Alternatives Ladegerät?

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternatives Ladegerät? im Zubehör für Sony Xperia Tablet Z im Bereich Sony Xperia Tablet Z Forum.
D

Darth1996Vader

Erfahrenes Mitglied
An Titan-Geschoss
Lädst du über den USB-Port auf oder über die Ladeschale?
Ich würde auch mal gerne 3 Stunden schaffen, wobei der Akku bei so einer Energie zufuhr bestimmt sehr Warm wird.
 
A

aiio

Fortgeschrittenes Mitglied
ingope schrieb:
Dann ist es interessant warum Ladegeräte mit angeblich identischer Leistung aber so völlig unterschiedliche Ergebnisse bringen.
Kabel

... die Ladegeräte haben wahrscheinlich alle eine USB-Buchse (Typ A), an die ihr ein Micro-USB-Kabel anschließt. Wenn hier jemand ein kurzes, hochwertiges (relativ dicker Querschnitt der Adern) Kabel nutzt, bekommt er andere (bessere) Ergebnisse, als jemand, der ein langes Kabel mit geringen Aderquerschnitten nutzt.

Ich selbst lade mein Smartphone auch über ein 3m USB-Kabel, welches von einem aktiven USB 3.0 Hub gespeist wird -dies funktioniert aber auch nur mehr oder weniger - die Verluste im Kabel sind zu groß. Für das XTZ wollte ich meine "Ladestelle" im Wohnzimmerschrank nun sowieso umbauen und suche eine Möglichkeit, mindestens 2x 2A bereitgestellt zu bekommen.
 
I

ingope

Fortgeschrittenes Mitglied
Gute Erklärung, danke dir.
Dann wäre es mal interessant zu wissen was "Titan-Geschoss" für ein Kabel verwendet.
Ich bisher immer das Original vom Hersteller.
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen

ich benutze ein ca 0.5m langes Kabel von Clicktronic was ziemlich dick ist. Ich gehe mal davon aus das der Querschnitt etwas Dicker ist wie beim Orginal Ladekabel. WEn ich beide neben einander lege ist das Clicktronic Kabel ca doppel so dick wie das Orginal. Ich könnte ja mal testen wie lange das Laden mit dem Orginal Kabel dauert.

@Darth1996Vader

Ja ich Lade über USB eine Dockinstation besitze ich noch nicht. Der Akku wird schon Warm also man Spürt die Wärme hinten am Gehäuse. Aber wie Warm jetzt genau kann ich dir im om nicht sagen.
 
I

ingope

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre sehr interessant wenn du es mal testen könntest, ja.
Dann würde ich mir auch ein besseres Kabel zulegen.

Danke dir.
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab jetzt mal bischen nach einer app gesucht die mir die Ladespannung usw anzeigt allerdings hab ich leider keine Gefunde die mir das Anzeigt kann mir einer von euch sagen welche app´s das können? Das wäre sehr Hilfreich um zu vergleichen wie viel das Orginal Ladekabel schaft und das von Clicktronic.
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Die app ist nicht schlecht die zeigt mir schon an mit wie viel mA geladen wird allerdings kan ich das leider nur sehen wenn das Display an ist somit ist das ergebniss verfälscht. Mich interessiert ja mit wie viel mA es geladen wird wenn es im standby ist.
 
I

ingope

Fortgeschrittenes Mitglied
Protokolliert die App nicht im Hintergrund mit?
Ich meine ja, habe mich damit auch noch nicht wirklich beschäfigt.
Vielleicht weiß da jemand mehr?
 
roomster06

roomster06

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja man kann jederzeit den Ladeverlauf einsehen.

Dort steht bei wieviel Prozent mit wieviel mA geladen wurde.

Zudem kann man in den Einstzellunegn den Verlaufs Update Zeitraum einstellen
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah ok

werd mich jetzt mal damit beschäftigen bin auf die Ergebnise sehr gespannt :)
 
D

Darth1996Vader

Erfahrenes Mitglied
Ich suche das auch mal raus.
Bis jetzt habe ich immer ohne Kabel gemessen, dann das USB Kabel angeschlossen und die Differenz ist ja der Ladestrom.

Hoffe ich liege richtig.
 
roomster06

roomster06

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab gestern mal meine altes Nokia Micro USB Kabel am Sony Ladegerät genutzt, damit hatte ich nur eine Ladespannung von knapp 700 mA. Dann hab ich wieder aufs das Sony Kabel gewechselt und schon ging die Apannung auf ca. 1000 mA hoch.
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
So hab jetzt mal mit verschiedenen Kabel herum experimentiert.

Als Ladegerät wurde das Innergie mmini verwendet

Mit dem original Tablet Z Kabel komm ich auf 1170mA
Mit dem original Xperia S Kabel (ist etwas dicker) komm ich auf 1410mA
Mit dem clicktronic Micro usb Kabel ( noch dicker wie das vom Xperia S) komm ich auf 1690mA

Geladen wurde es immer im standby modus und die Werte wurden mit Battery Monitor ausgelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MaverickM

MaverickM

Stammgast
Welche Länge hatten die Kabel!? Sollte ja normalerweise bei den kurzen Verbindungen rein rechnerisch keinen großen Unterschied machen... Aber wer schon mal ein USB 3 Kabel in der Hand hatte...
 
Titan-Geschoss

Titan-Geschoss

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaub da kommen sogar noch mehr faktoren zusammen. Die Kabel sind alle ca 50cm lang.
Ich bin aber auch der meinung das es zb auf die Qualität vom Akku selbst ankommt den jeder Akku ist verschieden der eine besser der andere nicht ganz so gut.
 
E

Erntehelfer

Experte
Ich verwende den AmazonBasics USB-Netzstecker mit 2,1 Amp Output und das 1.8m lange AmazonBasics USB 2.0-Kabel.

Heute zum zweiten Mal geladen.

Ladedauer von 5% auf vollgeladen: Ziemlich genau 4 Std.

Sali
 
A

aiio

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Clicktronic-Kabel haben 7x0,12mm Innenleiter bzw. AWG 29 - laut technischen Informationen der Homepage.

Hat jemand von euch Werte für andere Kabel? Nur zum Laden (ohne Datenübertragung) möchte ich ungern über 10,- Euro für ein Kabel (ohne Netzteil) ausgeben.

Passt das Clicktronic-Kabel problemlos an die MicroUSB-Buchse vom XTZ? Der Stecker scheint mit sehr "hoch" zu sein.
 
T

Twincharger

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: