Axon 7 - Fazit nach 3 Tagen

  • 82 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Axon 7 - Fazit nach 3 Tagen im ZTE Axon 7 Forum im Bereich ZTE Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Dasoul

Neues Mitglied
Guten Morgen zusammen,

ich möchte an der Stelle ein paar Punkte ansprechen die mir jetzt nach 3 Tagen intensiv Nutzung generell + im Vergleich zu meinem vorherigen Gerät, einem OnePlus 3, aufgefallen sind.

Ich fang mal direkt mit den negativen Punkten an.

Folgende 20 Apps befinden sich auf meinem System:

Amazon, Android Auto, Chrome,DB Navigator, Dropbox, Google Fotos, Genius Scan, Horizon Go, FB Messenger, Netflix, Nova Launcher, PayPal, Pokemon Go, Vainglory, Snapseed, Spotify, Swiftkey Neural Alpha, TripAdvisor, Whatsapp und YouTube.

Beim Spielen von Vainglory (Link) hab ich teils extreme Ruckler oder die App stürzt ab, ohne andere geöffneten Apps im Hintergrund. Beim Oneplus 3 war das nicht einmal in über 4 Monaten Nutzung so. Liegt das am geringeren RAM?
Ein Gedanke der mir gestern kam war, dass "Smart Power" hier eventuell Probleme macht, kann das sein(Takt Drosselung)?

Bei Pokemon Go ist mir aufgefallen, dass die GPS Ortung echt sehr langsam ist. beim OP3 war hier stehts sofort nach dem Öffnen der App eine Ortung da, hier dauert es teils 10 Sekunden nachdem die App lange bereits geladen und eingeloggt ist. Hier stellt sich mir die Frage Hardware oder Softwareproblem? (Sys Setting auf Hohe Genauigkeit)

Der Fingerprint Sensor reagiert teilweise überhaupt nicht, erst nach mehrfachem erneuten Auflegen des Fingers wird der Bildschirm entsperrt.

Den Bildschirm per Doppeltippen zu wecken funktioniert ebenfalls nur mäßig. Beim OP3 habe ich es nicht genutzt, da der Fingerprint Sensor vorne ist. Aus Erfahrung (damals LG G2) weiß ich aber, dass das wesentlich besser gehen kann.

Bei Telefonaten scheppert der Höhrmuschellautsprecher als würde irgendwo ein Metallplättchen vibrieren. Wurde auch schon in einem anderen Thread angesprochen und ist vermutlich Bauteil bedingt, hier wird ein Update denke ich nichts helfen. (Ist jetzt aber kein Beinbruch für mich)


Die positiven Eigenschaften kennt jeder daher brauch ich diese nicht groß erwähnen. Das Display ist top, die Stereo Speaker liefern tollen Klang. Im Vergleich zum OP3 hat das Axon 7 definitiv den besseren Vibrationsmotor. Da bisher immer intensiv genutzt kann ich zur normalen Akkunutzung noch nichts sagen.

Vielleicht hat ja jemand zu manchen negativen Punkten Anmerkungen und oder Tipps (Smart Power AN/AUS, andere Settings oder Tweaks)

Danke für Antworten.
 
D

DeJe

Experte
Das mit dem GPS in PGO habe ich auch festgestellt. Aber manchmal ist es auch ganz fix da.
Der Fingerprint Sensor funktioniert bei mir erste Sahne und super schnell. Doppeltippen zum Aufwecken geht auch zuverlaessig.

Ruckler wegen "Geringer RAM bei 4GB"? :) Ich tippe da wirklich eher auf das Powermanagement.
 
D

Dasoul

Neues Mitglied
DeJe schrieb:
Das mit dem GPS in PGO habe ich auch festgestellt. Aber manchmal ist es auch ganz fix da.
Der Fingerprint Sensor funktioniert bei mir erste Sahne und super schnell. Doppeltippen zum Aufwecken geht auch zuverlaessig.

