Moto G 2014 Netzteile und Ladegeräte

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G 2014 Netzteile und Ladegeräte im Zubehör für Motorola Moto G (2014) im Bereich Motorola Moto G (2014) Forum.
M

Madmax76

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist eigentlich bei euch ein Netzteil dabei? Bei mir nur USB-Kabel. Beim 1. G hat Motorola ja nachgelegt.
 
logistics

logistics

Guru
...meines Wissens hat da nicht Moto, sindern Saturn bzw. MediaMarkt nachgelegt...
 
M

Madmax76

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur dass das G (1. Ausgabe) meiner Frau von Deutschland-SIM war und da ein Netzteil dabei war...
 
logistics

logistics

Guru
...okeeeee...ich spezifiziere:

Meines Wissens hat Motorola auch beim G (1. Generation) kein Netzteil beigelegt, dies wurde von unterschiedlichen Anbietern (wie etwa MediaMarkt, Saturn, oder auch kleinerer Provider wie DeutschlandSIM) nachgeholt. Warum auch immer, in der Republik kommen in der Zwischenzeit wahrscheinlich drölf Netzteile auf jeden Kopf eines Nutzers elektronischer Helferlein...
 
C

CH1970

Neues Mitglied
Ich hab's gestern in Wien gekauft: kein Netzteil nur USB Kabel.
 
1

1DROID

Stammgast
Auf dem Karton Eurer Geräte sollte eigentlich der Lieferumfang ausgeschlüsselt sein. Wenn ich mich recht entsinne steht da sogar explizit, dass kein Netzteil/Ladegerät beiliegt.
 
Muwahhid

Muwahhid

Gewerbliches Mitglied
Also bei mir war nur USB Kabel und Kurzanleitung drin.
Gerät von Saturn in HH.
 
PINTY

PINTY

Guru
Ich habe meins auch bei Saturn gekauft und es war auch keins dabei.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
Motorola war einer der Ersten, der beim Verkauf auf die Beigabe eines Ladegerätes verzichtet hat, auf Rücksicht auf die Umwelt.
Also wenn eins dabei liegt, hat es der jeweilige Verkäufer beigelegt.
Und da ist immer Vorsicht geboten, die Geschichte hat man bei MediaMarkt und dem 1. G gesehen.
 
PINTY

PINTY

Guru
Saturn hatte doch die selben Probleme beim ersten Moto G. Deswegen haben sie beim zweiten garantiert dazu gelernt.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
Naja MediaMarkt und Saturn gehören beide zur Media-Saturn-Holding GmbH, ein Laden mit 2 Logos...
 
1

1DROID

Stammgast
MarcusBremen schrieb:
Also wenn eins dabei liegt, hat es der jeweilige Verkäufer beigelegt. Und da ist immer Vorsicht geboten, die Geschichte hat man bei MediaMarkt und dem 1. G gesehen.
Was bedeutet das? Ich habe bei Motorola angerufen und dort die Auskunft erhalten, dass Motorola ein USB Ladegerät zwischen 0, 5 und 1,5 Ampere empfiehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Muwahhid

Muwahhid

Gewerbliches Mitglied
Hier findet man die originalen vom Moto X:
Motorola Duo Rapid Charger weiß

Denke die sollten auch ideal fürs G sein und haben 2 Ports. :)
Lieferung kann aber ein paar Tage dauern.
 
1

1DROID

Stammgast
Muwahhid schrieb:
Hier findet man die originalen vom Moto X:
Motorola Duo Rapid Charger weiß

Denke die sollten auch ideal fürs G sein und haben 2 Ports. :)
Lieferung kann aber ein paar Tage dauern.
Das beantwortet meine Frage leider nicht (falls es so gemeint war...).
1DROID schrieb:
MarcusBremen schrieb:
Also wenn eins dabei liegt, hat es der jeweilige Verkäufer beigelegt. Und da ist immer Vorsicht geboten, die Geschichte hat man bei MediaMarkt und dem 1. G gesehen.
Was bedeutet das? Ich habe bei Motorola angerufen und dort die Auskunft erhalten, dass Motorola ein USB Ladegerät zwischen 0, 5 und 1,5 Ampere empfiehlt.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
1DROID schrieb:
Was bedeutet das? Ich habe bei Motorola angerufen und dort die Auskunft erhalten, dass Motorola ein USB Ladegerät zwischen 0, 5 und 1,5 Ampere empfiehlt.
ich habe zb ein ladegerät vom aldi gekauft, das drückt mit 2.1 ampere durch.
und ein altes samsung ladegerät, das nur 0,7 ampere leistet
 
1

1DROID

Stammgast
Interessant, doch auch das beantwortet meine Frage nicht. Vielleicht könntest Du nochmal genauer erläutern, was Du mit der Aussage "Und da ist immer Vorsicht geboten, die Geschichte hat man bei MediaMarkt und dem 1. G gesehen." in Deinem ursprünglichen Post meintest?

Der ursprüngliche Beitrag von 13:44 Uhr wurde um 14:30 Uhr ergänzt:

Wie sind inzwischen Eure Erfahrungen mit 64GB Speicherkarten? Innerhalb dieses Threads finden sich hierzu unterschiedliche Aussagen. Lt. Motorola sind nur 32 GB zertifiziert. Das kann aber auch aus Kostengründen erfolgt sein (Urheberrechtsabgabe).
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
1DROID schrieb:
Interessant, doch auch das beantwortet meine Frage nicht. Vielleicht könntest Du nochmal genauer erläutern, was Du mit der Aussage "Und da ist immer Vorsicht geboten, die Geschichte hat man bei MediaMarkt und dem 1. G gesehen." in Deinem ursprünglichen Post meintest?
Schon das 1. Moto wurde von Motorola BEABSICHTIGT ohne Ladegerät ab Werk verkauft und die halbe Welt hat sich aufgeregt, das es ein Kabel, aber keen Stecker gab. Da hat MediaMarkt/Saturn irgendeinen NONAME China-Klopper Ladegerät dazugelegt, das bei manchen Kunden durchgeschmorrt war.

Das meinte ich... Wenn, dann ein Ordentliches.
Hoffe jetzt ist das klar.
 
PINTY

PINTY

Guru
Ich hab es bei meinem Moto G ausprobiert, ein 0,5 A Ladekabel wird nicht erkannt und es passiert überhaupt nichts. Ich benutze einen 2,1 A Adapter von AmazonBasics und da kann ich zugucken wie er lad.
 
1

1DROID

Stammgast
Am PC wird der Akku auch nicht geladen wenn er total leer ist.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich habe die Netzteil und Ladegeräte Diskussion mal ausgelagert. Die ganze Diskussion war schon zu umfangreich, für kurze Fragen potentieller Käufer.
So findet es auch gleich der nächste User, der sich diese Fragen stellt.

Übrigens: Um mal die Frage weiter oben zu beantworten: MM/Saturn hatten ja Netzteile beigelegt, mit denen es dann aber wohl Probleme gab, da sie potentiell gefährlich waren.
Sie wurden dann zurückgerufen, wenn ich mich richtig erinnere. Gab im alten Moto G Forum auch einen Thread dazu.