1. Fritzman, 27.06.2012 #1
    Fritzman

    Fritzman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...ahoi Gemeinde...hat hier Jemand schon vor dem gerade auslaufenden OTA-Update sein S3 gerootet gehabt und mittels OTA-Rootkeeper vorher temporär unrootet und hinterher wieder erfolgreich sein S3 damit gerootet?
     
  2. buchholz, 04.01.2013 #2
    buchholz

    buchholz Android-Experte

    hallo leute, ich hole mal diesen thread hier wieder hoch da es auch keine antworten bis jetzt gibt.also funktioniert diese app inzwischen mit dem s3 zuverlässig? benutzt jemand von euch zufällig das ding und kann davon berichten?

    gruß
     
  3. frank_m, 04.01.2013 #3
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Da es auf dem S3 keine OTA Updates gibt, wenn der "Gerätestatus" "geändert" ist, erübrigt sich die Frage.
     
  4. buchholz, 04.01.2013 #4
    buchholz

    buchholz Android-Experte

    mein s3 ist mit CF-Auto-Root ausgestattet und mein counter ist auf 0 und der status ist auf normal.wenn ich auf updates gehe dann steht da das alle updates installiert sind und nicht das mein gerät verändert wurde.bedeutet also das ich OTA updates bekommen müsste.liege ich da etwa falsch?
     
  5. frank_m, 04.01.2013 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Nein. Aber sobald du den RootKeeper startest, ist dein Status wieder verändert, und du bekommst kein OTA Update mehr.
     
    buchholz gefällt das.
  6. buchholz, 04.01.2013 #6
    buchholz

    buchholz Android-Experte

    ok das ist sehr schade.aber gut zu wissen,vielen dank
     

Users found this page by searching for:

  1. ota rootkeeper s3