Ruckler wegen "Geringer RAM bei 4GB"? :) Ich tippe da wirklich eher auf das Powermanagement.
So abwegig ist das mit dem RAM nicht. Als ich das Spiel geschlossen und ein RAM Management Tool installiert habe, waren 2,8GB belegt, Vainglory hat teils bis zu 800MB benötigt, da bleibt nicht all zuviel übrig.

Ich werde es mal mit deaktiviertem "Smart Power" Modus testen.
 
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
Ich bin ebenfalls vom OP3 gewechselt und kann deine Probleme nicht nachvollziehen.

- 6 GB Ram halte ich heute noch für Luxus. 4 GB mehr als ausreichend. Ich hatte bisher keine Perfomnace Probleme (außer kurzzeitig ruckeln nach dem entsperren, was sich aber erledigt hat) .. Bin jetzt nicht so der Zocker. Hab aber zb. das dieswöchige 3d (Aktions) Spiel (Oddsworld oder so) probiert und hatte null Probleme. Wenn einem heute 4gb zu knapp werden, dann stimmt irgendwas an der Prozessteuerung oder der Programmierung der UI bzw. des Systemes nicht. Außerdem ist es nicht so wie beim Windows PC, dass "freier ´Speicher" automatisch "guter Speicher" ist. Android hat ein ganz anderes RAM Management.

- GPS ist bei mir wesentlich schneller und vorallem stabiler als beim OP3. Pokemon nutze ich ebenfalls nicht. Meine Beobachtung bezieht sich auf TomTom Navigon, Blitzer. de und Maps

- Fingerprint läuft optimal. Der vom OP3 war zwar schnell, aber dort hatte ich die von dir genannten Probleme, beim Axon keine Spur davon.

- DoubleTap2Wake funkt bei mir auch nicht immer zuverlässig. Drum verzichte ich einfach ganz drauf. (hier kann ich dir also recht geben)

- Mit dem Ton habe ich ebenfalls keinerlei Probleme (beim telefonieren), hab aber schon ein gelesen, dass das Problem wohl bei einigen auftritt.
 
AndyKS

AndyKS

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich mein geliebtes Note 7 zurück schicken muss, habe ich mir jetzt das Axon 7 bestellt. Ich hoffe mal das sich das von Dasoul bestätigt.
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Also , ich kann jetzt nach 1 Woche mit dem Axon 7 folgendes berichten/nachvollziehen:

(Als Vergleich bzw Referenz nehme ich mal das Huawei P9 welches ich vorher besaß)

- Performanceprobleme hatte ich bisher keine, bin aber auch kein Zocker mit aufwändigen Spielen
Die Bedienung ist durchgehend flüssig und die Apps laden auch gefühlt schneller als beim P9

-Der Fingerabdrucksensor des Axon 7 muss ein wenig präziser bedient werden als beim Huawei. Ist für mich aber noch im akzeptablen Bereich

-DoubleTap2Wake nutze ich nicht

- GPS ist beim navigieren schnell und zuverlässig, Pokémon Go nutze ich nicht

- Probleme mit der Hörmuschel habe ich nicht

- im Vergleich zum P9 ist der Empfang schlechter , aber nicht in dem Maße das es störend ist. Hoffe trotzdem auf etwas Besserung nach dem Update.

- Die vorinstallierte Touchpal Tastatur steht trotz Umstellung bei manchen Apps wieder auf Englisch (Update-Hoffnung :D)
Habe mir aber übergangsweise die Android-Tastatur runtergeladen. Diese funktioniert auch sehr gut.

- meine Rufnummer wird grundsätzlich nicht mitgesendet. Auch per GSM - Code keine Abhilfe. Auch hier warte ich aufs Update.

- MiFavor gefällt mir persönlich sehr gut, die Software ist zwar noch nicht die ausgereifteste , aber schonmal Top bisher.

Ich hoffe einfach dass ein paar Unzulänglichkeiten per Update ausgebügelt werden, dann kommt das Axon 7 nah an meine Vorstellung der eierlegenden Wollmilchsau

;)
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Wo hast Du denn die Nachteile des P9 gesehen, die Dich zum Wechsel auf das Axon 7 bewegt haben?
 
