1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitung zum Flashen von Samsung Galaxy S GT-I9010 Giorgio Armani

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S - Giorgio Armani Edition (I9010)" wurde erstellt von shaman2009, 12.02.2012.

  1. shaman2009, 12.02.2012 #1
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    [FONT=&quot]Anleitung zum Flashen von Samsung Galaxy S GT-i9010 Giorgio Armani. :thumbup:[/FONT]​

    [​IMG][​IMG]


    [FONT=&quot]Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten und beschriebenen Informationen. Die wiedergegebenen Inhalte basieren auf eigenen Erfahrungen. Ich übernehme keine Verantwortung und/oder Haftung für Schäden, Verluste oder Probleme, die dem Nutzer durch diese Anleitung entstehen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, lassen Sie es einfach!!![/FONT]


    [FONT=&quot]Ich empfehle ihnen in Falle, wenn das System vom Gerät durch den Flashvorgang beschädigt wird, zuerst so einen USB JIG zu kaufen. Dieser USB-Jig-Stecker kann sehr hilfreich sein, wenn die Tastenkombination nicht mehr läuft.[/FONT]



    [FONT=&quot]Allgemein zu Armani:[/FONT]
    • [FONT=&quot]Downloadmodus:Vol–„ und Power gleichzeitig gedrückt halten, bis den gelben Androidmänchen erscheint[/FONT]

    • [FONT=&quot]Recovery Menü (analog CWM):Vol+“ und Power gleichzeitig gedrückt halten, bis erste Bootlogo erscheint.[/FONT]
    [FONT=&quot]Armani (GT-I9010) ist fast gleich wie Samsung Captivate (I897). d.h. alle Custom Roms und Kernel von Captivate sollten ohne Problem auch mit Armani laufen. Ich hatte zu mindestens bis jetzt kein Problem damit gehabt. Der Modem-Datei passt auch von I9000. [/FONT]


    • [FONT=&quot]Wer Interesse hat, gibt es hier auch Service Manual für GT-I9010 (Armani).[/FONT]

    • [FONT=&quot]Alle Original Daten kann man hier nach der Registrierung kostenlos herunterladen.[/FONT]
    [FONT=&quot][FONT=&quot]0. [/FONT][APP] Root[/FONT]
    [FONT=&quot]Es ist zwar optional. Aber ich würde den Schritt nicht auslassen. Es wird nämlich für die Sicherung der IMEI-Datei benötigt. Dieser Datei ist einzigartig und wird unter anderem für die Verbindung zwischen dem Gerät und Provider benötigt. Wenn IMEI geändert wurde, kann man unter Umständen nicht mehr telefonieren bzw. man wird von Provider ausgeschlossen. [/FONT]

    [FONT=&quot]Ausnahme:[/FONT][FONT=&quot] Es kommt auch vor, dass man trotz geänderten IMEI telefonieren kann. Aber ich würde dringend raten, das Ganze nicht außer Acht lassen, weil es auch [/FONT][FONT=&quot]im Nachhinein Probleme auftreten könnten. [/FONT]

    • [FONT=&quot]USB Debugging aktivieren und dann USB-Kabel anschließen[/FONT]

    • [FONT=&quot]Das Programm sollte als Admin gestartet werden (vorher Antivirus unbedingt abschalten!) und zum Schluss "ROOT" drücken (Bild) und abwarten.[/FONT]
    [FONT=&quot]I. [/FONT][FONT=&quot][FONT=&quot]Grundinstallation (GB Bootloader + CWM):[/FONT]

    [/FONT][FONT=&quot]Benötigt werden: Odin + Pit(in PIT) + Darky Basis Rom als .tar (in PDA).[/FONT]

    • [FONT=&quot]Smartphone ausschalten und dann in Downloadmodus wechseln[/FONT]

    • [FONT=&quot]Odin als Admin starten (Nicht zwingend, aber am besten Antivirus vorher abschalten), Armani anschließen (Punkt 1 Bild 1)[/FONT]

    • [FONT=&quot]Analog wie auf dem Bild 1 (Punkt 2, 3) auswählen und zum Schluss Start drücken.[/FONT]

    • [FONT=&quot]Abwarten bis Armani selbst startet (bis Pin Eingabe) und dann USB abziehen. (Es kann bis zu 8-9 Minuten dauern).[/FONT]
    [FONT=&quot]II. [/FONT][FONT=&quot]Jetzt kann man jedes beliebiges Custom Rom flashen.:thumbsup:[/FONT]

    [FONT=&quot]Das Ganze wird immer als Zip per CWM geflasht.[/FONT]

    • [FONT=&quot]Alle Zip-Daten auf interne SD verschieben und dann in CWM wechseln[/FONT]

    • [FONT=&quot]Wipe data/factory reset + wipe cache partition durchführen[/FONT]

