Galaxy S10 - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas)

  • 641 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S10 - Diskussion zum Displayschutz (Folien/Echtglas) im Zubehör für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
M

M4Tr1x

Gast
@M--G
Warum? Was ist dann passiert?

@maik005
Na dann schau mich mal um ...
 
maik005

maik005

Urgestein
@M4Tr1x
Technikfaultier z.b.
Da hört man auch gut, das die Folie vorn viel viel mhr klebt.
Vergleiche das mal mit seinem Video vom S9/S9+
Das hat vorne ja nur eine Transportschutzfolie.
 
M

M4Tr1x

Gast
@maik005
Ein äußerst wohltuender Mensch (zumindest kommt er in den Videos immer so rüber).
Dann zieh ich mir die Vidoes von ihm übers S10 mal rein, wenn ich das Phone irgendwann mal haben sollte bzw. das absehbar ist.
 
M

M--G

Gast
@M4Tr1x
Du musst dann erstmal wieder was richtiges finden und gut anbringen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achso und dann muss es noch eine passende Hülle geben.
 
B

BigBlockV10

Experte
Technikfaultier macht wirklich gute reviews. Gucke ich mir immer gerne an
 
E

edpcservice

Neues Mitglied
Laut Samsungmembers ist so Displayschutz vorinstalliert. Garantie seitens Samsung 90 Tage. Bin gespannt wie gut der ist.

Artikel auch auf Androidicecreamsandwitch.de
 
S

Snake3

Lexikon
Was für eine Garantie?
Samsung Garantie sind 2 Jahre, nicht 90 Tage.
 
K

Korven

Ambitioniertes Mitglied
Guten Abend, habe mir vor 2 Tagen die G-Color Folie bestellt. Diese habe ich bisher immer auf meinen Handys gehabt und nur gute Erfahrungen gemacht. Nun ist mir zuhause aber aufgefallen, dass die Kamera auf der Folie gar nicht ausgespart ist und frage mich natürlich, ob die Kamera dann überhaupt richtig gute Aufnahmen machen kann?

Andere Folien haben alle ein passendes Loch in der Folie für die Kamera...das macht mich stutzig und zur Not würde ich sonst auch noch die passenden Spigen Folien bestellen, auch wenn ich die Folien etwas zu gummiartig finde...

LG
 
B

BigBlockV10

Experte
Ich finde eine folie ohne Aussparung viel besser. Besonders beim reinigen ist es nicht vorteilhaft wegen der Aussparung. Ich reinige meine smartphones mit glasreiniger und zewa und da habe ich bedenken, dass durch das wischen die folie irgendwann rund um die kameraaussparung abgeht.
 
T

TheUrbanNinja

Neues Mitglied
Hab mir für mein S10+ 512GB, schwarz folgende bestellt:

cofi1453 Panzer Schutzglas kompatibel mit Samsung Galaxy S10 Plus (G975F) mit Kleber & UV Licht 3D Curved Panzerglasfolie Display Schutzfolie Volle Abdeckung:Amazon.de:Elektronik

Mit meinem Mate 20 Pro habe ich soweit gute Erfahrungen mit dem "China-Abklatsch" vom Dome Glas gemacht. Kostet mit ca. 15 Euro halt einen Bruchteil des Originals.

Jedenfalls ist das Glas selbst dabei, eine UV Lampe sowie die Flüssigkeit, die unter dem Einfluss der beigelegten Lampe aushärtet.
Bei meinem Mate 20 Pro-Glas (Asbellt) war für meinen Geschmack zu wenig Flüssigkeit dabei.

Ich berichte hier, wenn was sich ergibt. Jetzt wo ich lese, dass Samsung bereits auf eine perfekt aufgetragene setzt, muss ich mal sehen wann und ob ich die überhaupt auftrage. Naja, jedenfalls mal sehen wie sich die Stock-Folie aufm S10+ anfühlt.
 
RieXan

RieXan

Fortgeschrittenes Mitglied
@Korven Auf dem S10 ist ab Werk eine "richtige" Displayfolie angebracht. Die G-Color Folie kannst du also erstmal im Schrank bunkern.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Korven
Ich kann mich an @Crocfol erinnern, (ich glaube die waren es) die für ein Gerät (Note9?) auch eine Folie nur mit Lautsprecher Ausschnitt haben/hatten.
Diese wurde wohl intern getestet und hatte mit Kamera, Iris Scanner und Sensoren keine Probleme.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe mann @Crocfol dazu vielleicht etwas sagen.
Und ob es von ihnen auch schon S10 Folien lieferbar gibt, ob die Ausschnitte für die Kamera haben usw. :)
 
maik005

maik005

Urgestein
@Dr.No
Anhand der Abbildungen haben die aber einen Ausschnitt für die Kamera?!
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Axo, das meinst du. Du möchtest eine Folie ohne Kamera-Ausschnitt. Das kam bei deiner Frage leider nicht so rüber.
 
K

Korven

Ambitioniertes Mitglied
@RieXan

Die Frage ist nur, ob sich die aufgetragene Folie mit den gekauften Hüllen verträgt? Wenn dem so ist, super..lass ich die Folie von Samsung natürlich drauf...wenn nicht hätte ich gern Ersatz hier liegen, mit dem ich bereits Erfahrung gemacht habe :)

Ich danke jedenfalls allen für die vielen Antworten und hab mir die Flüssigfolie von @TheUrbanNinja mal direkt in den Warenkorb gelegt :)
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ich warte erst einmal ab, ist mir alles zu kompliziert. Folie für-mit-ohne Hülle...Es ist ja standardmäßig eine Folie drauf. Mal schauen wie die so ist. Dann entscheide ich mich für ohne gegen eine Folie. Die Hülle ist dann ein separates Thema. Wobei ich zwischen fitBAG (blöd beim AoD) oder etwas anderem schwanke.
 
B

BigBlockV10

Experte
Als S10 nutzer würde ich mir das ledercase in black und das clear case kaufen. Endlichbist das clear case von samsung ein Hardcase und nicht so ein glibber silikon mist
 
B

bliebe

Experte
Das originale Samsung Silikon Case fürs S9+ ist aber ein Traum! Habe es jetzt 7 Monate drauf, das ist sehr gut von der Haptik her, trägt nicht auf, und sieht noch immer aus wie neu. Ist auch nicht vergilbt, und ich hatte noch nie ein Silikon Case das nicht vergilbt ...

Schade dass es das fürs S10 nimmer gibt.

Habe mir jetzt bestellt:
Folie: Crocfol Casefit
Case: originale Leder und das Clear (werde ich aber abgeben, mag keine harten Case), ein günstiges Silikon auf Amazon
 
J

Joso360

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt es dass bei der Folie ab Werk eine Aussparung für den Fingerabdrucksensor ist