A

Apfelkind

Experte
@Bolle87

Meine Nummer wird mitgesendet. :confused2:
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Stormmaster schrieb:
Wo hast Du denn die Nachteile des P9 gesehen, die Dich zum Wechsel auf das Axon 7 bewegt haben?
Zum einen finde ich das Design des Axon ansprechender , die Stereo-Lautsprecher waren auch ein Wechselargument... Aaaber irgendwie außerhalb aller logischen Argumente war dieses "Haben will!" - Gefühl megagroß :)

Ist mein erstes ZTE , bzw auch das erste was von den Specs bisher in Frage kam...
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Mein Favorit war eigentlich immer das Huawei P9 (EVA-L19) mit Dual-Sim. Bis mir vor 2-3 Wochen mein Technikhändler das ZTE Axon 7 in die Hände drückte und mich spielen lies. Dieses "Haben will" habe ich dann auch erlebt, zumal das Axon 7 selbst bei den deutschen Geräten standardmäßig Dual-Sim bietet. Nachdem ich mich jetzt sehr lange mit beiden Geräten auseinandergesetzt habe, bin ich sehr zwiegespalten. Irgendwie sagt mein Kopf P9, mein Herz sagt Axon 7.

Was spricht für das Huawei P9:

1.) Gefühlt liest man irgendwie von weniger Problemen und es wirkt (wieder nur gefühlt) ausgereifter.
2.) Besserer Empfang, gerade in kritischen Regionen
3.) Beleuchtete Android-Tasten auf dem Display *
4.) Ein viel schnellerer und besserer Fingerabdrucksensor (der ist beim Axon viel schlechter) *

5.) Eine schöne und aufgeräumte UI ohne App Drawer
6.) Größerer Standort in Deutschland
7.) Weltweit drittgrößter Hersteller von Smartphones mit weiterhin aufsteigender Tendenz
8.) Leica-Kamera-Technik

* Beides sehr wichtige Punkte für mich.

Was spricht für das Axon 7:

1.) Ein tolles Design und die Liebe auf den ersten Blick
2.) Amoled Display mit 2K
3.) Arbeitsspeicher
4.) Dual-Sim, auch bei Geräten für den deutschen Markt
5.) Ungefähr 40 € günstiger

Aber wie gesagt, meine Entscheidung ist noch nicht getroffen. Bin gespannt was ZTE mit den nächsten Updates alles umsetzen kann.
 
A

Apfelkind

Experte
Ich muss aber mal sagen, dass der Fingerabdrucksensor beim Axon deutlich besser ist als beim Note 7.
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Also mir persönlich kommt das Axon in der ganzen Bedienung flüssiger rüber
 
mavoso

mavoso

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Axon hat aber auch eine recht ansehliche UI ohne App Drawer:flapper:.
Zur Kamera, die haben sich nur den Namen gekauft, Leica hatte mit deren entwicklung und fertigung wohl nichts zu tun(laut mehreren youtubern).
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Bolle87 schrieb:
Also mir persönlich kommt das Axon in der ganzen Bedienung flüssiger rüber
Das Axon 7 hat ja auch eine etwas schnellere Hardware. Wie empfindest Du denn den Unterschied der Displays. Macht sich Amoled in Verbindung mit 2K irgendwie für das normale menschliche Auge bemerkbar?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
mavoso schrieb:
Das Axon hat aber auch eine recht ansehliche UI ohne App Drawer:flapper:.
Zur Kamera, die haben sich nur den Namen gekauft, Leica hatte mit deren entwicklung und fertigung wohl nichts zu tun(laut mehreren youtubern).
Leute, versteht mich nicht falsch. ich bin da überhaupt nicht parteiisch. Ich will hier auch keinen Fanboy-Krieg vom Zaun brechen. Mir geht es wirklich nur um Fakten, die einem bei der Entscheidung helfen. Dabei weiß ich auch, dass es durchaus Geschmäcker und Vorlieben gibt (App Drawer, ja oder nein, ist nur eine davon). Jedem sind andere Dinge wichtig. Deshalb muss am Ende jeder für sich prüfen was einem persönlich wichtig ist und auf Basis dieser Entscheidungskriterien eine Auswahl treffen.
 
