Leder Cover mit Stand Funktion von Stilgut

  • 119 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Leder Cover mit Stand Funktion von Stilgut im Zubehör für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
M

musx

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde die Note-Tasche von Stilgut mit Standfunktion verkaufen.
Allerdings nur nach ÖSTERREICH. Dank der "neuen" Gebühren der Post würde das zurückschicken nach Deutschland über 10 € kosten.
 
O

ordinary

Stammgast
So ... das Stand-Case von Melkco ist heute angekommen!


Bezeichnung: Melkco Galaxy Note - Kios Type Case with 3 Angle Stand - Color: Black LC Ver.2
Händler: casesmarket.com
Link: Melkco Galaxy Note - Kios Type Case with 3 Angle Stand | Samsung Galaxy Note | CasesMarket.com - Accessories for iPhone, iPad, SmartPhone, Tablet
Preis: 34,74€ (jetzt 35,24€) inkl Versand
Lieferzeitraum: 3Tage Bearbeitungszeit, 10Tage Lieferzeit
Zustand: Nagelneu in OVP per Päckchen
Material: Echtleder, relativ geruchsneutral
Maße: 15,4cm x 9,5cm x 2,5cm (mit Note in Tasche)

Vorteile: stilechtes Design, qualitatives Material, relativ geruchsneutral, Sämtliche Anschlüsse frei, Standcase in richtiger Ausrichtung für Gaming, Extrem guter Schutz vor Stößen (besser als sämtliche TPU/Gel Cases)
Nachteile: Note sitzt recht straff weshalb es anfangs etwas schwer ist, es in das Case zu bringen (aber da Echtleder, passt es sich nach gewisser Zeit an und lässt mehr Luft); Durch die Konstruktionsart ist es verhältnismäßig dick, also nicht für Leute mit sehr engen Taschen geeignet bzw. Leute die das Note bisher gerade so in der Hose tragen konnten/wollten; Beim Schließen des Cases ist dies etwas widerspenstig, da das umschließende Leder an der Kante wohl sehr genau bemessen wurde

Bilder:















Ich hoffe diese Rezension konnte jemandem helfen.
Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drmaniac

Stammgast
hm also optisch gefällt es mir gar nicht. Ist jetzt rein subjektiv!

- das letzte Bild z.B. ich mag es eher elegant, glatt und..hm aufliegend? K.a. wie ich das beschreiben soll.
- Mir wäre es auch "zuviel" verpackung um den Rand drummerhum, stört das nicht beim tippen/eingabe von text per swipe?

Verdammt warum sind unsere Samsungs nicht bruch und kratzerfest per default bei einem Fall aus bis zu 2 Meter Höhe :D
 
O

ordinary

Stammgast
naja. also wers dünn haben will sollte zu dem case von stilgut greifen. dieses case von dir gibts überall, auch hier in deutschland (ebay etc.). zudem hat es nochmal eine extra fassung wo das note reingeklemmt wird was es dicker macht wie man auch auf dem bild von deinem link sieht. also wers wirklich dünn brauch ist dann wohl eher mit dem stilgut produkt gut bedient...
 
S

Saxmut

Neues Mitglied
ordinary schrieb:
So ... das Stand-Case von Melkco ist heute angekommen!
Danke für Deine Rezension.

Bin ja auf meine Gespannt warte nun seit dem 29.12 auf die Bestellung. Das letzte Bild von Dir gefällt mir nicht so.
Sieht mir so aus als wäre die Tasche etwas klein geraden keine Ahnung wie ich das beschreiben bzw. ausdrücken soll.

Hat sich diese Tasche schon jemand gekönnt?

Ledertasche für Samsung Galaxy Galaxy Note jetzt versandkostenfrei bestellen | Stilgut

Mfg Sven
 
O

ordinary

Stammgast
Lasst euch von dem letzten Bild nicht täuschen! Das war kurz nach der Auslieferung. Mal ne Sekunde lang die Ecken bissl nach unten gebogen und seitdem schließt es bündig/ ist die Frontklappe flach aufliegend.

Das Case von dir ist auch nicht schlecht. Ist mit der Umrahmung fast genauso wie die Melcko, nur wesentlich dünner. Nachteile sind: wohl wieder kein Echtleder, geruchsintensiv, eingeschränkte Winkelanpassung (genau 2 ;) )
 
S

Saxmut

Neues Mitglied
werde mich morgen nochmal melden.

Komme gerade vom Einkauf da liegt der Abholzettel von DHL im Kasten kann es also morgen abholen. Bin gespannt.

