Cover und Displayschutzfolien für das Mi 9T Pro

  • 102 Antworten
  • Neuster Beitrag
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hey,
ich wollte mal wissen ob einer von euch schon Erfahrungen mit Covers und Displayschutzfolien für das mi 9t Pro gemacht hat? Ich finde es immer schwer sich was bei E*** oder A***** zu bestellen ohne Erfahrungen gelesen zu haben.

Passen eigentlich die vom mi 9t?

Gibt es Empfehlungen?

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
eugene82

eugene82

Stammgast
W

Wiidesire

Experte
Hab folgendes gekauft:
Ibywind Panzerglasfolie für Xiaomi Mi 9T / Mi 9T Pro (2 Stück) -9H Panzerglas Folie, HD Displayschutzfolie, Tempered Glas Schutzglas, Handy Hartglas Schutzfolie mit Applikator für die Installation:Amazon.de:Elektronik
Ich kann es nicht empfehlen. Die durchsichtige Rückseitenfolie ist von absolut billigster Qualität und es sieht absolut hässlich aus (+ die Maße sind sehr ungenau, deutlich zu klein). Das Frontglas ist okay, durch den Montagerahmen angenehm aufzubringen. Allerdings musste ich jetzt mehrere Stunden immer mal wieder das Gel an den Rändern nachfüllen, damit es keinen sichtbaren Luftschlauch am Rand gibt. Das Glas bedeckt zwar das ganze Display aber eben nicht die ganze Frontseite inkl. Bezel, d.h. es ist deutlich sichtbar, dass eine Folie drauf ist.
Positiv ist auf jeden Fall, dass der Fingerabdruckscanner weiterhin einwandfrei funktioniert.

Zusätzlich hat bei mir das Kameraglas gefehlt (Packung vorhanden, aber es war kein Glas drinnen), daher habe ich nun auch aus Kulanz von Amazon das Geld zurückbekommen.

Ich hab mir nun folgendes bestellt für die Rückseite:
2x Carbon Skin für 3,55€ inkl. Versand (0,15€ Shoop Cashback möglich):
US $1.59 11% OFF|For Xiaomi Redmi K20 Pro / Mi 9T Pro 6.39
Bis das aus China ankommt bleibt erst mal die hässliche durchsichtige Rückfolie von Ibywind drauf.

Für das Vorderseitenglas werde ich dann mal das Qulloo mit schwarzen Rändern ausprobieren.
Leider ist es gerade bei Amazon nur noch aus China verfügbar und kein Prime-Versand mehr. Ich hoffe bald kommt wieder das Angebot mit Versand durch Amazon:
QULLOO Panzerglas für Xiaomi Mi 9T Pro/Xiaomi Mi 9T Panzerglas Schutzfolie Film 9H Hartglas Gehärtetes Glas Folie Blasenfrei Schutzglas Displayshutzfoile für Xiaomi Mi 9T / Mi 9T Pro - [2 Stück]:Amazon.de:Elektronik
 
W

Wiidesire

Experte
So früher als erwartet ist nun auch die Qulloo bei mir angekommen:
QULLOO Panzerglas für Xiaomi Mi 9T Pro/Xiaomi Mi 9T Panzerglas Schutzfolie Film 9H Hartglas Gehärtetes Glas Folie Blasenfrei Schutzglas Displayshutzfoile für Xiaomi Mi 9T / Mi 9T Pro - [2 Stück]:Amazon.de:Elektronik

Die Ibywind kann man völlig in die Tonne kloppen, jetzt nach ein paar Tagen werden die Luftschläuche immer größer. Das beigelegte Gel/Flüssigkeit hilft nur kurzzeitig aber definitiv nicht langfristig. Wenn ihr euch die Bilder anschaut, dann der Hinweis, dass nach der Applikation und mit Gel keine Luftschläuche zu sehen waren. Insofern glaube ich nicht, dass es an einer falschen Applikation meinerseits lag, insbesondere da @borussemd genau dasselbe Problem hatte.

Ich hab mal ein paar Bilder angehängt, es ist auch ein Bild dabei mit der Ibywind und oben draufgelegt Qulloo zum Randvergleich.
Kurzgefasst bin ich zufrieden jetzt mit Qulloo. Man merkt mit dieser Folie optisch eigentlich überhaupt nicht mehr, dass tatsächlich eine Folie aufliegt. Das Display wird durch die schwarzen Ränder auch nicht verkleinert, die Passform ist sehr gut.
ABER sie ist sehr schwer aufzubringen. Die erste Folie musste ich nach drei Mal auf und absetzen leider wegschmeißen... Bei der zweiten Folie mit der gewonnenen Erfahrung ging es dann deutlich besser. Aber auch bei dieser habe ich einen ganz kleinen Luftschlauch unten links, da ich die Folie ganz leicht schräg angebracht habe, d.h. oben passt alles aber unten ist die Folie zu weit links (siehe letztes Bild).

Also Passform super aber aufgrund dessen muss man sie auch perfekt aufsetzen, sonst gibt es Luftschläuche. Schade, dass kein Montagerahmen bei Qulloo dabei ist, um die Folie perfekt aufzutragen. Den Rahmen von Ibywind kann man aufgrund der unterschiedlichen Maße leider auch nicht verwenden.

@thor88 um deine Frage zu diesem Glas zu beantworten:
Bei mir scheint nur die linke, obere und untere Kante 2.5D gebogen zu sein. Die rechte Kante scheint mir gerade. Sehr komisch, aber da man von Apps eigentlich immer nur von der linken Kante wischt, in Ordnung.

