Ladekabel / Ladegerät für das OPO

  • 278 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladekabel / Ladegerät für das OPO im Zubehör für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Ich lade mein OPO mit recht unterschiedlichen Ladegeräten und hab nie Probleme. Mit Ladegeräten die nur 1000 mA liefern geht es natürlich nicht so schnell, wie mit anderen die 2000 mA oder mehr liefern könnten. Das Problem ist das Kabel. Ich habe bisher noch kein Kabel gefunden, das besser ist als das originale das mitgeliefert wurde. Es ist leider so extrem das ich noch kein anderes gefunden habe, das so gut funktioniert und auch nur die gleiche Länge hat. Deswegen fand ich TomTim empfehlung in Ladekabel / Ladegerät für das OPO | Seite 13 gut, das sind immerhin schon 1 m und nicht nur 80 cm. Selbst mit eigentlich guten Kabeln komme ich kaum über 1400 mA, was dann aber auch nicht so entscheidend ist, die 1800 mA werden sowieso nicht die ganze Zeit lang gezogen.

Das Ladegerät ist also nicht das Problem, zu einfach darf es natürlich auch nicht sein. Ich denke sowas tut es wohl:
http://www.amazon.de/Samsung-Ladekabel-Datenkabel-Schnellladegerät-Aufladekabel/dp/B00V0HAOH6/
Es hat zumindest ganz gute Bewertungen, obwohl mich schon wieder stutzig macht das es weiß ist und 2 A hat. Die Ladegeräte von mir und meiner Frau (rotes und blaues S3) waren beide schwarz und definitiv nur 1 A, was auch beim S3 ausreicht. Das Kabel was dabei ist könnte aber schon wieder Probleme machen.

Wie gesagt laden des OPO ist problematisch und achtet mehr auf das Kabel als aufs Netzteil. Übrigens mit Anker war ich bisher auch ziemlich zufrieden.
 
der_fahrer

der_fahrer

Fortgeschrittenes Mitglied
habt ihr zufälligerweise probleme beim laden mit dem originalen Kabel und netzteil?
ich habe den anschein, dass mein kabel ein kabelbruch hat, da mein opo einfach sporadisch aufhört zu laden (oder teilweise die led beim laden flackert)
lustigerweise passiert das, obwohl ich das kabel nicht anrühre. und es ist auch nicht bemerkbar wenn ich ein anderes handy daran lade (galaxy s1)


echt ernüchternd das es keine richtige alternative für das kabel gibt, was mich echt sehr wundert...
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
der_fahrer schrieb:
habt ihr zufälligerweise probleme beim laden mit dem originalen Kabel und netzteil?
Nö, Ich habe keine Probleme beim Laden.

der_fahrer schrieb:
echt ernüchternd das es keine richtige alternative für das kabel gibt, was mich echt sehr wundert...
Es gibt genug alternativen. Das eigentliche Problem ist, die Kabel-Produktbeschreibung beinhaltet keine zuverlässige Angabe durch die du als Käufer sicherstellen kannst das du ein Kabel erhälst das die gleiche Leistung bringt wie das Originale Kabel. Das Heißt es gibt schon gute Kabel, aber man muss sie zwischen den schlechten ausfindig machen.
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
der_fahrer schrieb:
habt ihr zufälligerweise probleme beim laden mit dem originalen Kabel und netzteil?
ich habe den anschein, dass mein kabel ein kabelbruch hat, da mein opo einfach sporadisch aufhört zu laden (oder teilweise die led beim laden flackert)
lustigerweise passiert das, obwohl ich das kabel nicht anrühre. und es ist auch nicht bemerkbar wenn ich ein anderes handy daran lade (galaxy s1)


echt ernüchternd das es keine richtige alternative für das kabel gibt, was mich echt sehr wundert...
Genau das macht das One meines Sohnes auch.
Wenn er es lädt, dann bricht es immer ab, lädt auch mit maximal 250 mA.
Mit meinem Kabel problemlos bis 1800 mA.
Welche Kabel kann man denn jetzt noch nehmen.
Ich habe eines gekauft, was gehen soll, aber das lädt zwar kontinuierlich aber lahm.
 
prototyp01

prototyp01

Experte
Bin mit den Kabeln von Anker sehr zufrieden.
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
2 Fragen:

1. Funktioniert eigentlich Qualcomm Quick Charge 2.0 ?
2. Wie kann ich die ladestärke bei ausgeschaltetem Display messen?

Bin stets mit der neusten LOS Rom unterweg

Besten Dank im Voraus
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Zu 1 kann ich nichts sagen,
Zu 2, die Opo charging App macht das.
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo finde ich die Charging app?
 
P

Paddy007

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich suche zu Ostern für den Sohnemann einen USB-Ladestecker der ausreichend Strom für ein 2meter Kabel hat. Er liegt gerne auf dem Bett, aber muss sich mit dem kurzen Ladekabel immer so verrenken. Gerne eins, welches nicht zu teuer ist und für kommende Handys eine schnelle Ladung erzielt.
Habe mir dieses hier heraus gesucht:

Anker 1.8 m mit Nylon umflochtenes verwicklungssicheres: Amazon.de: Elektronik

Den Ladestecker von Rene finde ich leider nicht. oder ist es der hier?

