Displayschutzfolien -Glas | für das OnePlus 6

rengschbuaga

rengschbuaga

Neues Mitglied
Threadstarter
Tag zusammen. Hab nun seit einigen Tagen das OnePlus 6 und benutze aktuell noch die ab Werk aufgebrachte Schutzfolie. Hab mir nur ein dünnes mattes Case mitbestellt. Nun die Frage ob jemand schon eine passende Folie gefunden hat (bevorzugt von Amazon), oder ob es überhaupt noch sinnvoll ist eine Folie zu benutzen.
Oder ist es sogar sinnvoll die 41€ für ein original Case mit Folie auszugeben?
Danke schon Mal für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
cyber72

cyber72

Stammgast
Das erste was ich gemacht habe, war diese dämliche Folie abzuziehen. Ich habe noch nie eine Folie genutzt.
Und trotzdem sind meine Geräta alle kratzerfrei.
 
S

Storky

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ich genauso gemacht .. Folie runter und aktuell mit der mitgelieferten Hülle unterwegs ...hat die Mannschaftsfahrt am Wochenende überlebt
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Gorilla Glas braucht eigentlich keine Folie, es sei denn, man mochte es etwas Entspiegeln oder weniger Fingerabtruck Anfälliger haben, dann macht eine Folie vielleicht noch Sinn.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
Das ist kein Saphir. Natürlich zerkratzt auch "Gorilla Glas".
Schon ein Sandkorn ist härter wie das Glas und würde es im Idealfall zerkratzen.
 
rengschbuaga

rengschbuaga

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich merke schon, sehr differenzierte Meinungen
Ich bin mir leider total unsicher. Hatte bis jetzt ehrlich gesagt noch nie so ein teueres Handy und hab die günstigen immer mit Folie benutzt. Ich trage das Handy eigentlich immer einzeln in meiner linken Hosentasche, ohne Schlüssel oder ähnliches. Runtergefallen ist mir bis jetzt auch noch nie ein Handy. Bin mir aber trotzdem unsicher. Ist denn ein Unterschied mit und ohne Folie erkennbar?
 
TinDev

TinDev

Erfahrenes Mitglied
Man sieht schon, das eine Folie drauf ist. Vor allem ist die ab Werk aufgebrachte Folie nicht grad eine der "Besten" am Markt - sie verschmiert schnell und man sieht echt jeden Abdruck.
Manche schwören auf Folie, andere mögen überhaupt keine - das musst du selbst herausfinden, welcher "Typ" du bist.
 
W

Wolferin

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Folie war das erste, was abkam, als klar war, das 6 bleibt hier, Folie geht gar nicht. Hatte beim 3T fast eineinhalb Jahre keine drauf, sieht noch immer aus wie Neu, nicht der kleinste Kratzer drauf. Und ich trage meins immer in der Hosentasche, wo ja angeblich immer kleinste Sandkörnchen drin sein sollen. Was muss man machen, damit da welche rein kommen? Also richtig Sand habe ich zumindest in meinem ganzen Leben Privat nie irgendwo in der Tasche gehabt und mit anderen harten Gegenständen kommt mein Display auch nie in Berührung.

Selbst wenn man das Phone am Strand in den Sand schmeißt, bezweifel ich, dass das Kratzer gibt, da muss man schon massiv Druck ausüben. Mir ist mal mein Schlüsselbund auf mein damaliges LG G2 geknallt. Also erst ist das Phone aus der Tasche gefallen, danach der Schlüssel, das Phone landete mit der Glasseite nach oben auf dem Boden, der Schlüssel knallte voll oben drauf, so das wahre Lebene eben, nichts, nicht der kleinste Kratzer zu erkennen, da war auch keine Folie drauf und das hatte nur Gorilla Glas 2. Ist für mich schon lange nur Geldmacherei, der ganze Folien und Panzerglas-Kram.

Hier mal nen Link, der die neuen Vorzüge von Gorilla Glas 5 beschreibt, der Schutz gegen spitze Gegenstände soll doppelt so gut sein wie bei 4. Klar, schreiben kann man viel, dennoch, das passt schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerry70

Gerry70

Experte
Hier geht man auf das Video ein, bei dem Gorilla Glas 5 sogar weicher als Gorilla Glas 4 sein soll:
Samsung Galaxy Note 7: Kratz, kratz – Gorilla Glass 5 macht schlapp?