Wenn man vom Rand wischt, dann merkt man schon, dass eine Folie da ist, trotz 2.5D. Der Folie hätte wohl 0,26mm statt 0,33mm Dicke gut getan. Fingerabdrücke werden mit dem Qulloo-Glas weiterhin so gut erkannt wie bei dem Ibywind-Glas auch.

Insgesamt würde ich für Qulloo 4/5 Sternen geben. Aber durch die Schwierigkeit der Applikation sollte man sich darauf einstellen mehrere Versuche zu benötigen, um ein perfektes Ergebnis ohne Luftschläuche zu erhalten. Insofern kann es ganz schön teuer und auch frustrierend werden.

Ibywind nach mehreren Tagen:
20190902_162130.jpg
20190902_162137.jpg
20190902_162151.jpg
Ibywind vs. Qulloo unterer Rand:
20190902_165135.jpg
Qulloo:
20190902_173517.jpg
20190902_173557.jpg
Qulloo leichter Luftschlauch unten links aufgrund von nicht perfekter Applikation:
20190902_173644.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
medion1113

medion1113

Experte
Die Randlosen sind eigentlich fast immer wenn das Display Dunkel ist sichtbar und meistens gibt es am Rand des Displayglases einen Regenbogeneffekt.
Oft verschwinden wie beim Qulloo die Lufteinschlüsse mit der Zeit von selbst.
Einfach abwarten weil die Displays nicht vollkommen eben sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Ben Dänner

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde auch sagen, dass man das raus gedrückt bekommt insofern kein Staubkorn daneben unter dem schwarzen Rand sitzt. Ich hatte auch eine. Mit einem druckvollen Wisch ist dann das Bläschen an der Seite rausgeknallt. Natürlich aufs Display Acht geben, klar.

Aber man sieht ja dass es ein Top-Glas für gerade mal 3€/ Stück ist.
Übrigens kann ich bei meinem Glas keine Krümmung ausmachen.
 
daniello

daniello

Stammgast
Hallo allerseits .. ich hab mir ein Schutzglas von Übersee bestellt .. ist unvollstäng angekommen .. Schutzglas fehlt ;-)
Aber .. es sind zwei kleine Schutgläser für die Kameras in der Sendung. Bin unsicher .. ob die a) Licht schlucken bzw. die Qualität beeinträchtigen oder b) nicht eher zerkratzen als es bei der Kamera ohne Schutzglas der Fall ware, da die Kamera durch die Hülle sonst etwas Abstand zum Untergrund (Tisch z.B.) hätte.

Macht ihr sowas drauf?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
 
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hey,
ich habe auf Amazon die “TOPACE Panzerglas für Xiaomi Mi 9T/Xiaomi Mi 9T Pro“ bestellt.

Diese kann ich auf keinen Fall empfehlen. Der Fingerabdrucksensor funktioniert nur noch sehr sehr schlecht und langsam.
 
Toddel1966

Toddel1966

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm... Die Topace hab ich drauf.
Bei mir funktioniert der Fingerabdrucksensor einwandfrei und genauso flott wie ohne.

Vielleicht nochmal den Finger anlernen?
 
AdiSimpson

AdiSimpson

Ambitioniertes Mitglied
Ja, das komplette entfernen aller angelernten, und neues anlernen verbessert die Erkennung.
 
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Toddel1966 schrieb:
Hmm... Die Topace hab ich drauf.
Bei mir funktioniert der Fingerabdrucksensor einwandfrei und genauso flott wie ohne.

Vielleicht nochmal den Finger anlernen?
Alles schon gemacht. Keine Chance...
 
medion1113

medion1113

Experte
Finger doppelt angelernt ?
 
Truble

Truble

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
medion1113 schrieb:
Finger doppelt angelernt ?
Jo, ich hatte mal probiert aus verschiedenen Winkeln. Aber da ändert sich nichts
 
medion1113

medion1113

Experte
@AdiSimpson
Nillkin sind mit die besten auf dem Markt erhältlich Panzerglaeser .
Gibt's beim Ali aber Preiswerter.
 
medion1113

medion1113

Experte
Jawohl und bei unterschiedlichen Lichtbedingungen.
Einmal im Dunkeln und in der Sonne.
Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.
 
W

Wiidesire

Experte
medion1113 schrieb:
Oft verschwinden wie beim Qulloo die Lufteinschlüsse mit der Zeit von selbst.
Kleines Update von mir bezüglich der Qulloo:
Der ganz kleine Luftschlauch unten links, zu sehen im letzten Bild von Beitrag #4, ist nach ca. 1 Woche komplett verschwunden. Ich hab jetzt nochmal etwas mehr als eine Woche abgewartet und der Luftschlauch taucht nicht wieder auf. Damit ist die Qulloo nun scheinbar dauerhaft auf meinem Mi 9T Pro komplett ohne Lufteinschlüsse, einfach nur super. Denjenigen Leuten, denen ich gesagt habe, dass eine Folie auf dem Handy ist, konnten es davor überhaupt nicht erkennen. Für mich ist daher definitiv klar, dass die Glasfolien mit schwarzen Rändern zu bevorzugen sind, da die transparenten alle nur gerade so das sichtbare Display abdecken, aber nicht das gesamte Frontglas. Bei der Qulloo (oder bestimmt auch den anderen mit schwarzen Rand) ist es zwar auch nicht das gesamte Frontglas, aber es kommt schon sehr nahe an die Ränder ran.

Leider ist die Qulloo aber nicht für jeden eine passende Folie. Denn in der Telegram-Gruppe gab es jemanden (hier im Forum auch schon), der große bis riesige Luftschläuche hatte. Entweder gibt es hier bei der Fertigung der Folie oder bei der Herstellung des Mi 9T (Pro) bezüglich der Biegungen an den Rändern des Frontglases gewisse Abweichungen.
 
Oben Unten