Andoid Programm für Rootverzeichnis

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von fusion12, 27.11.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fusion12, 27.11.2011 #1
    fusion12

    fusion12 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hallo,
    habe das neue Cat Nova Tablet von Weltbild seit vier Wochen, nachdem nach zwei Wochen ein Update gefahren wurde von CAT läuft das Tablet gut (Probleme mit dem Touchscreen), als Windows und DOS Urgestein und erster Tabletbesitzer bin ich soweit zufrieden.
    Nun zu meiner Frage: Weis jemand hier wie man an die vorinstallierten Progamme zum löschen rankommt (z.B. der Link zu Weltbild), Habe schon mit Root Explorer probiert, aber dort läßt sich der Button Read/Wright nicht umschalten. Progammierkenntnisse für Android besitze ich nicht, bin da eher in der Windowswelt zuhause. Vielleicht kennt ja hier jemand eine App die das erledigen könnte, damit wäre mir schon geholfen:drool:
     
  2. xminister, 27.11.2011 #2
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Das Thema haben wir HIER schon.

    ...aber überleg dir ganz genau, was du tust.
     
  3. norbert, 27.11.2011 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Der Schlüssel zur Lösung heisst ROOT.
    http://www.android-hilfe.de/cat-nova-forum/161494-root-fuer-cat-nova.html

    Viel lesen und nachdenken was man eigentlich tut ist schwer empfohlen! Dann ist das ganze auch keine Hexerei und die Chance auf Schäden ist gering.
    Damit sehe ich das Thema nun auch als erledigt, weitere Fragen in den entsprechenden Threads, bitte.
     
    fusion12 bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen