1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. dudero, 27.10.2010 #1
    dudero

    dudero Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich bin gerade dran ein GPS-Modul(ublox5) an mein Eval-Board(arm11) mittels UART/RS232 anzuschließen.

    Ich kann schon via
    Code:
    cat < /dev/ttyS0
    vom seriellen Port die NMEA-Daten lesen.

    Jetzt soll das Android, was auf meinem Eval-Board läuft darauf zugreifen können.
    So weit ich das verstanden habe muss ich hierfür eine Shared Libary:
    Code:
    libgps.so
    erstellen die das Interface
    Code:
    hardware/libhardware/include/hardware/gps.h
    implementiert.

    Nun ist mein Problem das ich nicht weiß wie ich das ganze bauen soll - mit NDK?

    Oder muss ich einfach in meinem Android-Source-Verzeichnis neben meinen Treiber-Sourcen auch eine Datei
    Code:
    Android.mk
    erstellen, die dafür sorgt, dass die Bibliothek beim bauen von Android gleich mit erstellt wird?
     
  2. FelixL, 27.10.2010 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Willkommen im Forum!
    Endlich mal jemand der sich für die interessanten Dinge interessiert :D
    Auf der Seite warst du wahrscheinlich schon mal?
    GPS | Android Open Source

    Das mit der Android.mk war genau richtig:
    Ansonsten stellst du am Besten alle Fragen in der Google-Group dazu:
    android-porting | Google Groups

    Leider gibt es in diesem Forum (anscheinend) niemanden der sich ernsthaft mit auskennt... (und das ist echt schade...)
    Halt uns auf dem Laufenden ob es funktioniert!