1. KaiOliver, 08.08.2016 #1
    KaiOliver

    KaiOliver Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Sind die beiden Dinge kompatibel wenn man einen USB Adapter (C auf Micro) benutzt? Funktioniert das mit dem Schnellladen?
     
  2. Bernd, 08.08.2016 #2
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    Eine gute Frage! Bei anderen Herstellern müssen sogar die Kabel Original sein, damit er wirklich mit vollem Speed auflädt. (OnePlus & Dash Charge)
    Ich glaube aber irgendwo gelesen zu haben, das Samsung ein normales Micro Kabel beilegt und einen Adapter auf USB-C. Daher vermute ich mal, das es auch mit den alten Kabeln kompatibel sein wird.
     
  3. FB07, 08.08.2016 #3
    FB07

    FB07 Android-Lexikon

    Sorry aber ich glaube du hast den Sinn von induktivladen nicht so ganz verstanden ??

    Wofür brauchst du denn ein USB C Adapter für die Ladestation der eh nur über Micro USB angeschlossen werden kann? Wichtig ist nur, dass du dein Fast Charge Netzteil benutzt
     
  4. KaiOliver, 08.08.2016 #4
    KaiOliver

    KaiOliver Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @FB07Hast recht...sind ja alles Einzelteile...Kabel ist ja nicht fest mit dem Netzteil verbunden....
     
  5. Bernd, 08.08.2016 #5
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    Kabelloses Laden erfolgt mit derselben Geschwindigkeit wie beim S7, sofern Du alles Originalteile verwendest.
     
  6. cobra1OnE, 08.08.2016 #6
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Die induktive Fast Charging Station hat ein Lüfter der beim Laden läuft oder? Deshalb empfiehlt sich im Schlafzimmer die normale Charging Station hinzustellen?
     
  7. Bernd, 08.08.2016 #7
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

  8. cobra1OnE, 08.08.2016 #8
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Und eine Fast Charging Station bietet nur Samsung an, richtig?
     
  9. Bernd, 08.08.2016 #9
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    @cobra1OnE

    Ne, das obige Ladegerät müsste kompatibel sein. Schau sicherheitshalber nochmal in die Rezessionen. Bin mir aber sehr sicher. An den Fälschungen sieht man, das der Begriff "Fast Charging" nicht beim Laden angezeigt wird. Ich hatte den Thread im S7 Edge Forum überflogen.

    Das Original Ladepad von Samsung ist mit fast 40 Euro relativ teuer. Output sind eh nur 1000mAh bei allen Pads.

    Nachtrag: Steht bei vielen Rezessionen drin, das Schnellladen erkannt wird!

    Quick-Charge
    Da hier kein Poweradapter dabei ist, hängt die Fähigkeit nicht nur vom Gerät selbst, sondern auch vom Adapter ab. Ich nutze das Original von Samsung was beim Handy dabei liegt. Es liefert 2A bei 5V, was auch Choetech als höchstwert für ihr Ladegerät angibt.
    Für mein S7 kann ich damit gut 10% in 10 Minuten laden. Also lässt sich das Handy in ungefähr 1 1/2 Stunden vollladen.
     
  10. cobra1OnE, 08.08.2016 #10
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Ja Danke für deine Info.
     
  11. Bernd, 18.08.2016 #11
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

  12. cobra1OnE, 18.08.2016 #12
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Die wollte ich für das Schlafzimmer noch kaufen und die originale Samsung Fast Charge Version vom Galaxy S7 fürs Wohnzimmer.
     
  13. hpk

    hpk Android-Lexikon

    Habe die EP-NG930 bestellt und werde sie zu Hause zentral aufstellen. Da kann ich mein Note 7 und meine Frau ihr Note 5 laden ...
     
  14. X-Mechelaar, 19.08.2016 #14
    X-Mechelaar

    X-Mechelaar Android-Guru

    Ich habe die Marke als Schnellade-Kabel, das ist aber nicht in der Lage das Nexus 5x schnell zu laden. Ob die Station es dann beim Note schafft, weiß ich natürlich nicht, habe aber meine Zweifel.
     
  15. Ad@m, 19.08.2016 #15
    Ad@m

    Ad@m Android-Lexikon

  16. Bernd, 19.08.2016 #16
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    @xmrr3dx

    Hast Du eventuell die billigere Version, die nicht mit 5V/2A lädt? Die Version oben lädt genauso schnell wie der Samsung Lader. Genauso kann es daran liegen, das Du kein 2A Netzteil verwendest oder das falsche Kabel! Es gibt einige Fehlerquellen. Pauschal würde ich das Produkt nicht schlecht machen.
     
  17. Ad@m, 19.08.2016 #17
    Ad@m

    Ad@m Android-Lexikon

    Ich mache es ja auch nicht pauschal. Ich verwende das original Samsung Kabel und bin mit der Ladezeit nicht zufrieden.
     
  18. cobra1OnE, 19.08.2016 #18
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Ich habe mir die 2016 Version bestellt ohne Netzteil für glaube 11.95€. Denke mal das die schon gut ist. Ansonsten habe ich ja noch den originalen Fast Charger von Samsung.
     
  19. Bernd, 19.08.2016 #19
    Bernd

    Bernd Ehrenmitglied

    ... und genau da liegt der Unterschied:

    Output: DC 5V 1A (MAX) hat der billigere und Output: DC 5V 2A (MAX) die Version für ca. 20 Euro.

    Also doppelt so schnelle Ladeunterschiede für den doppelten Preis! Fair! :thumbsup:

    Und wenn Du dann den 2A mit dem Samsung Fast Charge Pad vergleichst, werden beide identisch schnell sein.

    Falls Du einen echten Samsung erwischt! Achtung: Auch Amazon versendet gefälschte! (unwissentlich)
     
  20. cobra1OnE, 19.08.2016 #20
    cobra1OnE

    cobra1OnE Android-Guru

    Das ist kein Problem da dieser Charger ins Schlafzimmer kommt und da muss nicht schnell geladen werden.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. induktive ladestation note 7 samsung

    ,
  2. Induktive ladestation note 7

    ,
  3. samsung Induktive Ladestation EP-NG930 mit Schnellladefunktion

    ,
  4. induktiv Ladestation für Note 7,
  5. ep-ng930 note7,
  6. EP-NG930 note 7,
  7. ep-ng930 note 7
Du betrachtest das Thema "Samsung Galaxy Note 7 mit induktiver Ladestation EP-NG930 mit Schnellladefunktion laden?" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note 7 / Note 7 FE",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.