Master SeCo

Master SeCo

Guru
Stormmaster schrieb:
...
Was spricht für das Axon 7:
....
Ein sehr wichtiger Punkt wäre noch zu ergänzen: 3 Jahre Garantie inkl. 1 Wasserschaden mit renommiertem deutschen Service - ein absolutes Alleinstellungsmerkmal!
 
Bolle87

Bolle87

Erfahrenes Mitglied
Stormmaster schrieb:
Das Axon 7 hat ja auch eine etwas schnellere Hardware. Wie empfindest Du denn den Unterschied der Displays. Macht sich Amoled in Verbindung mit 2K irgendwie für das normale menschliche Auge bemerkbar?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also ehrlich gesagt finde ich nicht das man große Unterschiede sah...habe das P9 jetzt aber nicht mehr als Vergleichsmöglichkeit da.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
mavoso schrieb:
Zur Kamera, die haben sich nur den Namen gekauft, Leica hatte mit deren entwicklung und fertigung wohl nichts zu tun(laut mehreren youtubern).
Hier vermute ich mal, dass die Wahrheit wieder irgendwo in der goldenen Mitte liegt. Sicher wird es sich nicht um eine vollständige Kameraeinheit aus dem Hause Leica handeln. Damit wäre das Gerät dann wohl auch etwas teurer geworden. Aber ich glaube auch nicht, dass Leica einfach und ungeprüft, bzw. ohne Mitspracherecht, seinen Namen für irgendeine Billigkamera aus China verkauft hat. Immerhin haben die auch einen Ruf zu verlieren. Und woher wissen die Youtuber das? Saßen die bei den Entwicklern des Gerätes auf dem Schoß?

Aber auch hier zählt am Ende nichts anderes als die Fakten. Sprich: Wie gut werden die Fotos / Videos, bzw. wie lässt sich die Kamera bedienen und welche Möglichkeiten bietet sie, unabhängig wessen Namen auf der Kamera steht. Mal ganz unabhängig davon, dass ich von der Beschriftung der Kamera wenig halte. Das stört das ansonsten eher homogene Design der P9-Rückseite.
 
mavoso

mavoso

Fortgeschrittenes Mitglied
Sicher nicht :D , wollte es nur erwähnt haben...
In meinen Augen ist das alles nur Gewäsch um zu zeigen "wir haben mehr", denn 2 Kameralinsen sind ja sicher besser als eine. Und dann kommt ein Google Pixel mit einer "normalen" 12mpx single lens und bläst alles vom Markt:thumbsup:. Klar das Konzept ist in der Theorie einleuchtend aber ich finde nicht das die Bilder wirklich realistisch davon profitieren.

back to Topic:

Ich habe das Axon 7 in grau und liebe das Teil!
Ich war beim großen roten und wollte eigentlich das S7 Edge mitnehmen bis ich ein super Schnäppchen mit dem Axon 7 gesehen habe. Als der Verkäufer den Karton vorgeholt hatte war ich schon ziemlich angetan von der Aufmachung und als ich es in der Hand hielt war ich von dem Gefühl wie das Teil in der Hand liegt und sich anfühlt nur begeistert. Musste keine Sekunde mehr nachdenken was ich einpacke. Wie gesagt ich steh voll drauf, aber ein paar Sachen stören mich und vll dich auch. Es fängt mit dem fehlenden Stock launcher an. Wir in DE bekommen nur Mifavor vorgesetzt. Klar kann ich 3rd Party launcher installieren das will ich aber nicht. Der Fingerabdruck Sensor reagiert gut, vorausgesetzt man legt den Finger sauber und Flach auf. Sonst zickt das Teil schon ein wenig.
Der Digitizer reagiert zum Teil merkwürdig auf eingaben. Fühlt sich an als hätte man am PC die Mausbeschleunigung aktiviert. Und manchmal springt es an Ende des Scrollens auch kurz wieder in die Richtung aus der man gekommen ist. Die Kamera ist gut, aber nur wenn man den Manuellen Modus benutzt überragend und die Zubehör Versorgung ist recht kritisch. Allerdings bin ich mit dem Gesamtpaket so zufrieden dass das alles kaum ins Gewicht fällt.