Naja, ob es nun Materialabrieb ist oder nicht, Gorilla Glas 5 wird sicherlich auch nicht härter sein als 5 bis 6 Mohs. Das reicht gegen Schlüssel oder andere Metalle aus, so dass unser OP6 recht gut geschützt sein sollte. Wer aber ganz auf Nummer sicher gehen möchte oder seinen Kids auch mal das Phone gibt, sollte das Display schützen. Quarzsand hat eine Härte von 7 Mohs und zerkratzt Gorilla Glas 5. Und das kann unter Umständen auch schon in der Hosentasche sein.
Aber wie Wolferin schon schrieb, hat nicht jeder kleine Sandkörner in der Hosentasche. Ich kann es bei mir oftmals nicht ausschließen und schütze meine Phones möglichst immer. Hierbei bevorzuge ich tempered glass, denn Folien finde ich in der Haptik und im Schmierverhalten nicht gut.
 
Hellkeeper

Hellkeeper

Erfahrenes Mitglied
rengschbuaga schrieb:
Oder ist es sogar sinnvoll die 41€ für ein original Case mit Folie auszugeben?
Ich verwende das Bumper Case und habe die Größe extrem unterschätzt. Dadurch wird das Gerät sehr dick. Beim Protective Case gefällt mir nicht, dass es oben und unten offen ist, aber es fühlt sich deutlich angenehmer an. Die Materialien (Sandstone, Karbon etc.) sind sowieso die besten! Der Rundumschutz wäre natürlich ein Bumper Case mit einer Folie. Da sollte wirklich nichts passieren. Leider zulasten des Komforts.
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Die ab Wek angebrachte Folie ist das erste was entsorgt wird sobald das Phone den Stempel "bleibt bei mir" bekommen hat und dann kommt auch keine andere Folie mehr drauf. Ich vertraue nach eigenen Erfahrungen dem aktuellen Gorillaglas und genieße lieber das Display Benutzererlebnis pur. Mein Phone steckt in einem Fitbag, wird nicht fahrlässig behandelt und so bin ich eigentlich nit allen Phones ohne Folie gut gefahren...und wenn doch was passiert, mein Gott auch mit bester Vorsorge und tollsten Vitaminen, Sterben müssen wir trotzdem alle und bis dahin will ich leben. Und keine Folie verbessert das Benutzerelebnis mit dem Display. Ist doch nur ein Gebrauchsgegenstand den viele mittlerweile öfter wechseln wie ihre Socken.:p
 
rengschbuaga

rengschbuaga

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hab sie jetzt auch erstmal abgemacht. Sieht nicht viel anders aus, fühlt sich aber wirklich viel besser an. Hab mir jetzt noch eine andere Hülle bestellt, die über das Display ragt um es vielleicht doch etwas schützen zu können.

Elekin Oneplus 6 Hülle Case, Soft-Flex Capsule Premium Schwarz TPU Handyhülle Schutzhülle Schmaler Telefonschutz für das Oneplus 6 - Schwarz Elekin Oneplus 6 Hülle Case, Soft-Flex Capsule Premium Schwarz TPU Handyhülle Schutzhülle Schmaler Telefonschutz für das Oneplus 6 - Schwarz:Amazon.de:Elektronik

Denke Denke das sollte als Schutz erstmal reichen. Danke an alle
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ist halt nur von hinten, ich hab mir ein Flipcover geholt, das ist auch nicht schlecht.
 
H

h0LLe

Stammgast
Interessante Berichte hier. Ich habe aktuell noch ein Nokia 8 mit gorilla Glas 5 und dort auch schon einen 2mm Kratzer im Display. Das Handy ist nie heruntergefallen und ich hab mich auch nicht im Sandkasten gewälzt. Wer sagt er hätte niemals Sandkörner in der Hosentasche der lebt abscheinend in einem reinraum. Fakt ist: gorilla Glas 5 ist relativ weich und kann auch einem Sandkorn nichts entgegensetzen und ist daher IMMER kratzanfallig. Wer hier etwas anderes kommuniziert liegt einfach falsch.
 
rengschbuaga

rengschbuaga

Neues Mitglied
Threadstarter
Gibt es denn irgendwo aktuell eine passende Folie, außer das Original? Die echten Bewertungen auf Amazon sind ja aktuell alle niederschmetternd.
 
