P30 Pro Displayschutzfolien für das Huawei P30 Pro

  • 526 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Huawei P30 Pro im Zubehör für Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite im Bereich Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum.
lifetab

lifetab

Experte
@Romulix, ein gescheites tempered Glass, das braucht man, alles andere ist Geldverschwendung ohne Ende. Blöd dass das P30 Pro ein gebogenes Display hat, da werden die angebotenen Gläser alle am äußeren Rand hauchdünn angeklebt und das wird schön mit einem schwarzen Rand von den Herstellern kaschiert. Das ist quasi Müll, die Gläser fallen von alleine ab wenn das Handy runter fällt oder die Gläser werden durch die Gesten oder Bumper gelöst. Ich hätte mir von Nillkin ein Glas gewünscht aber leider trauen die sich da nicht ran
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schlossfalle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich war vorige Woche im Huawei Customer Center in Berlin. Ich habe einen fetten Kratzer im Display. Der freundliche Mitarbeiter sagte mir, dass der Tausch keine Garantieleistung sei, bot mir aber im Gegenzug als Kulanz kostenlos eine Folie an.

Die Aktion kostet derzeit bei Huawei 24,99 EUR. Er hat mit Spühli und Rakeln aufgebracht und ich habe noch ein schönes Beutelchen mit bekommen, damit ich die Hülle die nächsten Stunden ablasse, bis die Folie voll umfänglich angetrocknet ist.

Ja, im Randbereich (Gestensteuerung) kollidiert der Finger (oder Daumen) immer mal mit der Folie. Aber bis jetzt alles fest. Die Blasen die am ersten Tag noch unter der Folie waren sind auch verschwunden.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Ich habe heute mal die Flex Folie von dipos getestet und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin.

Drei Folien kosten z. Zt. 7,98 € auf Ebay. Sie sind ähnlich wie die LK Folien, haben aber nicht so eine gummiartige, sondern eine glatte Oberfläche.
Auch die Aufbringung ist ähnlich. Empfohlen wir eine Nass-Aufbringung mit Spüliwasser. Das habe ich auch gemacht und es hat gut funktioniert.

Allerdings würde ich mir eine Aufbring-Hilfe wünschen, so wie mit der LK Folie geliefert wird.
Bei der dipos Flex ist man bei der Ausrichtung im Prinzip ganz auf sich alleine gestellt.

Der Lieferumfang ist insgesamt knapp. Neben der Folien und der bebilderten Anleitung wird lediglich ein Satz Reinigungstücher mitgeliefert (unlogisch bei drei Folien).

Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis aber sehr zufrieden und ich kann die Folien empfehlen. Allerdings sollte man im Folien aufbringen geübt sein, da es nicht ganz so einfach geht, wie mit den üblichen Schutzfolien.
Bei dem Preis ist es aber auch zu verschmerzen, wenn es mit einer Folie mal daneben geht.

IMG_20201019_204120.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Jogg3r schrieb:
@jandroid Hast du zufällig gerade ein einigermaßen passendes Panzerglas für das Display parat? 😊
Ich antworte dir mal hier. Ich selbst nutze z. Zt. die dipos Flex, wie man im vorherigen Beitrag sieht. Das ist eine flexible Folie und kein Panzerglas. Bei Panzerglas soll diese wohl gut sein:
BEYEAH Panzerglas Displayschutzfolie + Kamera: Amazon.de: Elektronik
 
Zuletzt bearbeitet:
Sterny90

Sterny90

Erfahrenes Mitglied
@jandroid
Ich hatte auch die Folien von dipos gekauft und war auch sehr angetan davon. Vorallem die Nassanbringung der Folie hat super geklappt. Luftblasen gingen über die Nacht gut weg. Das Problem an der Folie ist nur, dass alle meine Hüllen nicht kompatibel damit waren. Alle Hüllen hatten leider die Folie angehoben.
Daher habe ich mir jetzt diese gekauft:
Spigen, 2 Stück, Schutzfolie kompatibel mit Huawei P30: Amazon.de: Elektronik
Diese ist ein bisschen kleiner und somit hebt die Schutzhülle die Folie nicht mehr an.
Von der Folie an sich finde ich aber die von dipos besser.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@Sterny90 Haben die Spigen denn auch so eine glatte Oberfläche, wie die dipos Folien?
 
Sterny90

Sterny90

Erfahrenes Mitglied
@jandroid
Ich finde schon. Fühlt sich aufjedenfall gut an.
Habe mich nur nach anbringen der Folie gewundert wie diese aussah. Am liebsten hätte ich sie wieder abgemacht weil es nicht gerade toll aussah. Am nächsten Morgen sah es aber viel besser aus. Am besten macht man die Folie abends drauf. Nach ca. 24 Stunden sah es schon fast ferfekt aus.