Allshare cast dongle und note 10.1

  • 319 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allshare cast dongle und note 10.1 im Zubehör für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
D

Dieter999

Neues Mitglied
Hey,
Das sind gute Nachrichten! Danke! So macht das dann auch spass und sinn :)
Weil...geht ja ruckzuck...
Gruss
 
P

postmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Habe das samsung galaxy note 10.1 n8020 und mir das Samsung Original AllShare Cast WLAN-Hub EAD-T10EDEGSTD zugelegt.
Die Firmware vom Dongle Version ME29 und alles im Englisch.
Ist das normal bzw. Die aktuelle Version? Gibt es das nicht in Deutsch?
Auf meinen Samsung Full Hd wird der Dongle nur in Hd Ready also in 1280x720 / 60 hz angezeigt.
Angeblich sollte der Dongle in Full Hd 1920x1080 anzeigen oder liegt das an meinen Note 10.1 n8020 lte ?
Verbindungs Probleme habe ich keine unter
Einstellungen / weitere Einstellungen/ AllshareCast verbinden
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wowoedo

Neues Mitglied
Moin zusammen,
ich weiss zwar nicht obs hierher passt, habe aber bei der Suche nix passenderes gefunden.
Ich bin am Ende was das screen mirroring zwischen meinem tab 10.2, pt5100 und dem TV, UE55F6740 angeht.
Der Fernsehr verfügt über allshare cast, das tablet wohl nur über allshare.
Es wird in den Beiträgen oft über einen Dongle gesprochen, aber immer in Bezug auf den Fernseher.
Gibts sowas auch andersrum, bzw. eine "software" fürs tablet?
Zur Info: Filme auf dem tablet abzuspielen und auf dem TV zu kucken geht prima, den Bilschirminhalt aber spiegeln eben nicht.
Schonmal danke für euer feedback.
 
sky_11

sky_11

Fortgeschrittenes Mitglied
@Postmaster
Es stimmt dass alles generell in Englisch ist und auch dass nur HD Ready übertragen wird. Leider ist dies sogar auch, wenn dein S4 mit Full HD Display verbunden wird.
Die Version sollte aktuell sein.
 
G

grisuhu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich besitze ein N8020 LTE 10.1 tab und erwäge die Anschaffung eines Allshare Cast dongles um auf einem hdmi Beamer zu präsentieren, meistens ohne Ton.

1. Frage: Kommt der Ton zusätzlich noch über die Klinke am tab raus oder nur über das hdmi Signal.
2. Frage: Ich habe eine 4.1.2 original Firmware von vodafone und root und Philt-touch recovery. Der Status im downloadmode ist komplett auf official (triangle away). Kann es nun zu Problemen mit dem dongle kommen oder funzt es?

Danke!
grisuhu
 
powerwomanlara

powerwomanlara

Erfahrenes Mitglied
Zu 1. Meiner Meinung nach nur über das HDMI Signal.
Zu 2. Mit Status Offiziell hat das bei mir immer geklappt.
 
G

grisuhu

Ambitioniertes Mitglied
Zu 1. Das wäre ja doof. Der dongle hat ja keinen audioaoutput, oder?
 
xebit

xebit

Stammgast
powerwomanlara schrieb:
Zu 1. Meiner Meinung nach nur über das HDMI Signal.
Zu 2. Mit Status Offiziell hat das bei mir immer geklappt.
Zu 1.: Also der Ton kommt noch aus dem Ausgang des Tablets. Auch wenn du per Dongle an einen Beamer gehst.

Außerdem gibt es auch Adapter, die von HDMI auf VGA und Klinke aufsplitten:
http://www.amazon.de/Adapter-Audio-%C3%9Cbertragung-Konverterkabel-Unterst%C3%BCtzung-digital/dp/B00DP1OOSK

Zu 2.: Mein Tablet ist auch gerootet, aber sobald der Status wieder offiziell ist, geht auch das Dongle!
 
G

grisuhu

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
danke. Hab ihn nun bestellt. Ich habe am Beamer gesehen, dass der ein audio - out hat. Evtl. schleift er das Audiosignal ja auch durch. Auf dem Beamerwagen sind nämlich auch Lautsprecher mintiert. Dann könnte ich dort noch einfacher eine Verbindung herstellen...

Versuch macht "kluch"

Gruß
grisuhu
 
xebit

xebit

Stammgast
grisuhu schrieb:
Unterrichtest du im Jahr 1800? :laugh: ich habe zum Glück in jedem Raum einen Beamer und kann dann mein Tablet ganz easy über den Dongle anschließen.

