1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. mjbrunner, 19.08.2009 #1
    mjbrunner

    mjbrunner Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich suche ein App für folgende Situation:
    Ich bin in einer fremden Stadt und möchte gerne wissen, wo der nächste H&M, oder der nächste McDonalds etc. ist.
    Daneben soll aber die Möglichkeit, eine Adresse wie z.B. Zahnarzt Dr. med Meier (nur so als Beispiel) gesucht werden können.
    Wenn möglich inkl. Maps dazu.

    Womit "löst" ihr diese Probleme?

    Ich habe ein Tomtom740 Navigerät, da habe ich bei den Live-Diensten die Google-Suche drin, da kann ich z.B. den nächsten H&M suchen lassen.
    So etwas möchte ich auch mit dem HTC Magic machen können.


    Gruss
    Marcel
     
  2. Magixo, 19.08.2009 #2
    Magixo

    Magixo Android-Hilfe.de Mitglied

    ähm.. du weisst schon, dass du eine Art GoogleHandy besitzt ? wie wärs mit ... Google Maps.. da suchste einfach nach H&M und dann findet er ihn, in deiner Nähe mit Karte ;)
     
  3. Fletch, 19.08.2009 #3
    Fletch

    Fletch Android-Guru

  4. mjbrunner, 19.08.2009 #4
    mjbrunner

    mjbrunner Threadstarter Junior Mitglied

    @Magixo
    Ähm, eigentlich wusste ich, dass ich ein Google Handy habe. Aber auf diese Lösung bin ich nicht gekommen.... Schäm, schäm. Danke für deinen Tipp.

    @Fletch
    Dieses Programm kenne ich, bin allerdings nicht so begeistert, habe jedenfalls z.B. H&M nicht gefunden.


    Gruss
    Marcel
     
  5. Temar, 19.08.2009 #5
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    - Qype
    - Wikitude
    - Layar

    sind auch ganz nett.
     
  6. arctic, 19.08.2009 #6
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja.
    Qype ist genau das was du suchst. Funktioniert ganz gut. Zeigt einem nach Kategorien alles an, was es in der Nähe gibt (sofern eingetragen halt). Dann kann man sich auch per google maps eine Wegbeschreibung erstellen vom aktuellen Standort bis zum Ziel...
     
  7. Fletch, 19.08.2009 #7
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    also wenn ich unter "search places" "hundm" suche finde ich 4 Stück und bei "h & m" finde ich noch viel mehr.
     
  8. peer, 20.08.2009 #8
    peer

    peer Android-Lexikon

    + "Places Directory"
    + "Qype"

    ist ok;

    Wenn man nicht geziehlt etwas Bestimmtes sucht, sondern mal so einen Überblick will:

    Kann auch "MeineStadt" empfehlen; ist etwas umfassender; also mit Veranstaltungen, Wetter, Kinoprogramme usw.
     
  9. jmm, 20.08.2009 #9
    jmm

    jmm Neuer Benutzer

    Nicht vergessen:
    Klicktel
    In Verbindung mit Qype die beiden besten Programme zur lokalen Suche finde ich.
     
  10. joyride, 09.12.2009 #10
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Jetzt gibt es auch noch Aloqa.

    Wobei da anscheinend immer die Lokalisierungsdaten an den ihren Server geschickt werden...

    Kann es sein, das Qype keine Geldautomaten findet?!?
     
  11. peer, 09.12.2009 #11
    peer

    peer Android-Lexikon

    Aloqua hat mich auch sofort begeistert.
    Habe mal wegen Deiner Bedenken "aSpotCat" gestartet:
    Wenn man damit mal nachsieht, welches App was kann, wird einem eh schlecht.
    Das hat oft gar nichts mit der eigentlichen Funktion zu tun!