    • [FONT=&quot]install zip from sdcard/ choose zip from sdcard und danach Rom-Datei.zip auswählen[/FONT]

    • [FONT=&quot]Abwarten bis die Installation fertig ist und dann Reboot durchführen. Es kann unter Umständen auch selbständig neustartet, dann einfach abwarten, bis Armani neustartet. [/FONT]
    [FONT=&quot]Hinweis:[/FONT]

    [FONT=&quot]In Falle eines Bootsloops: in CWM gehen und dann einfach neu flashen. In Falle, wenn es nicht möglich wäre, in CWM zu kommen: Akku raus, dann wieder rein und noch mal versuchen. Wenn es trotzdem nicht klappt, sollte man den Kernel(je nach Android-System. d.h. GB, ICS oder JB) als .tar per Odin flashen.[/FONT]

    [FONT=&quot]III. Gapps (Standard Google Apps), alternatives Modem oder alternativen Kernel nachflashen. [/FONT]

    • [FONT=&quot]In CWM gehen[/FONT]

    • [FONT=&quot]install zip from sdcard/ choose zip from sdcard und danach jeweilige Zip-Datei auswählen[/FONT]

    • [FONT=&quot]abwarten und dann neustarten[/FONT]
    [FONT=&quot]Hinweis:[/FONT]
    Manche meinen, dass man vor dem Kernelflash einen Clean Script laufen sollte. Bei mir ging es bis jetzt auch ohne den Script reibungslos. Es würde aber trotzdem nicht schaden. :thumbup:

    Diese Roms hatte ich schon mal drauf gehabt.
    Aktuell habe ich CyanogenMod 11 (Android 4.4.2) drauf. :cool2:


    • [FONT=&quot]CyanogenMod 7.2 "Stabile" (Gingerbread 2.3.7):[/FONT]
    • [FONT=&quot]CyanogenMod 10.2 "Stabile" (Jelly Bean 4.3)[/FONT]


    • [FONT=&quot]CyanogenMod 11 "in der Entwicklung" (KitKat 4.4)[/FONT]


    [FONT=&quot]Der Partitionlayout ist gleich wie bei CM 10.2. d.h. wenn man den 10.2 schon drauf hat, kann man CM11 einfach drüberflashen. Vorerst sollte man aber vorsichtshalber den Backup einlegen. :thumbup:
    [/FONT]

    [FONT=&quot]IV. Jetzt kommt der aufwendigste Schritt und zwar die Einrichtung vom System.[/FONT][FONT=&quot] Viel Spaß dabei. :thumbsup:[/FONT]
    [FONT=&quot]Hinweis:[/FONT]
    Auf keinen Fall den Backup von anderem System aufspielen!!!
    Der Backup darf NUR auf das System, wo es hergestellt wurde, aufgespielt werden.

    Apps bzw. Tools, die hilfreich sein könnten:


    Hinweis für Samsung Apps Store:

    Wenn es bei Samsung Apps Store solche Meldung kommt (Bild 1), sollte man die Modellnummer anpassen (Bild 2) und neustarteten. d.h. einfach statt SGH-I897 eine andere Nummer eingeben. (z.ß. für Armani "GT-I9010", Galaxy S "GT-I9000", Galaxy S2 "GT-I9100" oder gar Galaxy S3 "GT-I9300"). Build.prop wird nach jedem Flashvorgang überschrieben. (d.h. man muss es wieder anpassen).
    Wenn man die Modellnummer verändert, sollte man danach aufpassen, dass man keine automatische Updates (z.ß. bei CyanogenMod) durchführt, weil es unter Umständen zu Problemen kommen könnte!


    [FONT=&quot]PS: [/FONT][FONT=&quot]Es gibt wesentlich mehr unterschiedliche Roms, die mit Armani kompatibel sind bzw. kompatibel sein könnten. (z.ß. Helly Bean, Slim Bean, MIUI, Rem, AOKP, PARANOIDANDRO[/FONT][FONT=&quot]ID usw.)[/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2013
    Pipolino, svemoe, djwache und 4 andere haben sich bedankt.
  2. shaman2009, 21.02.2012 #2
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Übrigens wenn jemand mit der Akku-Leistung nicht zufrieden ist, sollte keinen Glitch Kernel vorallem im Beta-Phase flashen. Es läuft zwar sehr stabil. Dabei wird aber Akku ziemlich schnell verbraucht. d.h. man sollte sich entweder für Akku oder für Performance entscheiden.:thumbup:
     
  3. shaman2009, 26.02.2012 #3
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Für die jenigen, die Probleme mit Google Chrome Browser haben:
    Man sollte einfach den Datei (System/build.prop) editieren und zwar die dritte Zeile:
    ro.build.id=GINGERBREAD (statt GINGERBREAD einfach IML74K rein schreiben und dann neu starten)

    PS: Bei neuen Glitch-Version wurde das Problem mit Displayfreezing beim Entsperren gefixt.
     
