1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.PNG
Eine kurze Erinnerung, falls ihr euch das weiße OnePlus 6 schnappen wolltet, vergangene Woche aber leer ausgegangen seid. Morgen Vormittag um 10:00 Uhr verkaufen die Chinesen den nächsten Schwung im eigenen Store.

Damit greift OnePlus mal wieder in die virale Marketing-Kiste, denn außer der Farbe unterscheidet sich das Smartphone nicht von seinen schwarzen Geschwistern. Es gibt allerdings lediglich die Kombination aus 8GB RAM und 128GB Speicher, zum Preis von 569 Euro. Immerhin ist es damit nicht teurer, als die Mirror-, bzw. Midnight Black-Varianten der gleichen Speichergrößen. Noch behält sich OnePlus auch vor, das Silk White 6er exklusiv zu vertreiben, während es die anderen Modelle zum auch bei Amazon (Partnerlink) gibt. Da es unmöglich schwieriger sein kann, genügend Geräte mit weißer Hülle zu produzieren, als es bei den Schwarzen der Fall ist, nutzt OnePlus diesen Farbton lediglich aus, um noch ein bisschen die Werbetrommel zu rühren - wobei das OnePlus 6 dies von seinem Preis-Leistungs-Verhältnis her eigentlich gar nicht nötig hat. Ich gehe mal stark davon aus, dass dies nicht der letzte “Flash Sale” sein wird, bzw. sich Silk White in absehbarer Zeit auch ganz regulär im Onlinestore findet.


Unterdessen hat OnePlus ein schnelles Update angekündigt, um eine Sicherheitslücke in Verbindung mit dem Bootloader des OP6 zu schließen. Dabei geht es um die Möglichkeit, eine fremde OS-Version direkt auf dem Gerät zu starten, ohne dass der Bootloader überhaupt entsperrt sein muss. Was für Hobby-Entwickler erstmal nach einem einfachen Weg für Custom-ROMs klingt, ist für den durchschnittlichen Nutzer auch nur halb so gefährlich: Dafür braucht der- oder diejenige nämlich unmittelbaren Zugang zum entsprechenden Smartphone, sprich, man muss es in die Finger bekommen und per PC die neue Software aufspielen.

02.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "OnePlus 6 Forum")
 
Pharao373 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
  • Helio M70: 5G-Modem von MediaTek ab 2019

    5G-Netze werden in wenigen Jahren flächendeckend verfügbar sein, aktuell ziehen sich die Bereitstellung der Infrastruktur und die Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen noch etwas in die Länge....
Schlagworte:
Du betrachtest das Thema "OnePlus 6 morgen wieder in Silk White" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.