    Aloqua kann:

    1.) Anrufe überwachen, aufzeichnen, verarbeiten
    2.) direkter Zugriff auf Hardware über Headset
    3.) klar: Standort überwachen
    4.) Zugriff auf verschiedene Netzwerkfunktionen
    5.) Zugriff und Steuerung des Systems auf niedriger Ebene
    6.) Uncategorized Permissions


    Wie gesagt: da wundert man sich oft, was andere apps auch alles können. Aber das wäre hier OT
     
  12. joyride, 09.12.2009 #12
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Hättst auch die FAQ von Aloqa lesen können :D
    Das sagt alles. Sowas kommt nicht auf mein Handy...

    Kann mich noch nicht zwischen meinestadt.de und Places Directory entscheiden.

    Bernd
     
  13. peer, 09.12.2009 #13
    peer

    peer Android-Lexikon

    Ermittelt Places Directory nicht auch automatisch den aktuellen Standort?
    Die Permission wird mir jedenfalls von aSpotCat angezeigt, ebenso wie bei MeineStadt.de
     
  14. joyride, 09.12.2009 #14
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber nur wenn ich es öffne, nicht dauernd...
     
  15. aloqa, 18.12.2009 #15
    aloqa

    aloqa Neuer Benutzer

    @joyride: Ich gebe Dir Recht, die Beschreibungen bei unserer Android-App klingen bedrohlich, allerdings senden wir die Position nur dann an den Server, wenn Du die Anwendung öffnest. Außerdem senden wir nicht Deine exakte Position sondern nur Zonen, somit erfährt unser Server nie genau wo Du Dich aufhälst. Übrigens ganz im Gegenteil zu Google Maps, Places, etc. die immer die exakte Position übertragen.

    Die Abstände zu den einzelnen Einträgen und welche Einträge überhaupt angezeigt werden, entscheidet Aloqa allein auf dem Handy.

    Freue mich auf weiteres Feedback von Euch damit wir die Aloqa immer weiter verbessern können. Unter http://dev.aloqa.com könnt Ihr sogar eigene Channels für Aloqa anlegen.

    Johannes von Aloqa
     
  16. trk

    trk Android-Lexikon

    habe installiert:

    Places Dir
    meine Stadt
    Arround Me (von Tweakersoft, nicht von Amelie Multimedia)
    Qype

    Aloqua halte ich für ne nette Idee, aber erstens stören mich auch die Rechte die diese App fordert und 2. sind die Suchergebnisse sehr bescheiden.

    Layar habe ich ebenfalls installiert, noch testweise, bin aber eher geneigt diese App zu de-installieren da die Trefferquote auch absolut bescheiden ist.
     
  17. peer, 08.06.2010 #17
    peer

    peer Android-Lexikon

    Sehe ich auch alles so.
    Layar ist eher eine technisch optisch reizvolle Umsetzung und ebenso wie bei Aloqua die Umschaltung zwischen den Suchfiltern sehr mühsam und unübersichtlich.

    Places Directory ist mein Favorit...die Rezensionen zB bei Restaurants hilfreich, man kann direkt navigieren oder in die Kontakte kopieren.
     
  18. trk

    trk Android-Lexikon

    exakt :)

    95% nutze ich Places Dir.
    meine Stadt habe ich nur für Geldautomaten (was ja nicht immer identisch mit "Banken" ist) und Qype habe ich nur, da es die einzige App ist, via der man gezielt nach Starbucks suchen kann (ausser Aloqua, aber diese App kommt mir nicht mehr aufs Gerät, wenn ich damit auch meine Stadt und Qype ersetzen könnte).
     
  19. gokpog, 08.06.2010 #19
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Was genau stört euch nochmal an Aloqa? Nutze ich zwar ausschliesslich zur Geldautomatensuche, weil hier ist die Gruppierung der Automaten nach Cash Pool und Cash Group sehr praktisch ist, würde mich trotzdem mal interessieren, was so schlimm an der App ist. Ich habe oben von den Permissions gelesen, ich habe zwar kA was die App mal durfte, aber im Moment hat sie keinen ungewöhnlichen Rechte.
     
  20. JustDroidIt, 08.06.2010 #20
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Aloqa find ich auch mehr schlecht als recht...

    Nutze eigentlich nur GoogleMaps & Places Directory. Da findet man auch mal n real-markt, so manches Navi kann da nicht mithalten..