LG G5 (H850) - Akku / Ersatzakku für das LG G5 - Original und Fremdfirmen

  • 182 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G5 (H850) - Akku / Ersatzakku für das LG G5 - Original und Fremdfirmen im Zubehör für LG G5 im Bereich LG G5 (H850) Forum.
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Ja, Lagerung bei ca. 70% Ladung und Raumtemperatur (besser sogar leicht kühler als 20 Grad)
 
N

Nuvirus

Experte
@cmk303 ja genau aber schadet das dem akku auf dauer und falls ja wie sehr kann man das problemlos verschmerzen oder lieber nur zwei akkus kaufen wenn man eigl erstmal für einige Zeit eigl nur zwei benötigt und den einen auf Reverse halten will?
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
@Nuvirus
Frag Google :]
 
N

Nuvirus

Experte
Es sind jetzt zwei geworden aber irgendwie hatten die von Akku King zwei unterschiedliche Verpackungen und einmal Folie einmal anders in der Pappschachtel war jeweils leicht unterschiedlich.

Werd mal schauen wie genau unsere Wage ist dann kann ich vll mehr sagen.
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
@Nuvirus
Nicht vergessen, erst nach ca. 5 Mal laden erreicht der Akku seine volle Kapazität.

Meine 4 Akku-King Akkus kamen alle in einer Pappschachtel.

Haste die Akkus schon gewogen?
 
N

Nuvirus

Experte
Ja es sind bei mir aber zwei unterschiedliche ich hab mal ein Bild gemacht - nicht wundern hab die alten Orginal Akkus da drin mal verstaut da die eh komplett durch sind.

AkkuKing.jpg

Hab leider keine besonders genaue Wage, alle Akkus werden mit der Briefwage auf ca. 49g gewogen also schätze ich das hier das Gewicht passend ist - also Orginal und die Akku King verglichen.

Wegen der Kapazität ja hab ich gelesen das es etwas dauert.

Man soll wohl auch am Anfang eine volle Ladung machen, selbst jetzt ist es schon eine ernorme Verbesserung zu den 2,5 Jahre alten Orginal Akkus die dazu die letzten Monate nachdem eh durch auch nicht mehr pfleglich vom Laden her behandelt wurden.

Direkt nachdem ich den Akku rein hab und nicht sofort geladen ist die % Anzeige praktisch alle paar Sekunden um 1% gesunken aber hab dann eh erstmal voll geladen seitdem sieht es deutlich besser aus, das ist aber schätze ich mal normal.

Hoffe das ich so jetzt mit dem Handy noch lange klar komme muss jetzt nur mal noch nen neues Glas bestellen da das aktuelle etwas gesplittert ist - also hab so nen extra Glas für 5€ drauf aktuell.
Falls jemand aktuelle Empfehlungen hat gerne her damit - falls zu OT gerne per PN.

@cmk303 soll ich die ersten Ladungen pro Akku eigl auf 100% durchführen oder lieber auch die ersten Ladezyklen direkt nur auf 80-85% was ich eigl für die meisten Aufladungen plane, zumindest bei dem Akku der direkt im Handy geladen wird.
Den aller ersten Ladezyklus habe ich auf jedenfall bei beiden auf 100% und 4-5h samt Ladevorgang dran gelassen danach - einmal im Handy und den 2. im in dem LG Akku Ladepack.
 
Zuletzt bearbeitet:
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
@Nuvirus
Du kannst gleich bis auf 100 % aufladen, und am besten bei ca. 20 bis 30 % wieder laden.

Die Akkus halten länger / haben weniger Verschleiß, wenn man diese nicht ganz leer macht.
Am besten immer spätestens bei ca. 20 bis 30 % wieder aufladen.
 
N

Nuvirus

Experte
Jo das ist klar, aber bis 100% laden verringert halt die möglichen Ladezyklen wenn ich kann achte ich da halt drauf es bei 80-90% auszustecken.