Mfg
 
M

musx

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab ja das Echtleder-Stilgut-Case mit dem Deckel nach unten.
Am Anfang riecht das Case vielleicht ein wenig nach Chemie aber nach 2 Tagen schön nach Leder. Auch das zweite Case mit Standfunktion ist laut Beschreibung aus echtem Leder.
 
O

ordinary

Stammgast
Es wäre zu wünschen. Ich kann das nicht so gut beurteilen, es gab jedoch einige gegenläufige Behauptungen hier soweit ich mich entsinne. Von daher "Vorsicht" mit Echtleder. Man sollte auch meinen dass Bio-Nahrungsmittel immer was mit Bio zu tun hätten ;)
 
O

ordinary

Stammgast
Bitte was? Die ham ne Neuauflage gemacht? Das wäre das erste mal dass ich eine Firma erlebe die so schnell Kundenwünsche umsetzt!

Bis auf die Echtleder Problematik haben die tatsächlich sämtliche Problemchen des ersten Cases gelöst. Ich habs mir gleich mal bestellt!

Die haben den "Ständer" jetzt auch richtig ordentlich rausgeschnitten, die Tasten und den Stift freigeschnitten und das die Note Richtung korrigiert. Und vom Design her siehts auch wesentlich besser aus als das erste und ist immer noch dünn!
 
S

Saxmut

Neues Mitglied
Moin,

jetzt wird es lang und die Bilder sind auch nicht so Klasse.

Wie gesagt. Meine Tasche von Melkco ist seit Dienstag dieser Woche bei mir in Besitz. Gruß an Jacky Chan. Den Bildern von ordinary ist nichts hinzuzufügen.
Nur ist es bei mir so das diese Tasche nach 3 -4 Tagen immer noch nach Chemie riecht und das nicht zu knapp.

Alle Öffnungen sind vorhanden. Die Standfunktion ist gegeben. Es lässt sich auch raus und wieder rein Schieben in die Tasche geht mittlerweile wirklich flott.
Die Kamera Linse wird gut geschützt,durch die Hohe Bau Form der Tasche.

Was mich nun zum Kritikpunkt der Tasche kommen lässt sie ist nichts für Schmalhosentaschen ect. sie ist schon gewaltig im Vergleich zur Stilgut
wieso Vergleich dazu gleich mehr. Man kann aber trotzdem noch mit einer Hand Telefonieren.

Die Tasche kann ich empfehlen für Leute und deshalb werde ich Sie eventuell behalten die Ihr Note immer dabei haben müssen und
eventuell im Handwerklichen Bereich unterwegs sind wo das Note mit Tasche mal aus der Jacke, Hosentasche ect. raus fällt
in diesem Zusammenhang ist diese Tasche perfekt. Den in dieser Tasche ist das Note komplett verpackt.

Nun gut.

Wie gesagt am Dienstag kam Melkco und Dienstag Abend dachte ich an Stilgut weil mir fehlt etwas an der Melkco das gewisse etwas.(vielleicht ist es ne Macke von mir)
Also gut Dienstag Abend allen Gerüchten zum Trotz per Amazon und Expressversand diese zwei Taschen von Stilgut bestellt.

Nr.1 Ultra SlimCase f. Samsung Galaxy Note N7000
Nr.2 Executive Case Ledertasche f. Galaxy Note

Um eins klar zustellen die Handwerkliche Verarbeitung der beiden Taschen ist Top die Geruchsbelästigung ist niedriger als bei der Melkco Tasche wobei,
das ja wiederum von jedem anders empfunden wird. Leder riecht sowieso immer etwas.

Nun kommen wir mal zur Tasche Nr.1:





Erster Punkt was manche so von sich geben bei Amazon das diese Tasche Stinkt wie ulle halte ich für übertrieben allen falls riecht Sie wie die Melkco.
Das das Material behandelt werden muss ist logisch wen man frisch Malert riecht es die ersten Tage auch nach Farbe. Die Bauform ist sehr schön schlank gehalten.

Das Note sitzt fest. Das die Ränder vom Note noch zu sehen sind finde ich schön den sie sind trotzdem gegen Stöße gesichert da die Außen ecken der Tasche etwas über stehen,
beim Sturz fällt es erst auf die Ecken.Alle Löscher sind vorhanden

AUSSER und nun komme ich zu dem Punkt der mich dann wiederum abgestoßen hat.