Was hingegen ein Segen ist, sind die Audiophilen Eigenschaften des Smartphones. M.m.n. der beste Mobile DAC aktuell, bzw das beste was ich bislang gehört habe(ich hab mit meinen in Ears die Apples der letzten Generation sowie ein G3/G4 und ein S7 gehört). Die Lautsprecher sind klasse, für mich aber nur ein Gimmick. Die restliche Hardware ist auch absolut Top. Für mich P/L Sieger! Das Display ist Spitze, die Kamera löst quasi instant aus und das Teil rennt wie bekloppt.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
mavoso schrieb:
Sicher nicht :D , wollte es nur erwähnt haben...
In meinen Augen ist das alles nur Gewäsch um zu zeigen "wir haben mehr", denn 2 Kameralinsen sind ja sicher besser als eine. Und dann kommt ein Google Pixel mit einer "normalen" 12mpx single lens und bläst alles vom Markt:thumbsup:. Klar das Konzept ist in der Theorie einleuchtend aber ich finde nicht das die Bilder wirklich realistisch davon profitieren.

back to Topic:

Ich habe das Axon 7 in grau und liebe das Teil!
Ich war beim großen roten und wollte eigentlich das S7 Edge mitnehmen bis ich ein super Schnäppchen mit dem Axon 7 gesehen habe. Als der Verkäufer den Karton vorgeholt hatte war ich schon ziemlich angetan von der Aufmachung und als ich es in der Hand hielt war ich von dem Gefühl wie das Teil in der Hand liegt und sich anfühlt nur begeistert. Musste keine Sekunde mehr nachdenken was ich einpacke. Wie gesagt ich steh voll drauf, aber ein paar Sachen stören mich und vll dich auch. Es fängt mit dem fehlenden Stock launcher an. Wir in DE bekommen nur Mifavor vorgesetzt. Klar kann ich 3rd Party launcher installieren das will ich aber nicht. Der Fingerabdruck Sensor reagiert gut, vorausgesetzt man legt den Finger sauber und Flach auf. Sonst zickt das Teil schon ein wenig.
Der Digitizer reagiert zum Teil merkwürdig auf eingaben. Fühlt sich an als hätte man am PC die Mausbeschleunigung aktiviert. Und manchmal springt es an Ende des Scrollens auch kurz wieder in die Richtung aus der man gekommen ist. Die Kamera ist gut, aber nur wenn man den Manuellen Modus benutzt überragend und die Zubehör Versorgung ist recht kritisch. Allerdings bin ich mit dem Gesamtpaket so zufrieden dass das alles kaum ins Gewicht fällt.

Was hingegen ein Segen ist, sind die Audiophilen Eigenschaften des Smartphones. M.m.n. der beste Mobile DAC aktuell, bzw das beste was ich bislang gehört habe(ich hab mit meinen in Ears die Apples der letzten Generation sowie ein G3/G4 und ein S7 gehört). Die Lautsprecher sind klasse, für mich aber nur ein Gimmick. Die restliche Hardware ist auch absolut Top. Für mich P/L Sieger! Das Display ist Spitze, die Kamera löst quasi instant aus und das Teil rennt wie bekloppt.
Sehr schön. Besonders gefällt mir, dass deutlich zu erkennen ist was bei Dir einfach Bauchentscheidung war, später aber klar die Fakten ganz neutral aufgezeigt werden. Auch wenn ich lange nicht so intensiv testen konnte wie Du, deckt es sich mit meinen Erfahrungen.
 
D

DeJe

Experte
Also das mit dem Fingersensor kann ich absolut nicht nachvollziehen. Selbst wenn ich die Fingerkuppe etwas schräg drauflege ist das Telefon sofort entsperrt. So schnell kann man nicht mal "entsperren" sagen. ;)

Habt ihr versucht den(die) Fingerprint(s) noch einmal anzulernen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Axon 7 - Fazit nach 3 Tagen Antworten Datum
0
3
0