Ton mach ich immer direkt vom Tablet in meine eigenen Lautsprecher. Der Ton wird ja nur bei HDMI zum Beamer mittransportiert. Habt ihr überhaupt schon HDMI-Beamer? Falls nicht, dann empfehle ich zum Dongle noch folgendes Kabel, damit die Handhabung einfacher ist:

S-VGA SVGA Verlängerung 15pol HD St/Bu beige 0,3m TFT | eBay

Folgenden HDMI auf VGA hab ich im Einsatz (braucht keine zusätzliche Stromquelle!):
http://www.amazon.de/gp/product/B00879DM56/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0
https://www.amazon.de/review/review...879DM56&channel=ec_phy&ref_=pe_16321_40423451
 
G

grisuhu

Ambitioniertes Mitglied
@xebit:
Leider sind nicht alle Räume bestens ausgestattet. Der neue Beamerwagen ersetzt in erster Linie den alten TV-Wagen, daher mit DVD und Boxen auf einem süßen schmalen Wagen fest verbaut, da er auch für drei weitere Räume einsetzbar sein muss.

Der Beamer hat (wie ich schon schrieb) HDMI (ohne haben wir genug).

Von daher warte ich jetzt den all share cast ab und tippe mal, dass alles klappt.

Gruß
grisuhu
 
Y

yamyam

Neues Mitglied
Hallo,
kürzlich habe ich mir einen Panasonic-Plasma der neusten Generation (gtw60) zugelegt.
Ich bekomme es jedoch nicht hin, mein Display auf den Plasma zu spiegeln. Auf dem TV ist die App "Spiegeln" vohanden.
Wenn ich beim Note "Allshare Cast" starte, wird der Plasma erkannt und es wird versucht eine Verbindung herzustellen. Nach einiger Zeit gibt es eine Fehlermeldung (Verbindung nicht möglich). Auch per Direktverbindung können die Geräte nicht gekoppelt werden.

Mit einem Samsung Blurayplayer klappt die Allshare cast Verbindung.......

Hat vielleicht jemand eine Idee.......
 
B

buell47

Stammgast
In den Einstellungen ist die Funktion aber aktiviert?

 
Y

yamyam

Neues Mitglied
Also, diese Option finde ich bei meinem N8000 nicht..........:confused2::unsure:
 
B

buell47

Stammgast
Oh Sorry, habe Note 2, Note 3 und Note 10.1 und bin durcheinander gekommen :-D

 
Y

yamyam

Neues Mitglied
Ja, Allshare Cast habe ich, wie oben geschrieben, eingeschaltet. Die Verbindung zu einem Samsung Bluray Player und zu einem Allshare Cast Dongle klappt ja auch...........
Nur leider nicht zu meinem Panasonic TV :confused2:
 
B

buell47

Stammgast
Ja auf die Art kann man auch zum Kauf von Samsung TVs animiert werden ;-)
 
sky_11

sky_11

Fortgeschrittenes Mitglied
Info zu Full HD:
Mit der 2014er Samsung Galaxy PAD Version vom 10.1 geht Full HD mit den Samsung Dongle und auch den eingebauten Dongle in dem Samsung TVs. Es muss nur lediglich das 2014er Pad mit dem Samsung App und einem angemeldetem Konto aktualisiert werden. Selbst mit root , custom und Knox auf 1 geht es noch einwandfrei.

Leider kann das S4 auch kein Full Hd über den allsharecast :(

Allerdings kämpft das Bild er schon wenn sich viel auf einmal ändert und dann zeigen sich Unschärfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
xebit

xebit

Stammgast
Hallo zusammen,

habe heute ein sehr nerviges Problem mit meinem Dongle entdeckt. Ich nutze das Dongle in der Schule mit einem VGA-Adapter, damit ich das Bild via Beamer an die Leinwand werfen kann. Die Lautsprecher stecke ich direkt in den Kopfhörer-Ausgang des Tablets.

Nun wollte ich heute eine mp4-Datei abspielen. Zunächst ist die AllShareCast-Verbindung sofort abgebrochen, da man diese nicht nutzen kann, sobald ein Kopfhörer (Lautsprecher) angeschlossen ist. Nachdem ich den Lautsprecher ausgesteckt habe, hat sich der BS Player hat sich auch geweigert das Video abzuspielen.

Hat das auch schonmal jemand erlebt? :confused2:
 
R

Rebbe

Neues Mitglied
Hi Postmaster,
ich versuche fast verzweifelt eine Verbindung zum Allshare Dongel mit meinen Galaxy Tab GT-N8020 herzustellen.
Der Beamer erkennt den Dongle, mein Tab zeigt ihn an und wenn ich beide verbinden will, dann bekomme ich die Meldung "Verbindung über Screen Mirroring nicht möglich"
Muss ich eine andere App wählen oder wie bekomme ich eine Verbindung zustenade.
Android-Version 4.4.2
Im Anwendungsmanager finde ich auch AllShare Cast Dongel S/W Update aber ich finde das nicht als App auf dem gerät zum Starten.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand erklärt, wie ich eine Verbindung zwischen einem Beamer und meinem Tab herstellen kann.
Samsung Hotline sagt: Der Dongle ist nicht Kompatibel zu dem GT-N8020
Danke für eure Mühe
Rebbe