Es ist für mich nur die Frage ob ich jetzt die die ersten 4-5 Ladevorgänge trotzdem zum Einfahren bis 100% machen sollte das sich das Handy an den Akku gewöhnt von der Anzeige her und der Akku an seine maximale Leistung in Zukunft kommt.
Wie gesagt die erste Ladung wurde auf 100% gemacht und dann noch etwas dran gelassen wie einige Tipps über Google gefunden schrieben.

@cmk303
hattest du bei den bestellten Akkus 4x die gleiche Schachtel oder waren das auch unterschiedliche wie bei mir - rein aus Interesse vll gibts ja auch ne neue Charge als ich bestellt hab waren nur noch 5 auf Lager vll hab ich schon einen von neuer Lieferung oder so.
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
@Nuvirus

Ja es waren alle in der gleichen Pappschachtel.

Zur Kontrolle des Gewichts, wiege ganz einfach die Original Akkus... Wenndie auf Deiner Waage auch 49 Gramm wiegen passt das Gewicht der Akku-Kings ja.
 
N

Nuvirus

Experte
ja wie geschrieben die sind alle ziemlich gleich genau machts die Wage halt nicht^^
 
W

walter79

Erfahrenes Mitglied
Wollte mich mal zu meinem neuen OTB Akku äußern. Wiegt 46g und ist Schrott. Akkulaufzeit ist schlecht. Ständig Sprünge in den Prozentzahlen bzw. bei der Spannung. Nach einem Reboot gern mal 5-10% Akku weg. Letzte Messung mit Battery Monitor Widget. 2200mAh Kapazität. Selbst mein ältester LG original Akku kommt auf 2300mAh und der ist aus 03/2016.

Hatte den OTB Akku mehrfach kalibriert, bringt halt nix.

Hab mir jetzt den "original" Akku beim meintrendhandy gekauft. Mal schau,was der kann.Screenshot_2019-03-24-22-11-45.png Screenshot_2019-03-24-22-11-45.png Screenshot_2019-03-24-22-11-45.png
 
N

Nuvirus

Experte
@walter79
Muss sagen das meine Laufzeit mit den Akku King auch nicht gut ist.
Immerhin geht das Handy wieder auf ca. 2% runter vor dem Abschalten versuche aber natürlich mehr als rechtzeitig wieder aufzuladen.
Ich komme beim Surfen und nebenbei meist Musik über Bluetooth hören auf ca. 2h Displayzeit.
Wäre über Erfahrungen mit dem LG bei meintrendhandy sehr dankbar nutze 8.0 Stock Rom das nach Update auch auf Werkseinstellungen gesetzt wurde.
Wie sind eure Laufzeiten mit dem G5 so.

Beim PC Mark Test mit 33% Helligkeit kam ich auf knapp 4h, auch sonst bin ich meist ca. bei der Helligkeit.
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
@walter79 + @Nuvirus

Ausnahmen bestätigen die Regel....
Nicht vergessen... es gibt auch Akkus die zwar 46 Gramm wiegen, jedoch fehlerhaft sind (sein können).

Meine vier OTB Akkus sind alle nicht ganz so stark wie ein Original LG Akku.
Die vier Akku-King Akkus die ich erst letztens gekauft habe, sind schon so stark wie ein Original LG Akku.

Ich komme auf ca. 5 bis 6 Display Zeit !?!? ... und das sogar bei 90 bis 100 % Helligkeit !?!?
Ich mach die nächsten Tage ein paar Screenshots von meinem Akkuverbrauch / Displayzeit und poste die hier dann (von verschiedenen OTB und Akku-King Akkus).

Da müsst Ihr echt richtig Pech gehabt haben mit euren Akkus...
 
