Update MIUI 11 erschienen (EEA)

  • 156 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

Patrick90

Erfahrenes Mitglied
wie lasse ich die Verbindung auf den Handy zu? der fragt da nichts ob ich irgendwas zulassen möchte.
 
M

mikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also laut dem Video connected das Phone nicht oder?
Das sieht nach Treiberproblem aus. Da muss die Treibersignierung aus gestellt werden.
Windows 10: Treibersignatur deaktivieren

Mach mal den Gerätemanager auf/ Ausgeblendete Geräte anzeigen. Da muss was von Bootloader Interface stehen.
bootl.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patrick90

Erfahrenes Mitglied
ich höre halt nur den windows "usb erkannt" sound. mehr nicht. ich probiere das mal.
...
Habe über powershell mal die treibersignatur deaktieivert und dann wieder das telefon im fastboot angeschlossen. Das fastboot bild geht wieder direkt weg, sobald es angeschlossen ist. Das tool erkennt das telefon nicht. zumindest nicht zum unlocken. Wenn ich oben auf Treiber drive installieren gehe, erkennt er ja, ob das telefon angeschlossen ist oder nicht. er installiert dann ja auch was.

EDIT: geht das nur unter USB 2.0?



EDIT2:

Screenshot

habe den nochmal aktualisiert, hat aber nichts gebracht
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Komischerweise musste ich keinen Treiber extra installieren. Wieso das bei dir so ist kann ich dir nicht sagen.

Treibersignatur deaktivieren und dann aus dem Ordner driver des Unlock Tools die Treiber über die inf Datei installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patrick90

Erfahrenes Mitglied
ich habe das auch nur von mir aus gemacht. bin halt in dem mi unlock tool auf das zahnrad gegangen und habe da nach treiber auf irgendwas gechekt. aber auch erst nachdem es vorher schon nicht funktioniert hatte
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ok, es lag tatsächlich am USB 2.0 anschluss. Habe den jetzt über meinen PC bildschirm angeschlossen, dieser ist USB 2.0 aber am ende steck dieser im mainboard totzdem im 3.0 drinnen.

das mitgelieferte USB-C kabel ist aber kein USB3.0 kabel, ergo sollte das auch auf das gleiche rauskommen.

muss ich jetzt nicht verstehen

trotzdem danke erstmal bis hierhin


naja:

Screenshot

windows zeit vorstellen klappt bestimmt nicht oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Das klappt nicht. Aber 153 Stunden verstehe ich jetzt auch nicht..🤪

Kann es sein das du es schon vor 15 Stunden gemacht hast?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patrick90

Erfahrenes Mitglied
naja, samstag abend halt mit der anleitung die du hier gepostet hast. aber wir war ja nicht bewusst, dass das geklappt hat. da ich es ja erst sonntag geschafft habe, das er das telefon über USB einlesen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Sterneraner

Sterneraner

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Unter MIUI 11 scheint die automatische Displayhelligkeit zu dunkel.
Hoffe das gibt sich noch
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ich finde ja Xiaomi, insbesondere das Mit 9 Lite echt gut, aber das Firmware Chaos hier ist anstrengend. Sowas kenne ich von Samsung, Sony oder Huawei nicht. Zuerst postet der Threadersteller von einem Update, das nur für eine Custom ROM (EEA) gilt, obwohl es lt. Screenshot die gleiche Kennung wie meine Global Version trägt (PFCEUXM), und nun kommt eine weitere Version (PFCMIXM) ins Spiel. Kraut und Rüben...irgendwie sollte das nicht in einem einzigen Threads vermischt werden.
 
M

mikdo

Fortgeschrittenes Mitglied
Richtigerweise gehört die XiaomiEU eigentlich nicht in die Aufzählung.
Die EEA,Global und China Rom sind offizielle Roms von Xiaomi. Die EU nicht und zählt somit eigentlich unter Custom Rom.
 
M--G

M--G

Ikone
@mikdo
Es werden die Unterschiede aufgezählt und das im Custom Rom Bereich und da gehört natürlich die Xiaomi EU Rom dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
McAllister

McAllister

Neues Mitglied
Habe eben das PFCEUXM update erhalten und installiert, war 615 MB groß.
Screenshot_2019-10-28-14-33-39-482_com.android.updater.png
 
andrey

andrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Yep. Update läuft ist durch. Ich sehe dass jetzt Anrufe über WLAN möglich sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hier ist das Update (ebenfalls Global ROM) auch angekommen. Eine App für den Infrarot Sender war dabei, sie steuert meinen LG Fernseher astrein 👍. Ein Punkt wurde allerdings verbockt: im Dark Modus (den ich verwende) sind (nicht nur) im Akku Untermenü einige Seiten plötzlich strahlend weiß. Das war vorher besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KONOPJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Jepp, auch bei mir lädt jetzt das 11er Update
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sehr gut, Benachrichtigungssymbole bleiben nun stehen bis man sie runterzieht. Die App Notchtest kann nun wieder weg.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
Auch bei uns wird es nun angeboten. Normale Global ROM.

Das ging schnell 👍


Dann funktionieren die Benachrichtigung auch endlich besser. Mit MIUI10 gab es da ja Probleme.
Also hardwareseitig bisher alles top. Gerade der UFS 2.1 Speicher ist super, wenn kann nur emmc kennt. Die Updates rennen so durch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

newone

Erfahrenes Mitglied
Bin ich blind oder fehlt die angepriese Funktion des AOD und den Effekten bei benachrichtigungen? Oo
 
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
AOD ist die Inaktivitätsanzeige bei den Einstellung. Schaut gut aus / funktioniert ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten