1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ma_nuel, 24.05.2012 #1
    Ma_nuel

    Ma_nuel Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo miteinander,

    habe mein Galaxy S2 gestern per RomToolbox auf 800 Mhz runtergetaktet. Normalerweise hab ich es auf 1000, ab und zu auf 800. Alles lief problemlos.

    Nach dem gestrigen runtetakten läuft aber gar nichts mehr; Android hängt sich unmittelbar nach dem Boot auf. Sowohl mit als auch ohne SD.

    Habe versucht, mittels RomToolbox wieder hochzutakten, es zu deinstallieren oder SetCPU zu installieren.. alles erfolglos, aufgrund des ständigen Freeze.

    Was kann ich nun machen? Recovery Mode und alles wipen? Ist das meine einzige Möglichkeit? Wenn ja, was wird alles gelöscht?

    Danke euch.
     
  2. darth_mickrig, 24.05.2012 #2
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Rom, Kernel?
     
  3. Chris1996, 24.05.2012 #3
    Chris1996

    Chris1996 Android-Experte

    Ich würd dir nen fullwipe empfehlen ;) und ja Rom und kernel wären hilfreich :rolleyes:

    Sent from my GT-I9100 via Tapatalk 2
     
  4. gewürzwiesel, 24.05.2012 #4
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Lass die Finger von Rom Toolbox. Kann alles, aber nix richtig!!

    Für untertakten nimm am besten Voltage Control. Boote mal in die CWM und wipe cache/dalvik + fix permissions
     
  5. Locked, 24.05.2012 #5
    Locked

    Locked Gast

    Hört sich an als hättest du die Energiesparoptionen aktiv. Kann das sein?
     
  6. MadMurdoc, 24.05.2012 #6
    MadMurdoc

    MadMurdoc Ehrenmitglied

    Hab den Titel angepasst, dringend ist dein Problem nicht, für dich vielleicht aber das wars schon.

    Hilfe bekommst du auch ohne solche penetranten Wörter :)
     
  7. Ma_nuel, 24.05.2012 #7
    Ma_nuel

    Ma_nuel Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke euch. Habe nun alles gewiped. Nun geht es wieder.

    Sorry für den Titel, war nur echt kurz vorm Zusammenbruch..
     
  8. triumph61, 24.05.2012 #8
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Dann lass in Zukunft das mit den takten sein.
    Ich kauf mir doch kein DualCore mit 1,2Ghz damit ich es auf 800Mhz begrenze.
     
  9. gewürzwiesel, 24.05.2012 #9
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Underclocking ist durchaus legitim. Aber wenn, dann bitte mit den richtigen Tools...

    I am Weasel
    ======================================
    and you've been weasel'd by a s2
     
  10. Pipolino, 25.05.2012 #10
    Pipolino

    Pipolino Android-Lexikon

    Gewürzweasel:
    Benutze Rom toolbox pro seit langem, hat jeden flash bislang mitgemacht und bis auf ein paar Interfaces bei ein paar roms läuft das Tool richtig gut.

    für mich sogar eines der mächtigsten tools für Android.

    Musste es kurz verteidigen ;)

    Sent from my GT-I9100 using Xparent Blue Tapatalk 2
     
  11. gewürzwiesel, 25.05.2012 #11
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Ich nutze es auch, aber nur um meine Schriftart zu ändern ;)

    Für alles was in irgeneiner Weise tiefer geht nehme ich Tools die "nur" das können :D
     
  12. Thoddü, 25.05.2012 #12
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Wenn das Tool den Takt per init.d Script festlegt, reicht es auch, in der Recovery den init.d Ordner zu wipen und dann den Kernel neu zu flashen.
     
  13. soxian, 25.05.2012 #13
    soxian

    soxian Android-Lexikon

    Hallo,

    sonst auch mal "NSTool" anschauen.
    Ist kostenlos.

    Gruß

    soxian
     
  14. mecss, 25.05.2012 #14
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Da das Anliegen erledigt scheint und hier nur OT betrieben wird, ist hier erstmal


    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen