Galaxy S10 - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas)

  • 641 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S10 - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas) im Zubehör für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
Log

Log

Stammgast
Welche hattest du denn, die sich gleich angefühlt haben wie ein Glas? Ich hatte einige und sie haben immer gestört, kein Vergleich zu einem Glas. So geht es ja nicht nur mir sondern auch im XDA-Forum gibt es dazu etliche Beiträge.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
maik005 schrieb:
gibt es dann sicher auch ein Thema für Folien wo sich über die Erfahrungen ausgetauscht werden kann
Danke!
Und da sind die Beiträge jetzt auch gelandet.

Gruß von hagex
 
DVa

DVa

Erfahrenes Mitglied
Das Panzergläser auf Edges nicht halten wäre mir auch neu. Zumal ich seit dem Galaxy S6 jedes Jahr welche auf den Geräten hatte, die teilweise sogar bis heute noch darauf kleben.

Die Frage die ich mir zum S10/S10+ stelle ist wie gut, wenn überhaupt die vorangebrachte Folie von Samsung ist. Da ich die schicken Smartphones immer so fett Verpacke, dass dem Display eigentlich ohnehin nicht passieren kann, würde eine vorab angebrachte Folie eigentlich reichen.

Allerdings sind Folien i.d.R immer sehr Fettanfällig und nicht so schön in der Bedienung wie ein Glas. Mal abwarten. Ob Panzerglas und vor allem welches, wird sich zeigen, wenn die Geräte da sind.
 
Log

Log

Stammgast
Die Gläser die du meinst haften vermutlich nur am Rand und haben eine Dot-Matrix. Diese Gläser könnten Probleme mit dem neuen Fingerabdruckscanner verursachen, da sie nicht auf dem Display aufliegen. Das einzige welches Funktionieren würde wäre das von Whistestone für 50€ da dies vollflächig verklebt ist.
 
Crocfol

Crocfol

Fortgeschrittenes Mitglied
Als deutscher Hersteller von hochwertigen Displayschutzfolien haben wir uns natürlich ganz genau mit dem Thema Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 befasst. Mit unseren Displayschutzfolien funktioniert der Fingerabdruckscanner ohne Probleme. Dank des zusätzlichen Flüssigglases ist die Folie auch nicht anfällig gegen Fingerabdrücke oder andere Fette. Aufbringen lässt sich die Folie ganz einfach mit einer Flüssiggkeit zwischen Display und Schutzfolie.
Wenn ihr ein Case für das S10 benutzen wollt, haben wir eine Casefit Variante, bei der die Folie minimal kleiner geschnitten ist.

Auf Amazon bieten wir die Folien derzeit sogar mit zwei Flüssiggläsern statt einem Flüssigglas an:
Displayschutzfolie Samsung Galaxy S10: Crocfol Displayschutz für Samsung Galaxy S10: 2X DIEFOLIE Schutzfolie, 2X DASFLÜSSIGGLAS flüssiges Glas - Casefit Folie, Verwendung mit Schutzhülle:Amazon.de:Elektronik
Displayschutzfolie Samsung Galaxy S10 Plus: Crocfol Displayschutz für Samsung Galaxy S10 Plus: 2X DIEFOLIE Schutzfolie, 2X DASFLÜSSIGGLAS flüssiges Glas - Fullcover Folie zur Verwendung ohne Schutzhülle:Amazon.de:Elektronik
Displayschutzfolie Samsung Galaxy S10 E: Crocfol Displayschutz für Samsung Galaxy S10 E: 2X DIEFOLIE Schutzfolie, 2X DASFLÜSSIGGLAS flüssiges Glas - Fullcover Folie zur Verwendung ohne Schutzhülle:Amazon.de:Elektronik
 
S

StylesLe

Gast
@master84 die nutze ich auch bei den meisten Geräten wo Sie welche für haben und bin mit denen sehr sehr zufrieden hab auch schon ein set für das S10 geordert
 
D

DeadWolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Hiho,

weil ich es gerade hier lese, ich hatte auf meinem S8Plus eine Crocfol Folie druff. Die hat sagenhafte 1,5Jahre gehalten bevor sie anfing sich zu lösen. Beim anbriegen der zweiten Folie habe ich dann aber geschlampt und die hält nicht wirklich gut. Die erste habe ich im Bad unter sehr hoher Luftfeutigkeit angebracht (bindet den Staub) und habe mich genau an die Anleitung gehalten. Bei der zweiten war das kleine Srühfläschen leider leer und ich dachte Wasser mit einem Tropfen Spüli tut es auch...Pustekuchen.

Wenn die Crofol für das S10 genauso gut ist, dann ist es eine gute Investition. Allerdings will ich erst sehen was die mitgelieferte Folie kann.

Gruß
Wolf
 
M

M--G

Gast
Ich war gerade im Samsung Chat und der Mitarbeiter meinte es sei keine Folie ab Werk beim S10 angebracht.
Dann Frage ich mich warum es in der Produktbeschreibung steht und Technikfaultier eine abzog die aussieht wie eine Original Samsung Folie.
Was stimmt denn nun was denkt ihr?
 
M

M--G

Gast
@turbo1781
Weiß ich der Typ im Chat meinte das sei keine Displayschutzfolie.
Warum wird die nur bei Samsung in der Produktbeschreibung genannt?
Was soll es dann sein?
 
maik005

maik005

Urgestein
@M--G
Samsung Chat/Hotline...

Vergiss deren Ausaagen :biggrin:
 
M

M--G

Gast
@maik005
Chat. Ja die haben wohl echt keine Ahnung.
 
M

M4Tr1x

Gast
@M--G
Die Erfahrung hab ich auch schon machen müssen.

Und überhaupt geht da gerade nicht viel zusammen.
Auch die Geschichte mit der Folie auf dem Display, noch so ein Mysterium.
 
M

M--G

Gast
So in der Samsung Community beim Unboxing wurde ganz klar gesagt das eine Folie drauf ist.

Screenshot_20190227_185001.jpg

Ob diese sich dann mit den Spigen Hüllen verdrägt ist die andere Frage.
 
M

M4Tr1x

Gast
@M--G
Lässt die sich eigentlich leicht entfernen?
 
M

M--G

Gast
@M4Tr1x
Nein so doof bin ich nicht mehr. Den Fehler habe ich beim Mate 10 Pro gemacht. Die bleibt definitiv drauf.
 
maik005

maik005

Urgestein
@M4Tr1x
ja, ganz gut, siehe die ganzen Unboxing Videos.
Musst halt nur erst mit dem Fingernagel an einer Ecke lösen, da sie keine Lasche zum abziehen hat.