Samsung Galaxy S7 Edge - Welche Speicherkarte ist zu empfehlen?

  • 299 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Welche Speicherkarte ist zu empfehlen? im Zubehör für Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
S

Sebe77

Neues Mitglied
@Mars
Also werde ich sehrwahrscheinlich die SanDisk Extreme Pro kaufen.

Wenn ich die SD-Karte trotzdem nur als zusätzlichen Speicher nehme, kann ich dann Apps, Musik, Bilder, Videos,... rüberziehen? Und werden neue Bilder, Videos, Musik dann auch automatisch auf die SD-Karte gespeichert, oder muss man diese immer wieder neu rüberziehen?
Das gleiche bei Apps: Die Apps die ich neu herunterlade, werden sehr wahrscheinlich in den internen Speicher abgelegt. Alle Daten von der App, welche ich schon auf die SD-Karte gezogen habe, wird automatisch auf die SD-Karte zu dieser App gespeichert, oder? sonst ,macht es ja keinen Sinn.

Tut mir leid wegen den vielen Fragen, ich hatte früher immer ein iPhone.

Aber vielen, vielen Dank für deine bisherige Hilfe.

Freundliche Grüsse
Joel
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mars

Ambitioniertes Mitglied
Du kannst Bilder Videos und Musik auch automatisch auf der sd Karte speichern lassen (gibt einige Ausnahmen wie burst Foto Aufnahmen und Screenshots z.b.)
In Amazon music z.b. wurde ich automatisch gefragt wohin ich die Musik speichern möchte.
Den download Ordner kann man auch auf die sd Karte verschieben, das der Samsung Browser alle Downloads auf die sd Karte speichert.
App Daten habe ich bisher alle auf dem internen Speicher, da ich da wie gesagt noch platz habe und er einfach schneller ist.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@Mars
Also dann werde ich mir die SanDisk Pro kaufen und die Bilder, Videos und Musik auf die SD-Karte verschieben. Mit den Apps kann ich dann auch schauen. Ich brauche jetzt einfach mehr Speicherplatz. Habe nur noch 1GB :p

Vielen, vielen Dank für deine grosse Hilfe. Kann ich dir mehr geben als nur ein Danke? :D

Ich wünsche dir eine ganz schöne Woche

Freundliche Grüsse
Joel
 
M

Mars

Ambitioniertes Mitglied
Pass nur auf wie du die Karte Formatierst, bei mir war sie nach normalen Formatieren im Handy auf einmal viel langsamer. Erst das Formatieren am PC mit sd formatter brachte sie wieder auf etwa due out of the box performance (der gepostete screen ist nach dem Formatieren).
Habe dazu mal im internet recherchiert, viele sd Karten haben ab Werk optimierte block Größen und Filesystem, die nach dem Formatieren weg sind.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@Mars
Also muss man sie auch formatieren, wenn man sie nicht mit dem internen Speicher "verschmelzen" will?
Ich habe mich jetzt nämlich entschieden die SD-Karte nicht mit dem internen Speicher zu "verschmelzen".
 
M

Mars

Ambitioniertes Mitglied
Nein muss man nicht, jedoch gibt es nen fetten Knopf "Formatieren" den am besten komplett ignorieren!
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@Mars
Hallo
Ich bins nochmals.
Ich habe gelesen, dass man für das "verschmelzen" der SD-Karte mit dem internen Speicher, nur den Befehl "sm partition disk:179.0 private" eingeben muss (neben kleinen anderen Sachen). Um dann aber die SD-Karte wieder als externen Speicher zu nutzen, muss man das "private" nur durch "public" ersetzen. Wird dabei die SD-Karte formatiert, weil sonst wäre es ja kein Problem, die SD-Karte wieder als externen Speicher zu nutzen, ohne die Daten zu verlieren?
Danke für die HIlfe

Freundliche Grüsse
Joel
 
BlackStone

BlackStone

Experte
Sm partition xxxx partitioniert und formatiert die karte.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
Okaay vielen Dank.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@Mars

@BlackStone

Nochmals hallo zusammen
Ich habe jetzt alle Apps, die man auf die SD-Karte verschieben kann, verschoben. Jetzt sehe ich die Apps aber immernoch im Systemspeicher und Platz hat es auch keinen gegeben im Systemspeicher.
Kann man die Apps nicht KOMPLETT auf die SD-Karte verschieben?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Freundliche Grüsse
Joel
 
BlackStone

BlackStone

Experte
Leider geht das nicht. Immer nur ein Teil wird verschoben.
Ich habe per adb meine 128gb als intern Speicher formatiert.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
Und? Bist du zufrieden?
Hast du keine Angst, dass samsung dieses Feature mal verbietet?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
BlackStone

BlackStone

Experte
Ja zufrieden bin ich, kann auch weiterhin auf alle Daten per usb zugreifen. Und wenn samsung das dicht macht. Wird das S7 edge definitiv mein letztes von Samsung sein. Ist eh schon hart an der Grenze, mit der politik die die fahren.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
Was machen sie denn momentan?
Kannst du die Sd-Karte heraisnehmen und am PC die Daten auslesen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
BlackStone

BlackStone

Experte
Nein, das geht nicht.
Ist bei der Technik auch nicht vorgesehen. Einfach usb Kabel ans S7 und man kann vom Rechner drauf zugreifen.
Samsung hat nur die Möglichkeit genommen die sd per gui auf intern zu formatieren. Jedoch die nutzung nicht unterbunden.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@BlackStone Ja das habe ich auch gedacht. Wenn Sie es verbieten wollten, hätten sie es schon gemacht. Ist ja nicht so schwierig denke ich.
Ich denke ich formatiere die SD-Karte auch als internen Speicher. Die "Sandisk Extreme Pro microSDXC" sollte schon schnell genug sein, oder. Das ist ja anscheinend auch die schnellste, wie in diesem Thema schon geschrieben.
Trotzdem noch die Frage: Welche SD-Karte hast du in deinem S7? :)
Vielen Dank für die raschen Antworten.
 
BlackStone

BlackStone

Experte
Ich nutze eine 128 gb evo plus.
Lediglich bei einem reboot dauert es etwas länger.
Selbst OTA macht keine Probleme.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@BlackStone Also dann werde ich das machen. Ich kann ja die Bilder, Videos und Musik auf den PC ziehen. Die Apps kann man denke ich nicht auf den PC ziehen, oder?
Andererseits sollte ein Backup (mit Smart Switch z.B) auch helfen, damit die Daten nicht verloren gehen.
Vielen, vielen Dank für die Hilfe
Schönen Abend
Freundliche Grüsse
Joel


Edit:
@BlackStone
Ich nochmals. :lol:
Was ist, wenn ich meine SIM-Karte herausnehmen will. Dann muss ich ja die SD-Karte auch entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BlackStone

BlackStone

Experte
Nu, solange du die sd karte in keinem anderen Android Gerät einlegst. Ist das keun Problem.
Du musst nur das S7 ausschalten, vorm raus nehmen.
 
S

Sebe77

Neues Mitglied
@BlackStone
Gut, werde ich machen. Vielen, vielen Dank für deine Hilfe