Blade ist erstes Android Phone, was ist alles zu tun?

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blade ist erstes Android Phone, was ist alles zu tun? im ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum im Bereich ZTE Forum.
chris67

chris67

Experte
So, habe jetzt ein Blade mit SS (RLS5) und eins mit CM7 (NB96).

SS RLS5 hatte ich einfach über das Stock-ROM geklatscht und alle Wipes durchgeführt -> funktioniert tadellos.

Für CM7 (NB96) habe ich das Handy erst nach GEN2 konvertiert und den Systemspeicher auf 2/140/314 umpartitioniert (beim SS RLS5 war ich bereits an die Speichergrenze gestoßen, ich konnte keine Apps mehr installieren). Dann CM7 und GApps aufgespielt. Nach dem Neustart alle Apps vom anderen Handy aufgespielt (die hatte ich vorher mit Titanium-Backup gesichert) -> trotzdem noch 185 MB für Apps frei (wobei das auch mit SS RLS5 machbar ist, aber dafür müsste ich das Handy platt machen).

Mein erster Eindruck bestätigt meine vorherige Aussage: SS RLS5 ist eher was für Leute, die das Handy hauptsächlich benutzen möchten, CM7 wird jeden Bastler begeistern. Ich werde mich jetzt wohl erst mal ein paar Stunden lang durch die massenhaft vorhandenen Einstellungsoptionen durchwühlen, und mir einen Überblick über die Funktionalität von CM7 verschaffen.
 
bhf

bhf

Lexikon
Falls du beim Testen von GPS mit einem Reboot konfrontiert wirst, installier dir den gps-fix von kallt_kaffee aus meiner Sig.
 
chris67

chris67

Experte
Danke für den Tipp, hatte ich aber bereits gelesen und wollte gleich testen, ob mein Telefon auch betroffen ist (soll ja nicht bei allen Geräten der Fall sein).
Hatte übrigens deine Mini-Anleitung für die CM7-Installation genommen. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön.
 
F

F0x123

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum CM7 für Bastler? Muss da ständig was gefixt werden oder warum?
 
chris67

chris67

Experte
- Die letzte CM7 Stable (Stable bedeutet, es läuft stabil. Stable bedeutet nicht, dass alles funktioniert) hat noch einige Bugs, die mit Patches gefixt werden können.
-> also was für Bastler.

- Das aktuellste CM7-Release (NB96) beinhaltet sämtliche Patches, ist aber eine NightlyBuild.
NightlyBuilds haben Alpha-Charakter, denn sie werden automatisch generiert und ungetestet veröffentlicht.
-> also was für mutige Bastler.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F0x123

Fortgeschrittenes Mitglied
Mhm ok, dann bin ich mal auf dein Feedback gespannt. Tjaja Android ist eben nix für Anfänger. Die Angst etwas falsch zu machen und damit das Handy zu zerstören schwingt immer mit.
 
B

BO$$

Fortgeschrittenes Mitglied
aber die anleitungen hier im forum sind auch für mich als anfänger verständlcih.
 
bhf

bhf

Lexikon
Ach Quatsch. Zerstören kannst du doch dank Clockwork gar nichts. Schlimmstenfalls zersemmelst du dir deine Installation, dann spielst du halt dein NANDroid-Backup zurück.
 
chris67

chris67

Experte
bhf schrieb:
Ach Quatsch. Zerstören kannst du doch dank Clockwork gar nichts. Schlimmstenfalls zersemmelst du dir deine Installation, dann spielst du halt dein NANDroid-Backup zurück.
Das sind Sachen, die weiss ein Anfänger erst mal nicht. Deshalb ist das, was F0x123 schreibt schon richtig: Die Angst schwingt bei Anfängern immer mit.
 
chris67

chris67

Experte
A$$LAKK schrieb:
aber die anleitungen hier im forum sind auch für mich als anfänger verständlcih.
Sehe ich auch so. Dass Android nichts für Anfänger ist, würde ich nicht behaupten. Die Anleitungen hier im Forum und SS RLS5 sind meiner Ansicht nach auch für Anfänger geeignet.
 
chris67

chris67

Experte
GPS funktioniert tadellos mit CM7 NB96: 20-30 Sekunden bis zum Fix, kein Reboot.
Überhaupt funktioniert bis hierhin alles was ich bisher testen konnte einwandfrei mit diesem ROM. Gleich teste ich noch Bluetooth (habe ein FORD-Audio, damit hatte CM7 ja bis zur NB94 offenbar Probleme) und anschließend WLAN.
 
F

F0x123

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, da scheint man ja auch ein Backup das Stock-ROMs machen zu können, wenn ich richtig lesen.
 
chris67

chris67

Experte
CM7-Bluetooth/FORD-Audio funktioniert ebenfalls einwandfrei (incl. Zugriff auf Telefonbuch und Anrufliste). Wenn jetzt noch WLAN funktioniert, wird CM7 mein ROM.
 
chris67

chris67

Experte
F0x123 schrieb:
Ok, da scheint man ja auch ein Backup das Stock-ROMs machen zu können, wenn ich richtig lesen.
Genau. Habe ich auch gemacht, das original ROM werde ich aber wohl nicht mehr brauchen (toitoitoi).
 
F

F0x123

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey endlich halte ich das Phone in meinen Händen.

Werde mich dann gleich am CM7 probieren. Kann ich das Blade auch erst einmal ohne SIM betreiben zum flashen und konfigurieren und so. Meine Datenoption ist noch nicht aktiv. Oder kann man die Datenverbindung beim ersten Start gleich auf WLAN beschränken?
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Kannst W lan später einrichten.Einfach am Anfang überspringen
 
bhf

bhf

Lexikon
F0x123 schrieb:
Hey endlich halte ich das Phone in meinen Händen.

Werde mich dann gleich am CM7 probieren. Kann ich das Blade auch erst einmal ohne SIM betreiben zum flashen und konfigurieren und so. Meine Datenoption ist noch nicht aktiv.
Du solltest extrem vorsichtig sein. Direkt bei der Ersteinrichtung ist bei mir bereits Mobile Data aktiv gewesen. Der Betrieb ohne SIM ist keine ganz schlechte Idee, so verhinderst du zumindest Datenverkehr bei der Ersteinrichtung. Ob ohne SIM allerdings die Anmeldung an dein Google-Konto funktioniert, müsstest du ausprobieren.

Oder kann man die Datenverbindung beim ersten Start gleich auf WLAN beschränken?
Leider nicht.

Falls du alles in einem Schritt erledigen möchtest (Gen1toGen2, CM7.1 optimiertes Partitionslayout und Installation des neuesten Nightly98) kannst du das all-in-one-TPT-Paket von wbaw verwenden.
Gen1 to Gen2 TPT upgrade - Android @ MoDaCo
 
F

F0x123

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok,

ich wollte eigentlich nach dieser Anleitung vorgehen.
https://www.android-hilfe.de/forum/...n-eines-custom-rom-ohne-pc-treiber.83869.html

Aber erst einmal schauen, ob ich gen1 oder 2 hab.

Edit: hab schon Gen2 mit Android 2.2

Edit2: Wow das war eben strange, woher kennt Google die Adresse meines Zweitwohnsitzes, also da wo ich gerade NICHT bin. Ich habe weder eine SIM drin noch mich im Google Account eingeloggt. Das Handy ist quasi nackisch. Ich habe nur WLAN an und mich hier in mein WLAN des Erstwohnsitzes eingeloggt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Blade ist erstes Android Phone, was ist alles zu tun? Antworten Datum
0
3
0