Mi 9 Android Auto

K

Kaerper

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo konnte schon jemand das mi 9 mit Android Auto testen und kann berichten ob alles läuft?
 
GermanHero

GermanHero

Experte
Nach anfänglichen Problemen am ersten Tag, ständig Abbrüche, läuft es nun ohne Probleme.
 
S

stefan191

Lexikon
Kommt aber oft auch aufs Auto an. Das war damals auch ein Grund mein Mate 10 pro wieder zu verkaufen. Da gingen zuviele Dinge einfach nicht richtig.
 
K

Kaerper

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@stefan191
Im Moment läuft in meinem Auto ein honor 9 super, von daher ist es wohl hart im nehmen:)
 
S

stefan191

Lexikon
Das Honor 9 ging bei mir auch. Mate 10 eben nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Gerade im Auto. Es erscheint ein roter Bildschirm am Mi 9 und wird nicht erkannt. Ich soll Google Play dienste Überprüfen. Sollten aber doch aktuell sein.
 
K

Kaerper

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@stefan191
Was für ein Auto fährst du denn wenn ich fragen darf?
 
S

stefan191

Lexikon
Problem gelöst. Habe erst die App neu installiert , hat aber nix gebracht. Dann habe ich in den einstellubgen im Radio das full Link auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Radio neu gestartet und es ging. Fahre einen seat Leon st von 2018.
 
A

Agostino91

Neues Mitglied
Eine andere Frage die aber doch in diese Richtung geht. Ist die Bluetooth Verbindung im Auto stabil? Wird die Verbindung zügig aufgebaut? Kann man mit dem MI9 zuverlässig im Auto über Bluetooth Musik hören, oder auch mal ein Telefonat führen, ohne nervige Unterbrechungen? Wäre sehr dankbar, wenn jemand seine Erfahrungen in diesem Bereich wiederspiegeln könnte. Stehe nämlich kurz davor mein Iphone 8 durch das MI9 zu ersetzen.
Vielen dank im voraus :)
 
Ascendo

Ascendo

Stammgast
Also Musik streamen und telefonieren geht sogar mit meinem Mi5..kann mir nicht vorstellen, dass es jetzt schlechter gehn wird.
 
MacMenu

MacMenu

Erfahrenes Mitglied
Liegt doch auch zum Teil am Autoradio.

Bei mir im Golf geht Bluetooth nur nach Lust und Laune. Mal geht das umschalten der Lieder nicht.

Im Cla dafür 1a
 
T

thunder43

Stammgast
Manche Autos haben ein Problem, wenn du das Smartphone gleichzeitig über Android Auto und auch über Bluetooth verbunden hast. Dann geht das Umschalten der Lieder nicht richtig. Abhilfe schafft es, wenn du in den Bluetooth Einstellungen im Smartphone "Medienaudio"deaktivierst. Dann läuft das Freisprechen usw. noch weiter und du kannst Android Auto zu 100% nutzen, aber du kannst dann über die normale Bluetooth Verbindung zum Auto keine Musik mehr abspielen (was du dann aber auch nicht brauchst).

Was bei mir nicht geht sind Whatsapp Benachrichtigungen. Diese kommen mit der aktuellen Stable nicht an. Hatte vorher ein Mix 2 mit Global Beta und da lief es perfekt, zuletzt mit xiaomi.eu Rom nur noch ganz selten und jetzt am Mi 9 mit der aktuellen Stable garnicht. Kann das jemand bestätigen. Habe alles richtig eingestellt (Energiesparen, Autostart, Rechte).

Probleme bereitet auch noch Youtube Music. Wenn man die App vorher nicht schon geöffnet hatte, kann Android Auto sie nicht öffnen. War aber auf dem Mix auch so. Wird an der Google Implementierung liegen. Die ist noch nicht ganz ausgereift. Google Play Music geht ja auch.
 
T

thunder43

Stammgast
WhatsApp geht seit dem aktuellen WhatsApp Update wieder. Lag also nicht an Xiaomi.
 
Kweck

Kweck

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir (Skoda Kodiaq Amundsen) funktioniert Android Auto grundsätzlich gut.
2 Probleme habe ich, die ich mit dem Honor 6X nicht hatte:
Android Auto startet auf dem Handy, nach dem aussteigen/trennen stoppt es aber nicht. Ich muss die App immer händisch schließen.
Manchmal lassen sich Apps im Auto nicht starten. (Pocketcasts, YouTube music,...)
Dann wird im Auto nur gezeigt dass die App wohl aktuell nicht richtig funktioniert.
Startet man die App auf dem Handy oder manchmal reicht es zwischen 2 Apps hin und her zu wechseln, geht es wieder.
 
T

thunder43

Stammgast
Bei mir schließt die App sofort nach dem Trennen. Habe dieses Problem nicht. Aber die Probleme mit YouTube Music habe ich auch. Hatte diese allerdings auch auf meinem alten Smartphone. Ich denke aber das wird noch per Update behoben, denn mit anderen Xiaomi Geräten im Bekanntenkreis gibt es das Problem nicht. Bei mir hilft es die YT Music App im Speicher zu sperren, damit diese nicht geschlossen wird. Heißt, "Taskmanager" an, auf die App lange drücken und auf das Schloss gehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von maxe - Grund: bitte keine direkten Voll Zitate, gruß maxe
Kweck

Kweck

Ambitioniertes Mitglied
Das probiere ich Mal, danke.
Aber warum Android Auto nicht wieder aus geht muss ich dann Mal ergründen.
 
S

safeguard

Ambitioniertes Mitglied
@Kweck
Hast du USB Debugging in den Entwickleroptionen aktiviert? Bei mir funktionierte Android Auto nämlich die ganze Zeit gut, dann irgendwann hat es sich wie bei dir nicht mehr von selbst geschlossen. Habe heute morgen mal USB Debugging wieder deaktiviert und alles lief wieder wie gewünscht. War aber erst eine Fahrt, kann also auch Zufall sein.
 
Kweck

Kweck

Ambitioniertes Mitglied
@safeguard Ja, habe ich wegen der Bluetoothlautstärke.
Guter Punkt, wird getestet und berichtet.
 
T

thunder43

Stammgast
Ich habe durchweg USB Debugging aktiviert und keine Probleme. Hast du vielleicht bei den App Einstellungen für Android Auto "Autostart" aktiviert? Dann geht das ständig wieder an, auch wenn du aus dem Auto raus bist.

Übrigens gehen jetzt auch mit der WhatsApp Version 2.19.81 die Benachrichtigungen in Android Auto. Kenne das von meinem alten Huawei. Dort funktionierte das auch immer nur bei 1 von 10 Versionen.
 
S

safeguard

Ambitioniertes Mitglied
@thunder43
Auch ein guter Hinweis. Sollte Android Auto bei mir mal wieder anbleiben, werde ich das kontrollieren.
WhatsApp kannte ich auch schon von meinem Oneplus 3. Mal geht's, mal nicht. Scheint eher an den Versionen zu liegen als am Handy.
 
T

thunder43

Stammgast
Ja das liegt hauptsächlich an den WhatsApp Versionen. Bei Huawei liefen meistens die Versionen aus dem Playstore nicht, aber dafür die Versionen die man direkt auf der WhatsApp Seite laden kann. Bei meinem Mix 2 lief unter der Global Beta absolut jede WhatsApp Version, dafür unter Xiaomi.eu Rom gefühlt 1/20.
 
Oben Unten