Zuletzt bearbeitet:
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Nutzung
ca. 25 Minuten navigiert mit Google Maps
ca. 30 Minuten Bildbearbeitung mit PIXLR
Rest, normale Nutzung






 
Zuletzt bearbeitet:
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Ich komme bei meinem Akku OTB #3 auf gute 6 Stunden Displayzeit...
Und das sogar bei 100 % Displayhelligkeit !








-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Weiter geht´s mit dem Akku-King #1




 
N

Nuvirus

Experte
hmm seltsam schätze das liegt an verschiedenen Dingen, besonders schnell nimmt es halt unterwegs beim Surfen ab also während LTE etc aktiv ist also Zug z.B. aber müsste mal drauf achten wie lang es im Wlan hält du bist ja scheinbar primär im WLAN laut Screenshots.

Aber mal zum vergleichen du kannst du mal den PC Mark als Akku Test laufen lassen und das Ergebnis posten das wäre ein vergleichbares Szenario.
 
U

udokalina

Stammgast
Meine Erfahrung: habe angebliche zwei Orginal Akkus zurück gesendet. Suche zur Zeit Polarcell Akkus wegen Aufenthalt ausserhalb BRD senden Amazon.de nicht nach Ausland. Örtliche amazo liefert auch keine Polarcell Akkus
 
N

Nuvirus

Experte
Also was man auf jeden Fall empfehlen kann mit Stock Rom und Austausch des Akku ist ein Werksreset.

Hatte meine 2 Original Akkus ja ca. 2,5 Jahre in intensiver Nutzung und hatte aufgrund der Akkulaufzeit nach 8.0 am Stock Rom auch nochmal nen Werks Reset gemacht, was leider aber nicht wirklich etwas gebracht hat.

Hatte versucht den neuen Akku bzw. Anzeige im Android durch mehrmaliges Voll und Entladen neu zu kalibrieren aber Laufzeit ist ja nicht merklich besser geworden.

Jetzt hab ich am Freitag mit neuem Akku mal nochmal nen Werksreset gemacht und wieder voll geladen bisschen noch dran gelassen und wieder voll entladen und es scheint sich zumindest verbessert zu haben was die Akkuleistung betrifft auch die Tools zeigen an das mehr Kapazität in den Akku geladen wurde als vorm Reset.

Bin mal gespannt wie es sich dann mit mobilen Daten verhält in der Praxis da kam mir das G5 besonders schlecht vor in der Bahn etc. wenn häufig neue Netzsuche etc da schlechter Empfang.
 
U

udokalina

Stammgast
Hi,
Habe letzte Woche von Polarcell eins bestellt. Weiß nicht ob das gut für LG g5 ist. Hatte vor 2 Jahren für Samsung s4 bestellt lief heute noch.
 
cmk303

cmk303

Ambitioniertes Mitglied
Empfehlung + eBay Schnäppchen TRIICK (9,13 € statt 10,75 € bezahlen) !

Akku Marke GLK
eBay, 10,75 €, 45,6 bis 46 Gramm (gemessen bei 5 Akkus)
Gleichwertig wie ein original LG Akku !

Hier der Schnäppchen TRICK ...
Es gibt vier Angebot auf eBay mit diesem Akku....

LG G5 GLK AKKU 0010.png

Legt von jedem Angebot jeweils einen Akku nacheinander in den Warenkorb ....
Schaut nach jedem hinzugefügten Akku den Warenkorb an ....
Irgendwann ... nach welchem Akku kann ich nicht sagen ....
.... werden 3,23 € Rabatt vom Kaufpreis automatisch abgezogen !

Anschließend löscht Ihr z. B. wieder ein oder zwei Akkus aus dem Warenkorb,
bei dem KEIN Rabatt abgezogen wurde. Dann bezahlt ihr für zwei Akkus nur
jeweils 9,13 € ! 😃

Hier der Beweis ....

LG G5 GLK AKKU 0020.png

Und hier noch meine aktuellen Battery Packs ....

LG G5 Akkus 2019 10.jpg