1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. YearOne, 28.11.2011 #1
    YearOne

    YearOne Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo da mein SGS2 ziemlich schlechte Fotos schiest habe ich mir die kostenlose HDR Kamera App zugelegt,allerdings keine veränderung festgestellt ich poste jetzt mal ein vorher und nacher Foto,kann mir jemand sagen ob es eine App gibt die die Fotoqualität deutlich verbessert,oder ob ich was machen kann ein Update zum beispiel um die Fotoqualität zu verbesssern?
     

    Anhänge:

  2. Harry2, 28.11.2011 #2
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Es kommt sicher mehr auf das Motiv an bei HDR Fotos :)

    Schau mal hier ...
    http://www.eyeAppsLLC.com/Gallery.html

    ... und 'Pro HDR Camera' soll auch die bessere App sein ;)

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
  3. AndroGirl, 29.11.2011 #3
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Ich benutze zusätzlich noch die HDR Camera+ und bin vollstens zufrieden damit! ;)
     
  4. neandertaler19, 29.11.2011 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ja in normalem Licht merkst du von HDR ja auch nicht arg viel....
     
  5. fideliovienna, 29.11.2011 #5
    fideliovienna

    fideliovienna Erfahrener Benutzer

    Was stört dich denn an der Fotoqualität?

    Was man auf den Bildern sieht ist starkes Rauschen, das sieht man auf beiden Bildern. Ist aber auch nicht verwunderlich im dunklen Zimmer (auch wenn ein Licht brennt) mit den kleinen Sensoren die in Handy-Cams verbaut werden. (und zusätzlich immer mehr Pixel auf dem gleichen Platz unterbringen müssen, weil ja jeder 5-8MP im Handy will)

    Willst du Bilder vergleichen um zu sehen ob sich wirklich was verändert hat, dann musst du auch das gleiche Motiv unter gleichen Bedingungen fotografieren.

    HDR bringt nur etwas wenn ein grosser Dynamikumfang nötig wird, also vereinfacht gesagt sehr helle und dunkle Stellen.
    Darum gibts da als Beispielbilder immer Aussenaufnahmen.

    Aber: Das Rauschen in Innenaufnahmen kann eine solche Technik nicht verhindern oder optimieren, sonst nur eine Rauschunterdrückung, die wieder zu anderen Problemen führt.

    und somit komme ich wieder retour auf meinen ersten Absatz:
    - Was stört dich?
    Der fehlende Dynamikumfang kanns nicht sein, denn den würdest du auf dem von dir geposteten Testbildern gar nicht bemerken
     
  6. neandertaler19, 29.11.2011 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Du kannst versuchen das Rauschen durch Reduktion der ISO-Zahl wegzubekommen, sofern das in der App geht.
     
  7. fideliovienna, 30.11.2011 #7
    fideliovienna

    fideliovienna Erfahrener Benutzer

    Bei den Lichtverhältnissen führt das nur zu langen Verschlusszeiten, also wirds dann verwackelt.
    Eine Handy-Cam ist keine DSLR, da hilft auch die beste App nichts ;)
     
  8. jna, 01.12.2011 #8
    jna

    jna Ehrenmitglied

Diese Seite empfehlen