  4. maxisxxo, 16.03.2012 #4
    maxisxxo

    maxisxxo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Hallo zusammen bin neu hier, zur der anleitung, wie komme ich den an die in der pdf datei erwähnten dateien?
     
  5. shaman2009, 16.03.2012 #5
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Den Link von Ficeto's JVP Base ROM hatte ich vergessen, hinzufügen.
    ★[ROM]★[JVR]★ Darkys XXJVR R4!!! Superfast..zooooooom! //Video Review - xda-developers

    Alle andere Links sollten dabei sein.

    PS: CyanogenMod 7 oder 9 würde ich sicherheitshalber 2 mal nacheinander flashen und nur dann erst reboot machen.:thumbup:

    Aktuell habe ich CyanogenMod 7.1.0 Stabile Version (Android 2.3.7) drauf und es hat deutlich mehr nützliche Funktionen als CM9 (Beta). Deswegen werde ich mit ICS bis Release warten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  6. maxisxxo, 17.03.2012 #6
    maxisxxo

    maxisxxo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Danke! leider funktioniert der link nicht mehr! ics? was ist das? sry wenn ich sowas frage, hab es hinbekommen das handy zu rooten und hätte jetzt gern ein paar progis, die aber nur unter android gingerbread laufen
     
  7. shaman2009, 17.03.2012 #7
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    ICS=Ice Cream Sandwich (Android 4.x )

    Hast du schon EFS-Ordner, so wie es in der Anleitung steht, gesichert!?

    Es ist zwar deine Sache. Aber ich würde an deiner Stelle etwas mehr sich mit dem Thema beschäftigen, sonst kannst du dein Armani ganz schnell schrotten.

    Anscheinend hatten sie entweder Probleme mir Server oder es wurde einfach schon gelöscht.

    PS: Ich werde Darky Basic Rom heute hochladen.
     
  8. maxisxxo, 17.03.2012 #8
    maxisxxo

    maxisxxo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2011
    habe dieses titan backup, geht das damit? und welche verzeichnisse sollte man sichern?
     
  9. shaman2009, 17.03.2012 #9
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Wie ich schon oben geschrieben habe, brauchst du in Prinzip nur den ganzen EFS Ordner zu sichern. Am einfachsten geht es mit dem Root Explorer.

    So ich habe jetzt Daten hochgeladen.:thumbup:

    Odin 1.7 + Pit .512
    Zippyshare.com - Flashprogramm Odin 1.7.rar

    Ficeto JVP Base Odin Cappy
    Zippyshare.com - Ficeto.JVP.Base.Odin.Cappy.rar

    PS: Ich sehe, dass du dich garnicht mit der Materie beschäftigt hast. Das kann böse enden. Deswegen weise ich noch mal darauf hin, dass du erstmal die ganzen Sachen, die mit Flashen, Rooten usw. zu tun hatten, nochmal in Ruhe liest. Diese ganzen allg. Sachen kannst bei Android-Hilfe finden.:thumbup:


    EDIT:

    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    http://www.android-hilfe.de/samsung...enger-die-ihr-sgs-nicht-schrotten-wollen.html

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...tellung-des-productcodes-imei-efs-backup.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...h-habe-mein-sgs-gebrickt-oder-doch-nicht.html


    Extra:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...droid-2-2-froyo-2-3-gingerbread-mit-odin.html

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...rsicht-how-flash-galaxy-s-mit-odin-2-1-a.html

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...tion-wiederherstellen-fuer-jede-firmware.html

    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s/160136-biete-hilfe-bei-fullbrick.html

    usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
    maxisxxo bedankt sich.
  10. maxisxxo, 17.03.2012 #10
    maxisxxo

    maxisxxo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Top! kenne mich eigentlich gut mit computern und so aus....hab mich halt nur noch nicht damit beschäftigt! root explorer hab ich drauf...werd erst noch mal ne menge lesen bevor ich los lege...danke nochmal! ;-)
     
  11. shaman2009, 17.03.2012 #11
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Mit PCs kenne ich mich auch sehr gut aus. Aber bei Smartphone, ist es etwas anderes. Man kann das System hier deutlich schneller zerschießen. ^_^

    PS: Da es bei Armani, um die Sonderversion handelt, kannst du alle Daten + Anleitungen nur fast ausschließlich im englichen Sprachraum finden. Wenn du gut Englisch kannst, bist du klar im Vorteil, weil du alle spezifischen Fragen direkt in XDA stellen kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  12. maxisxxo, 17.03.2012 #12
    maxisxxo

    maxisxxo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2011
    o.k. danke, hab gerade gesehen das in dem benannten ordner efs nichts drinne ist, sind die dateien versteckt....oder wieso sieht mann sie nicht?
     
