Selbstentwickeltes Nexus 4 Dock

  • 94 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Selbstentwickeltes Nexus 4 Dock im Zubehör für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
N

Noc2

Neues Mitglied
Update:
Crowdfunding-Kampagne: startnext.de/de/andock
Homepage: andock.de/

Hallo zusammen,

da es unter anderem auch der Beitrag von xoinkx zum Thema SlimPort (https://www.android-hilfe.de/forum/...iew-des-slimport-fuer-das-nexus-4.348477.html ) war, der mich dazu bewogen hat, meine eigene Nexus 4 Dockingstation zu entwickeln, möchte ich euch heute auch als erstes um eine kleine Rückmeldung bitten. Zuerst wollte ich die Station nur für mich entwickeln, weil ich einfach keine entsprechende Nexus 4 Dockingstation finden konnte und mich die mangelnde Unterstützung durch Google-Zubehör grundsätzlich stört. Mittlerweile wird das Projekt aber wohl tatsächlich in einer Crowdfunding-Kampagne münden.
Die Eigenschaften meiner Dockingstation:

- SlimPort integriert, somit HDMI-Ausgabe
- Darstellung im Breitbild-Format. Deutlich besser, um damit zu arbeiten oder Filme zu schauen. Kann aber auch ohne weiteres hochkant gestellt werden.
- aktive Kühlung an- und ausschaltbar, hat bei mir messbar die Drosselung der Performance verhindert.
- NFC-Tag unter der Oberseite, um Anwendungen starten zu können
- Das ganze hab ich in eine praktische Form verpackt und dem Ganzen noch eine LED spendiert


Also hier mal ein paar Bilder:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

psycho-sonic

Experte
Klasse wenn man das Know-How für sowas hat, respekt von mir als Ahnungsloser!
Allerdings finde ich das Design für meinen Geschmack leider nicht ansprechend.
Aber das ist ja nur meine persönliche Sicht.
Dennoch Hut ab von mir!
 
Nexus S

Nexus S

Experte
Sehr stark. Was hast du insgesamt bezahlt und wann kann ich bestellen? :D
Ich würds definitiv kaufen
 
N

Noc2

Neues Mitglied
Danke euch für die erste Rückmeldung.
Mir hatte die Würfelform einfach am besten gefallen (die Farbe soll ja dann frei wählbar sein). Aber klar ist das Geschmackssache, umso wichtiger ist mir eure Meinung.
Einzel würde so ein Teil fast 200 Euro kosten (wegen SlimPort, 3D-Druck, etc.) Verkaufspreis würde aber deutlich niedriger sein.
 
wakahuula

wakahuula

Ambitioniertes Mitglied
Genial, ich würde dein Crowdfunding auf jeden Fall unterstützen!
 
F

fcbflo

Neues Mitglied
Klasse Idee!

Ich wär auch für ne Crowdfunding Aktion zu haben :)
 
HansWursT

HansWursT

Stammgast
Da der Slimport Adapter alleine 30€ kostet wäre es mir wohl zu teuer.
Aber die Idee ist cool.

Evtl sollte man das Ladekabel aber noch als Stecker und Buchse ausführen.
 
J

JonnyJaap

Neues Mitglied
Nice!

Sieht super aus.
Ich würde mir auch helfen, aber keine ahrnung was Crowdfunding ist :D

Ps: Ich komme wen dem GIGA artikel und wollte mal posetives feedpack geben :)
 
Datafreak

Datafreak

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit integriertem USB-Hub und der Möglichkeit meinen Bumper dran zu lassen wäre ich bereit das Ding zu kaufen.
 
ClemensC

ClemensC

Neues Mitglied
Klasse Teil..werde ich mir auf jeden Fall kaufen.

Dass man das Nexus 4 auch im Querformat laden kann, finde ich ist mit der Würfelform optimal gelöst
 
crzy_dj

crzy_dj

Ambitioniertes Mitglied
wow , ich wäre auch sehr interessiert an diesem Dock :)
 
P

philterkaffee

Neues Mitglied
Ich habe auch Interesse an so einem Teil! Immer her damit :)
 
N

Noc2

Neues Mitglied
Danke euch vielmals, ich bin begeistert von den bisherigen Rückmeldungen und werde in den nächsten Tagen und Wochen mit Freunden und Familie weiter an der Dockingstation und einer entsprechenden Crowdfunding-Kampagne auf startnext feilen.
Euch allen frohe Ostertage, ich melde mich bald zurück!

Datafreak schrieb:
Mit integriertem USB-Hub und der Möglichkeit meinen Bumper dran zu lassen wäre ich bereit das Ding zu kaufen.
Einen integrierten USB-Hub habe ich mir ebenfalls zu Beginn sehr gewünscht und im entsprechenden XDA-Forum mitgewirkt, um es trotz des mangelnden USB OTG Supports von Google zu ermöglichen. Leider ist dies mit dem SlimPort-Adapter jedoch schlicht nicht möglich – das wurde mir von Analogix auch noch einmal bestätigt.
Mittlerweile habe ich jedoch auch festgestellt, dass der kabellose Weg über eine Bluetooth-Verbindung durchaus seine Vorteile hat…und Apple nicht umsonst bei Maus und Tastatur schon lange darauf setzt.
 
Maui

Maui

Neues Mitglied
Sieht echt Klasse aus und ich hätte auch wohl Interesse an einem, falls es in die Massenproduktion geht =)
Einzig das Aussehen von dem Obermaterialien finde ich nicht ganz perfekt.
Ach ja und Passend zum Nexus vielleicht dann noch in Schwarz :p

Mach weiter so und halt uns auf dem Laufenden.
 
L

Legion202

Neues Mitglied
super idee und ich würde das crowdfounding projekt auch unterstützen :)
mich hat ebenfalls der giga artikerl hierher geführt und ich habe mich extra angemeldet um die aktion zu unterstützen :thumbsup:
 
N

Night

Neues Mitglied
Interesse hätte ich auch. Crowdfunding ist eine gute Sache und würde das auch unterstützen.
 
escrivel

escrivel

Stammgast
Finde ich sehr toll was du da gemacht hast. Weiter so!

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2