Der Entnahme Platz des Stiftes (siehe Bild) es ist bei dieser Tasche nicht möglich den Stift zu entnehmen im geschlossen Zustand. Man muss das Note etwas aus der Tasche nehmen und dann den Stift raus ziehen.

Weitere großer Kritikpunkt ist das man die Tasche von Links nach rechts öffnen muss. Ich bin Rechtshänder soll heißen ich lege das Note in die Linke Hand und bediene mit der Rechten das ist zwar möglich nur ziemlich umständlich. Keine Ahnung wie ich das weiter beschreiben soll.

Weiterer Knackpunkt ist und das ist gut gedacht aber ebend nicht richtig durchdacht das, das Note bei der Standfunktion auf dem on/of Schalter sitzt was manchmal beim bedienen der Lautstärke wipe zu Folgen führen kann

Das sind für mich Dinge die ich nicht übersehen kann.

Die Aussage einiger Leute das Note liegt verkehrt herum in der Tasche und man könnte dies und jenes nicht machen wen es sich in der Standfunktion befindet sehe ich als nicht tragbar dafür gibts Apps. Um z.b den Originalen Homescreen zu drehen bzw. die Anwendungen auf dem Note in den Landscape Modus zu bringen brauch es auch ne App.

Zusammenfassung wer über den einen oder anderen Punkt hinweg sehen kann und was schmales sucht. Der kann zuschlagen den die Verarbeitung ist Top.

Wem würde ich dies Tasche empfehlen ? Den jenigen die etwas schickes haben wollen und mit den Kritik punkten leben können und wollen sind ja nicht alle solche Nörgler wie ich.

Nun weiter zur Tasche Nr.2:







Von vorn herein der Deckel wird mit Magneten gehalten in den Ecken. Diese Tasche ist gut verarbeitet. Nur ist diese Tasche nicht so fest wie die erste.
Das Note sitzt fest drin. Man muss aber damit Leben können das das Note in einer Tasche sitzt die dem Leder eines Portemonnaie gleich kommt.
Auch sitzt hier das Note in der "richtigen" Position alle Löcher sind vorhanden,selbst das Stiftloch passt. Standfunktion klappt.


Der Knackpunkt ist, jedenfalls für mich der Deckel wird durch Magneten gehalten ich bin N97 Kamera Magnet Bug behaftet.

Weiterer Knackpunkt das Note lässt sich nicht weit genug einschieben bedeutet es wird etwas vom Display durch den Lederrand verdeckt ca.2 - 3mm.
Das ist viel und für mich nicht hin zunehmen da die Wischfunktion von rechts nach links und von oben nach unten ect. durch den Leder Rand sowieso schon eingeschränkt ist.
Wer das Note mehr mit dem Stift bedient den stört es vielleicht nicht.

Nochmal zur Standfunktion diese ist soweit in Ordnung aber für Grobmotoriker mit Stift oder Hand Bedienung meiner Meinung nach nicht geeignet.

Zusammenfassung eine gute Tasche mit der Macke das ihr ca. 2-3mm in der Breite fürs Note fehlen und dieses somit nicht weit genug reingeht.
Das mit den Magneten muss jeder für sich entscheiden. Mein Fall ist es nicht mehr seit N97.

Der Schutz des Notes gegen Stürze ist nicht so gegeben es ist eher ein Staub und Krümmel Schutz der gut beim Abendessen aussieht.

Wem würde ich diese Tasche empfehlen ? Den Menschen die im Büro ect. sitzen/arbeiten und etwas "zärtlicher" mit Ihrem Note umgehen.
Und denjenigen die Ihr Note die meiste Zeit in der Hand mit dem Stift bedienen.

Mein Persönliches Fazit

die Tasche von Melkco bleibt fürs erste bei mir fürs Grobe.

Die beiden gezeigten sind SCHICK und haben Ihre da seins Berechtigung, gehen aber zurück wegen den für mich persönlichen Nachteilen
und werden getauscht gegen diese. Bestellt ist sie schon.

Ultra SlimCase Version 2 f. Galaxy Note N7000

den ich glaube die Firma hat die Hausaufgaben gemacht. Daumendrück.


