RN7 Global Version Play Store Probleme

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere RN7 Global Version Play Store Probleme im Xiaomi Redmi Note 7 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
E

einfachso

Neues Mitglied
Moin Leute,
hab heute das RN7 erhalten in der Globalen Version in Deutschland Gekauft. Der Play Store funktioniert leider nicht richtig. Ich bin gerade mit dem Einrichten durch, alle Updates und Aktualisierungen sind durch und ich wollte meine Apps installieren. Jedoch bleibt der Store ab und zu hängen und ladet die App dann nicht runter, Dauerschleife am laden. Muss den Play Store dann schließen und komplett neu Öffnen.
Es ist bestimmt mein 50tes Smartphone aber mein erstes Xiaomi.. jemand gleiche Erfahrungen? Woran kann es liegen ? Hatte das noch nie gehabt
 
E

einfachso

Neues Mitglied
So, nach einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass es nicht nur beim Play Store so ist sondern bei allen Apps. Bleiben einfach beim Laden stehen. Am Internet kann es nicht liegen, alle anderen Devices funktionieren ohne Probleme.
Liegt es vielleicht am Update ? Es gibt ja ne neue MIUI Version.... nervt irgendwie
 
Malifaux

Malifaux

Fortgeschrittenes Mitglied
@einfachso

Dein Problem kann ich bei Xiaomi nicht verifizieren.

Gelegendlich passiert das mal bei meinen Huawei-Handys. Nach betätigen des Button Aktualisieren installiert die App ewig. Ein Abbruch bringt nix. Erst nach einem Neustart des Handys klappt das dann. Hast Du das mal probiert? Eventuell noch mal ein Werksreset nachdem alle Firmwareupdates installiert sind durchführen.

Welche Version hast Du? MIUI Global 10.3 | Stable 10.3.2.0(PFGEUXM)? P für Pie, FG für RN7 und EU für Europa.

RedmiNote 7 - Aktuelle Updates: - MIUI 10.x -Android 9.x

Grüße Malifaux
 
E

einfachso

Neues Mitglied
@Malifaux
MIUI Global 10.3 | Stable 10.3.5.0 (PFGMIXM)
Handy ist wie gesagt Komplett neu von Amazon direkt gekauft... und das Update gab es direkt beim einrichten.
Also das Problem besteht weiterhin bei allen Apps.
Ich Surfe im Netz, möchte z.B. einen Artikel lesen und klicke, Artikel öffnet nicht da es am Laden ist.
App muss geschlossen und neu Geöffnet werden. Das gleiche bei Youtube auch.
Hab schon alles versucht. Zur not halt umtauschen
 
O

ooo

Lexikon
Vielleicht hilft auch das bereits?

(Bezieht sich teilweise auf MIUI 9, ist aber - evtl. an anderen Stellen - auch in MIUI 10 vorhanden/deaktivierbar.)
___

Auch alle selbst installierten Apps deinstallieren und nach einem Neustart wieder testen. - Evtl. benimmt sich eine "heiß-geliebte" App ja asozial? ... Oder das Device muss so viel synchronisieren, dass die Bandbreite durch viele parallele Prozesse/Verbindungen "aufgefressen" wird? ... Oder, oder, oder ...
___

(Ich mache bei Upgrades/Updates, die nicht funktionieren - nach einer Sicherung - immer einen Werksreset und richte das Device komplett manuell ein. Ohne den Google Account einzugeben bzw., ohne automatische Wiederherstellung aus dem Google Konto. - Nicht jedermanns Sache, ja.)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

einfachso

Neues Mitglied
Also, ich habe heute ein Komplett neues Gerät erhalten. Wieder die selben Probleme... langsam bin ich am verzweifeln...... ich weiß nicht woran es liegen kann.... ich musste allein 10 mal Youtube öffnen und schließen um mir ein Video anzugucken weil es einfach nicht lädt. Wie gesagt mit anderen Geräten gar kein Problem.
 
N

nait_chris

Neues Mitglied
Das Thema ist zwar schon was älter aber auch ich hab Playstore Probleme.
Ich hatte mir am WE das Note 7 gekauft weil ich schon länger scharf auf MIUI bin und musste dann aber ernüchternd feststellen das die Themes in DE nicht unterstützt werden. Jedenfalls hab es kurz nach dem Einrichten des Devices ein MIUI Update 10.3.5 und seit dem spinnt mein Playstore rum. Cache uswm löschen bringt nur kurz Abhilfe, sobald der Store wieder alles geladen und synchronisiert hat geht das Problem von vorne los.
App die aktualisiert werden soll werden zwar geladen aber beim installieren kommt eine Fehlermeldung, auch habe ich im Store keine App Icon mehr und die Sortierung/Spalten sehen komisch aus. Siehe Screenshot.
Aktuell fahre ich, weil die Themes in DE nicht funktionieren mit dem Nova Launcher.

Auch hatte ich gestern kurz die Menüleiste im Store unten statt oben. Sah irgendwie aus wie eine neue Version.

Gibt es da Infos ob der Fehler gefixt werden kann?

Gruß
Chris
 

Anhänge

O

ooo

Lexikon
Der Play Store wird nicht geöffnet oder nicht geladen oder Apps werden nicht heruntergeladen - Google Play-Hilfe
Weitere Schritte zum Beheben von Problemen bei Google Play - Google Play-Hilfe
___

Letztes Mittel: Backup des kompletten internen Speichers (Photos, Chats, Dateien etc.) in ein neues Verzeichnis auf dem Rechner, ausschalten, alle SIMs/SD Card entnehmen, dann zurücksetzen auf Werkseinstellungen (ohne Karten), Ersteinrichtung komplett überspringen/nichts einrichten (kein WLAN, kein Google-Konto, kein MIUI-Konto) bis zum Startbildschirm. - Dann ausschalten, neu starten (wieder ohne Karten), nur WLAN einrichten, nur Google-Konto einrichten - sonst keine Einstellungen machen, automatische Google Aktualisierungen abwarten (falls nötig, also die vorinstallierten Google Apps/Dienste), dann Play Store testen.
 
N

nait_chris

Neues Mitglied
Erst einmal danke für den Tipp. Aktuell hab ich es anders gelöst.

Ich hab die Update der Store App gelöscht, danach hatte der Store wieder das alte Design und funktionierte nun auch wieder. Im Lauf des Tages hat sich die Store App dann wieder geupdatet und jetzt scheint auch der neue Store zu funktionieren.

Gruß
Chris
 
D

doussamsung

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke es hat geklappt, vielleicht kleines BUG von Google gewollt bei Xiaomi
 
R

River

Erfahrenes Mitglied
Oft treten Fehler bei der Ersteinrichtung auf, wenn man den Mi Account und den Google Account gleichzeitig einrichtet.

Bei mir gab es da Wifi/mobiles Netz Probleme und das Telefon musste laufend neu gestartet werden.

Mein Tipp daher bei Xiaomi, Erstinstallation erstmal nur mit dem Mi Account durchführen, wenn dann alles läuft den Google Account einrichten. Danach lief bei mir alles ohne Probleme.
 
D

doussamsung

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir kam das Problem plötzlich nach 1 Jahr Nutzung