Anker 24W 2-Port USB Ladegerät mit PowerIQ: Amazon.de: Computer & Zubehör

oder ist dieser besser?

Anker PowerPort+1 18W USB Ladegerät mit Quick: Amazon.de: Elektronik

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Ich würde zum Zweiten tendieren, wobei das wohl beim OPO keinen Unterschied machen wird. Es ist übrigens falsch anzunehmen das mehr Strom da viel dran ändert. Wenn ein nur 2 m langes Kabel so viel Strom verbrauchen würde, wär es am Glühen.

Das Kabel was Du vorgeschlagen hast, ist sicher keine Schlechte Lösung. Das PortaPow spezielles 2m 20AWG Schnellladekabel Micro-USB für Android / Blackberry / HTC One / Google Nexus / OnePlus One: Amazon.de: Elektronik scheint mir auch recht vielversprechend zu sein. Vielleicht gibt es hier auch jemand der Dir da weiter helfen kann, 2 m ist definitiv eine kritische Länge. Ob Du überhaupt ein neues Ladegerät brauchst, bezweifle ich fast, investiere das Geld vielleicht besser in verschiedene Kabel und teste diese aus.

Das OnePlus Micro-USB Cable - OnePlus (Deutschland) währe eventuell die beste Lösung, scheint aber nicht (mehr) lieferbar zu sein.
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Also das Anker PowerPort+1 18W Netzteil kannst du vergessen, unser OPO unterstützt nicht einmal Quick Charge 2.0.

Das Anker 24W 2 Port Netzteil dagegen kann ich dir in Kombination mit diesem USB (auch 2m) aus eigener Erfahrung herzlichst empfehlen

Anker Micro USB Kabel, 2-Pack 1.8 m Nylon Ladekabel mit vergoldeten Steckern für Android, Samsung, HTC, Nokia, Nexus, Sony und weitere Smartphones (Rot):Amazon.de:Elektronik

Lädt super schnell und zuverlässig.

Alternativ und ein bisschen günstiger kann ich dir folgendes anbieten:

AUKEY Quick Charge 2.0 USB Ladegerät , 3 Anschlüsse 42W für iPad, iPhone 6s / 6s Plus und andere Geräte, mit 1M Ladekabel (Weiß):Amazon.de:Elektronik

Ist momentan bei mir seit längerer Zeit im Einsatz und läuft echt genauso gut wie das Anker Netzteil. Ich hatte das im Sale für 6€ geschossen (USB-Kabel ca. 1m oder bisschen mehr im Lieferumfang). Nicht erschrecken durch die negativen Bewertungen, der Artikel war im Produkttest-Programm und deshalb gibt es noch veraltete Bewertungen zu dem Produkt. Kannst aber den jetzigen ohne befürchten zugreifen.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Das Kabel ist wohl das Gleiche, nur im Doppelpack. Das Ladegerät welches Du vorschlägst ist sehr vergleichbar mit seinem ersten, nur das es drei Anschlüsse hat und etwas teurer ist.
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Die Kabel von Anker sind sehr gut.
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
N'Abend allerseits.
Ich weiß, kurz vor Weihnachten sind immer ungünstige Zeiten für Posts, aber dieser läuft ja auch nich weg...
Ich habe mir letztens im Primark Stgt 'n Ladekabel mit Stoffüberzug in 2m Länge mitgenommen & bin eigentlich positiv überrascht!
Schwarzes Ladekabel, 2m
(inkl. Adapter für neuere IPhones)
Die Bilddatei sollte aussagekräftig genug sein, nur mit dem Text-Dokument komm ich nich klar :blink:
Geladen wurde im Flugzeugmodus, ohne Datenaustausch & keinerlei Benutzung.
App: OPO Charging Current

So, nun husch husch ins Bettchen, Morgen viel Spaß beim Geschenke auspacken & was sonst noch so anfällt :biggrin:


Screenshot_20171223-164233.png

Screenshot_20171223-164132.png
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mrMuppet

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe ich nicht. Auf den Bildern wird doch nicht geladen..? Dass es Ladekabel gibt glaube ich, aber dash wird das ja nicht können, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Direktzitat entfernt, bitte Forenregeln beachten
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Dash oder nicht is mir gleich. Handy in 2 Std. voll, mit ner extremen Verlängerung zum Original-Ladekabel nicht unbedingt!
Wenn du hier 'rumtrollen' möchtest bitte, aber du hast schon den Blitz im Akkusymbol oben rechts gesehn, bzw. den rasanten Anstieg der grünen Linie?
Zur besseren Ansicht werde ich das nächste Bild gern ohne 'Auto-Scroll' machen.
 
M

mrMuppet

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe ich immer noch nicht! Der graph hat doch gar keinen Anstieg und ein zwei Meter Kabel gibt auch original von one plus, damit lade ich doppelt so schnell!

Das weihnachtliche Ironie-tag war mir zu groß!
 
New-Bee

New-Bee

Experte
Die Linie zeigt den Ladestrom