So das soll es gewesen sein reicht ja auch

Mfg Sven

P:S: Um bei Tasche Nr.1 Homescreen,Spiele,Anwendungen ect. zu drehen ohne Probleme empfehle ich die App Rotation Locker siehe Market damit kann man alles drehen Homescreen ect. Spiele wie Wind up Knight ect. lassen sich damit sogar im Senkrecht Modus betreiben wen es sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
tes

tes

Lexikon
Moin,

hihi ;) bald hab ich hier ein ganzes Taschenlager. ;)

Die Melkco hab ich ja schon aber die von Stilgut macht mich neugierig. Leder wäre zwar gut aber bei dieser Tasche fühlt sich das Kunstleder recht gut an und ist vom echten Leder kaum zu unterscheiden.

Hab sie mir nun auch direkt hier bei Amazon bestellt: Stilgut Ultraslim Case Version 2 mit Stand- und: Amazon.de: Elektronik
 
O

ordinary

Stammgast
Wer Interesse hat - ich verkaufe meine Melkco Tasche im perfekten Neu-Zustand und geruchsneutral für 21€! Einfach PN!

@ Saxmut: Danke für deine umfangreiche Rezension! Zu den Punkten Gerüchen muss ich sagen, dass es da wohl Unterschiede zwischen den Produkten gibt, sprich bei beiden (vermutlich sogar allen) Firmen gibt es vom selben Modell stark riechende und schwach riechende Cases, man muss einfach Glück haben ein geruchsneutrales zu erwischen oder ein paar Tage ordentlich lüften ;)
Zur Note-Ausrichtung: Das was angesprochen wurde, war ja das z.b. Spiele oder bestimmte Apps sich nicht drehen lassen. Ob sich diese vorprogrammierte Ausrichtung wirklich durch eine App ändern lässte (vor allem bei den Spielen) bezweifel ich. Allerdings kann ich da auch nur mutmaßen. Kannst ja mal ausprobieren, mit solch einer Ausrichtungsapp ein Mainstream Spiel auf den Kopf zu stellen!
 
Z

ZrWX1KI9S7

Neues Mitglied
Habe heute "Version 2" des Stilgut-Aufstell-Cases geschenkt bekommen. Bin sehr begeistert, mache mir in punkto Schutz aber etwas Sorgen...


  • ... um die offenen Seiten,
  • ... dass das Ding ganz aufgeht und dann ein Schlüssel oder eine Münze oder so eine Party mit dem Display feiert,
  • ... und um die Kamera, die praktischerweise durchkuckt, aber natürlich dann so auch nicht geschützt ist gegen loses Geröll u.ä. in der Handtasche.
Allerdings habe ich festgestellt, dass das Note inkl. Stilguttasche in die urhässliche Shocksock reinpasst für besonderen Schutz. Vermutlich tut das dem Akku aber nicht gut, da der Empfang dadurch bestimmt nicht besser wird - im Stilgutcase in der Shocksock in der Handtasche / Jacke, nicht wahr? Und die Shocksock wollte ich eigentlich auch nicht unbedingt weiter verwenden.

Der Geruch ist übrigens minimal.
 
M

mitzu1981

Neues Mitglied
Drückt das Schanier nicht auf die Lautstäkewippe?
 
O

ordinary

Stammgast
Es drückt nicht direkt aber es verdeckt leider den "Leiser"-Part der Wippe...
 
tes

tes

Lexikon
Tach zusammen,

habe sie auch bekommen und direkt Amazon eine Nachricht zukommen lassen:

"Guten Tag und vielen Dank für die Zusendung der o.g. Tasche. Lieder scheint mir die Tasche etwas ungenau zu sein. Die Stanzungen für die Zugänge weichen mm ab hier scheinen Korrekturen angebracht zu sein. Das Gerät lässt sich sehr leicht in die Hülle einstecken und auch der Verschluss der Tasche ist sehr leicht. Zu leicht! Vermutlich kann das dazu führen das wenn das Gerät einmal auf den Boden fällt in dem Moment nicht sicher gestellt ist dass das Gerät auch in der Schutztasche verbleibt. Die Tasche ansonsten ist optimal für das Galaxy Note und ich würde sie gern behalten bzw. wenn möglich senden Sie mir bitte eine Ersatztasche zu die dann sicher einen besseren Halt aufweisen wird. In der Hoffnung auf schnelle und kullante Hilfe verbleibe ich mit den besten Grüßen."

Die mir vorliegende Melkco ist zwar insgesammt etwas dicker. Allerdings gibt es hier keine Gründe etwas zu beanstanden. Ich hab sie zur Zeit im Markt inseriert. Wenn die nächste Lieferung keine Besserung ergibt werde ich die Melkco behalten.
 
walda

walda

Lexikon
@tes : es ist halt keine PielFrama :D

... tapat*lked