Honor 7 Displayschutz (Glas/Folie)

  • 214 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 7 Displayschutz (Glas/Folie) im Zubehör für Honor 7 im Bereich Honor 7 Forum.
cefurbo

cefurbo

Neues Mitglied
Die Folie ist genau so groß wie das Display aber von allen Rändern ca. 1mm entfernt.
Ich verwende noch eine transparente Hülle von Nillkin, das passt zusammen.
 
Juliette

Juliette

Fortgeschrittenes Mitglied
Klasse Anleitung und toller Trick, leider 3 Tage zu spät für mich. Zum Glück habe ich sie trotzdem gut draufbekommen.
 
michaelkamrad

michaelkamrad

Experte
Respekt mit den Fingernägeln das Glass anzubringen. [emoji106] [emoji3]
 
N

nillone

Erfahrenes Mitglied
Catlynn225 schrieb:
@evilmumi
http://www.amazon.de/gp/product/B013LC88NE?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o08_s00

in irgendeinem Post habe ich auch etwas mehr über die Panzerglasfolie geschrieben, inkl. Bilder (scroll dich mal durch)
Hab mir die Folie auf Empfehlung von Catlynn geholt und bin sehr angetan. Meines Erachtens durch die abgerundeten Ränder noch hübscher(wertet das Handy sogar noch auf) als die Nillkin und auch die Anbringung klappt um einiges besser.
 
Testengel

Testengel

Neues Mitglied
michaelkamrad schrieb:
Respekt mit den Fingernägeln das Glass anzubringen. [emoji106] [emoji3]
lach... da sieht man doch direkt, wie einfach die Folie aufzubringen ist... das schaffe sogar ICH ;-)
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
@mmehlich:
Ist da wirklich nur eine Aussparung neben der Lautsprecher-Aussparung wie auf dem Bild?
Kannst du vielleicht ein Bild posten? Danke
 
michaelkamrad

michaelkamrad

Experte
@burner8 hab das gleiche Glass von iProtect, da passt alles. Alle Aussparungen vorhanden.[emoji106]
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Mich interessiert eher eine Folie, die so wenig wie möglich aisgespart hat. Am besten nur für den Lautsprecher ;)
Ich finde die Kamera und Sensor Aussparungen unschön.
 
O

oAndroIDo

Neues Mitglied
da ist links und rechts jeweils noch eine aussparung neben der lautsprecheraussparung, das kann man sehr gut auf einem der ersten bilder erkennen. die original werksfolie hat ja eine durchgängige aussparung die kamera, lautsprecher und sensor beinhaltet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rudi-Brudi

Rudi-Brudi

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss auch mal meine Meinung abgeben. Ich hab die Original-Folie abgemacht und festgestellt, dass das Glas total glatt ist und kaum Spuren hinterlässt. Und falls doch, lassen die sich einfach abwischen.
Lohnt es sich da überhaupt so eine Glasscheibe drauf zu kleben?
 
L

Lachgas

Gast
Ja, unbedinngt!

Für ~8€ schläft man später echt besser! Das Displayglas ist härtetechnisch weicher, als das Schutzglas! Ich hatte dazu auch schon mal ein Video verlinkt bei dem die erreichbare Festigkeit gut zu sehen war. Macht echt Sinn!

Habe sowohl dieses als auch dieses Glas bestellt. Sicher ist sicher! Seitdem kann ich sagen beide gleich auf!
Der optische Unterschied der Angebote rührt vom falschen Bild der iProtect Abbildung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Gorilla glas 3 hat eine Härte von 6H, d. h. 6x härter als normales Glas. Panzergas hat 9H, also 50% härter als Gorilla Glas 3 .[emoji12]
 
Rudi-Brudi

Rudi-Brudi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja gut vom Sicherheitsstandpunkt kann ich das natürlich nachvollziehen, aber so vom Touchgefühl finde ich das normale Display ohne Werksfolie schon top!
Hab mir eh noch ne Versicherung dazu gekauft, falls mal was passieren sollte ;)

Edit: Danke burner8! Sowas wollte ich hören :)
 
L

Lachgas

Gast
Gerade bei der Wiederstandsfähigkeit gegen Screenshots spielt die Folie voll ihre Stärken aus! Stichwort "Ringfinger":D
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Screenshots kannst du auch mit "Leiser" + "Power" machen.
Ist displayschonender;)
 
N

Nexus-Fan

Stammgast
Ich schone lieber meine Knöpfe :D
 
D

Dragi

Neues Mitglied
Die Frage ist halt, warum sollte man bei einem 300+ Euro Smartphone dann auf 3-5 Euro Unterschied achten? Wäre mir echt Banane. Hab Nillkin Panzerglas drauf und bin voll zufrieden. Man kann das Ding sogar wieder abziehen und das saugt sich danach neu an. Hatte ich einmal gemacht weil ich dachte da wäre Staub drunter was aber nur eine Luftblase gewesen ist welche am nächsten Tag weg war. Mein Tipp: Auf jeden Fall nen Tag nach der Anbringung abwarten wenn da was komisch aussieht, es sei denn natürlich man hat das Glas völlig schief angebracht. Da muss man sich aber schon sehr anstrengen, hab das Teil einfach einigermaßen ausgerichtet und ansaugen lassen, passt. ;)