  13. shaman2009, 17.03.2012 #13
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    1. Root Explorer benötigt SU-Rechte(Root)
    2. Mit Root Explorer kannst du alle Systemdaten ansehen und sichern.

    So sieht mein Efs-Backup aus:
    Directupload.net - Da55bjaj5.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  14. Weltverbesserer, 22.04.2012 #14
    Weltverbesserer

    Weltverbesserer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo euch allen,

    ich bin neu hier im Forum und hab mich angemeldet, da mein I9010 brechend langsam ist und ich mir hier Tricks erhoffe.
    Vorab hätte ich ein paar Fragen:
    1. Ist das Flashen von ICS die (eurer Meinung nach) beste Variante um die Dynamik zu verbessern? Oder gibt es andere Wege? (ein OCLF scheint es für das I9010 nicht zu geben)
    2. wo finde ich die Armani- modem.bin? Ich hab mir das originale I9010XXKB2 bei Sammobile runtergeladen. Aber in den enthaltenen Dateien namens
    GT-I9010-CSC-MULTI-OXA902407.tar.md5
    und
    I9010XXKB2-REV00-ALL-low-CL909299.tar.md5
    finde ich keine "modem.bin"
    hab ich da was falsch verstanden?
    3. Spricht was dagegen das Build17 zu verwenden? (update-cm-9.0.0-RC0-captivatemtd-KANG-BUILD17-signed.zip)

    Danke schonmal im vorraus
     
  15. shaman2009, 22.04.2012 #15
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    1. OCLF bringen zwar einige Verbesserungen. Aber ich habe mich für Custom Rom, weil man dadurch deutlich mehr Vorteile erhält.

    2. Phone = Modem. Modem.tar sollte eigentlich bei Samfirmware zu finden sein.
    Ich bin aber seit 2-3 Monaten mit i9000ZSJPG unterwegs und der ist einfach top.

    3. Ja. Es gibt nähmlich neue offizielle Version von Cyanogenmod (CM9) (Nightly).

    PS: Ich habe gestern mir neue Nightly geflasht, weil ich einfach Lust dazu hatte. ^_^ Vorher hatte ich Cyanogenmod 7.1 bzw. 7.2 + Glitch 13.1 drauf.

    EDIT:

    Die Anleitung ist jetzt "etwas" veraltet. Ich würde jetzt z.ß. im ersten Schritt keinen Armani-Modem flashen, weil es überflüssig wäre. Ich hatte sowieso Darky Basic Rom als Zwischenlösung benutzt
     
  16. shaman2009, 27.04.2012 #16
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    ***
     
  17. Maxww, 02.05.2012 #17
    Maxww

    Maxww Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2012
    Hey hab ein kleines Problem ... ich hatte zuerst 2.2vers. un hab dann root gemacht und so wie in ihre Anleitung alles gut gemacht, damit meine ich dass am Ende ich schon 4.0.4 hatte. Nun heute wollte ich wieder 2.2 durch Odin zu installieren, leider hats nicht geklappt... kann jemand mir helfen ?
     
  18. shaman2009, 02.05.2012 #18
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hast du auch mit Odin+Pit+Daten für GT-I9010 von Samfirmware geflasht?

    Versuch mal vorher alle Resets durchzuführen und dann wechsele in Download Modus.

    PS: Das hatte ich be Samfirmware geladen. (inkl. Anleitung)
    http://www8.zippyshare.com/v/41405365/file.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2012
    Maxww bedankt sich.
  19. Maxww, 02.05.2012 #19
    Maxww

    Maxww Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2012
    Danke sehr, ich habe Dieses File heruntergeladet un unzipped, dann habe ich odin und latona_20110114 .pit aber in der Anleitung steht dass alle Platze voll sind, damit meine ich auch PDA PHONE und CSC, macht nichts falls bei mir nur PIT ist?:unsure:

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:21 Uhr wurde um 15:25 Uhr ergänzt:

    Und über Reset leider ausser DOWNLOAD Modus kann ich nichts mehr... es wird gezeigt nur ein Hanndz zeichen und strich - Computer...

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:25 Uhr wurde um 15:26 Uhr ergänzt:

    Und über Reset leider ausser DOWNLOAD Modus kann ich nichts mehr... es wird gezeigt nur ein Hanndz zeichen und strich - Computer...
     
  20. shaman2009, 02.05.2012 #20
    shaman2009

    shaman2009 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Alle Daten sind bei Samfirmware vorhanden. Nach der Registrierung werden alle Daten sichtbar.:thumbup:

    PS: Findest du etwa Froyo 2.2 besser als CustomMod (2.3.7 bzw. 4.0.4)? :confused2:
     

Diese Seite empfehlen