W

Wolferin

Fortgeschrittenes Mitglied
h0LLe schrieb:
Interessante Berichte hier. Ich habe aktuell noch ein Nokia 8 mit gorilla Glas 5 und dort auch schon einen 2mm Kratzer im Display. Das Handy ist nie heruntergefallen und ich hab mich auch nicht im Sandkasten gewälzt. Wer sagt er hätte niemals Sandkörner in der Hosentasche der lebt abscheinend in einem reinraum. Fakt ist: gorilla Glas 5 ist relativ weich und kann auch einem Sandkorn nichts entgegensetzen und ist daher IMMER kratzanfallig. Wer hier etwas anderes kommuniziert liegt einfach falsch.
Also ich sehe hier nur, dass die Leute ihre persönliche Erfahrung äußern, mehr nicht. 5 soll laut Corning doppelt so stark gegen Kratzer schützen wie 4, 4 hingegen hat auch schon doppelt so stark gegen Kratzer geschützt wie 3! Man betrachte bitte mal das nachfolgend verlinkte PDF, rechts unten beim Garnet Test, hier zeigt zumindest Corning, dass 5 wesentlich besser Kratzer wegsteckt als 4 oder 3. JerryRigEverything hat das zunächst falsch getestet, was sich dann wie nen Lauffeuer im Netz verbreitet hat, die ganzen Seiten haben natürlich ne dicke Story draus gemacht, dass das 5 weich wäre. Er selbst hat sich in einem anderen Video ja dann verbessert, schaut mal rein

Fakt ist daher, falsch liegst evtl. du, denn wenn man sich das Video und das PDF anschaut, ist 5 in keiner Weise relativ weich, jedenfalls nicht weicher als 3 oder 4, die Zahlen und Tests belegen eben etwas anderes - aber gut, manchmal bildet man sich die eigene Meinung eben aus falschen Fakten heruas, nicht bös gemeint!
 
Zuletzt bearbeitet:
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@Wolferin Sand liegt auf der Härteskala bei 6-7 und in dem von dir verlinkten Video verkratzt das Glas eben genau bei 6 und 7.

Daher ist was er geschrieben hat nicht falsch:
h0LLe schrieb:
gorilla Glas 5 ist relativ weich und kann auch einem Sandkorn nichts entgegensetzen und ist daher IMMER kratzanfallig
Das S8 eines Freundes hat nach wenigen Wochen auch bereits erste Kratzer trotz pfleglichem Umgang.
 
Zuletzt bearbeitet:
TinDev

TinDev

Erfahrenes Mitglied
Wolferin schrieb:
Also ich sehe hier nur, dass die Leute ihre persönliche Erfahrung äußern, mehr nicht. ...
Aber die persönlichen Erfahrungen eines jeden Einzelnen sind genau diejenigen, auf die es letzlich ankommt.

Alles andere ist Irrelevant. Wenn jemand z.B. die Erfahrung gemacht hat, dass er auf seinem Gorilla5 Kratzer hatte, spielt es absolut keine Rolle was Corning, irgendwelche Tests oder sonst wer behauptet.
 
W

Wolferin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte nur die Aussage richtigstellen, dass Gorilla Glas 5 relativ weich sei, was es nicht ist, nicht weicher als 3 oder 4. Das mit den Sandkörnen, klar sind die Härter, habe doch nirgendwo das Gegenteil behauptet oder das in Frage gestellt! Viele verbreiten im Netz, dass 5 weich sei, das ist eben schlicht falsch, unabhängig davon, was den Härtegrad von Sand betrifft! Und von mir aus haben auch alle die, die nen Kratzer feststellen, den durch Sand bekommen, habe ich auch kein Problem mit. Und von mir aus haben alle auch unbemerkt nen Kilo Sand in jeder Tasche, zumindest ich hattte dadurch aber nie einen Kratzer im Display, Glück gehabt, wahrscheinlich. Von daher ist alles andere für mich auch irrelvant, denn ich habe mich nur auf die Fakten des Glases bezogen, die es nun mal auch gibt und die man nicht einfach wegen persönlicher Erfahrung als Unfug hinstellen darf. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
soul

soul

Guru
edgonzo schrieb:
Gorilla Glas braucht eigentlich keine Folie, es sei denn, man mochte es etwas Entspiegeln oder weniger Fingerabtruck Anfälliger haben, dann macht eine Folie vielleicht noch Sinn.
Meine Erfahrung sagt, dass es mit Folie erheblich anfälliger ist für Abdrücke und fett!
 
Ähnliche Themen - Displayschutzfolien -Glas | für das OnePlus 6 Antworten Datum
1
Ähnliche Themen
Oneplus 6 Ethernet/Lan
Oben Unten