL offen...
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Wenn man den BL öffnet, wird man doch mehrmals aufdringlich darauf hingewiesen, das dies "Unsicher" ist.

Warum ist denn der BL offen?
 
yarali

yarali

Stammgast
@Falsche Uhrzeit unsicher für was?

Wenn ich richtig verstanden habe hat der offene BL damit nichts zu tun. Die Software in dem Fall global rom verursacht einen "Fehler"

Ist es ein CN Gerät?

Den BL kann man öffnen um zum Beispiel eine andere Rom zu flashen oder root etc. Zu erhalten.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
yarali schrieb:
unsicher für was?
Frag das mal Xiaomi, den die weißen dich beim Unlock darauf hin. :1f60f:

Das der BL für Root etc entsperrt werden muß, ist mir klar.

Das tut man aber auch nur auf einem Global Gerät, wenn man das vorhat.

Ist es ein CN Gerät???, mit einer Global Rom? (davon Stand nirgends ein Wort)
Und hier DARF der BL nicht geschlossen werden.
Ergo andere Rom wählen, falls es ein CN Gerät ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
CroMagnonBC

CroMagnonBC

Erfahrenes Mitglied
Ja, ist ein CN Gerät der ersten Stunde. Um die Global seinerzeit flashen zu können habe ich den BL geöffnet....an Root haben wir kein Interesse.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Huawei-Nutzer schrieb:
Ja, ist ein CN Gerät ... Um die Global flashen zu können
Ohne Root (Magisk -> Magisk Hide), oder CFW wird das wohl nix.

Xiaomi.eu Stable ROM wäre hier eine gute Wahl. Zumindest mal ein Auge mal drauf werfen. :1f61c:
GPay, Faceunlock, etc auf Basis von MIUI.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Wieso nicht?
Solange der BL offenbleibt, ist alles in Ordnung bei der Global
 
CroMagnonBC

CroMagnonBC

Erfahrenes Mitglied
@Cua: Geht Deine Frage an mich wg. kein Interesse an Root? Naja, BL unlocken und eine Rom flashen ist bei mir das höchste der Gefühle. An andere Sachen traue ich mich nicht so ran und hatte bisher auch keinen Bedarf .
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Threadstarter
Rooten ist nach der TWRP Installation, einfach nur noch eine *.zip flashen.

Bis zum nächten OTA -> TWRP + Root neu einrichten.
 
gelrav

gelrav

Erfahrenes Mitglied
Ich habe momentan ein Huawei Mate 10 pro - und hatte das Glück :1f47f:, dass Huawei kurz nach dem Kauf ein Update (ohne Nachfrage !) installiert hat, das ein Rooten unmöglich gemacht hat. Da ich einen Profilmanager installiert habe, bei dem das Ein- und Ausschalten der mobilen Daten nur mit Rootrechten auf dem Mate 10 möglich ist und ich außerdem gerne wieder TitaniumBackup einsetzen würde, ist mir root wichtig.
Jetzt überlege ich, mir ein Mi 8 zu kaufen. Wenn ich aber die aktuelle Diskussion zum Thema Bootloader hier lese, habe ich langsam Bedenken, ob es das Richtige für mich ist.
Vom Samsung i5800 über das S3, das S4, das Xiaomi Mi3 und das Xiaomi Mi Note habe ich bisher für alle Root installiert und hatte nie Probleme damit. Damit glaube ich nicht, dass ich völlig unbedarft an die Sache herangehe.
Wie seht ihr das hier?
 
Sheryx

Sheryx

Fortgeschrittenes Mitglied
Huawei hat das groß angekündigt. Sowohl auf Socialmedia als auch auf den Handys als Benachrichtigung. Bei einrichten des Handys darfst du wählen ob Updates automatisch oder nicht (über Nacht) stattfinden dürfen. Also ohne Nachfragen ist das bestimmt nicht geschehen!
---
Keine GPay probleme hier. MI 8 Global , Bootloader-locked
 
Oben Unten