1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. R!K3R, 03.04.2009 #1
    R!K3R

    R!K3R Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute

    ich hab mir nun schon viel zum G1 durchgelesen und es auch schon mehrfach in der Hand gehabt. Eigentlich möchte ich es mir nun auch kaufen aber eins steht noch offen und zwar.

    Ich wohne in der nähe der niederländischen Grenze, d.h. es kann mal passieren das ich ins niederländische Netz gerate. Das ist bei einem "Alway-Online"-Smartphone äußerst unpraktisch.

    Deswegen würde ich gerne wissen ob ich im G1 die automatische Netzwahl abschalten kann sprich, wenn das deutsche nicht mehr erreichbar ist, dass ich einfach unereichbar bin und er sicht nicht ins NL T-Mobile einwählt.
    Wenn ja, bezieht das auch GPRS/UTMS mit ein?

    gruß

    R!K3R
     
  2. Autarkis, 03.04.2009 #2
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Ich weiss nicht wie's mit den GSM-Netzen ist, es sollte möglich sein das GSM-Roaming abzuschalten.

    Beim Datenverkehr über GPRS/UMTS gibt's ne simple Option "Daten Roaming" die man deaktivieren kann.

    Wenn du über GSM nicht eingeloggt (ohne PIN, ohne SIM, ohne Roaming-Vetrag oder bei deaktiviertem GSM-Roaming) bist, kann niemals Datentransfer über GPRS/UMTS abgewickelt werden.

    Mit anderen Worten: GSM-Roaming deaktivieren sollte möglich sein. Datenroaming allein zu deaktivieren ist ganz bestimmt möglich.
     
  3. ichduer, 15.04.2009 #3
    ichduer

    ichduer Junior Mitglied

    Servus,

    ich wohne an der Schweizer Grenze und mein G1 Bucht sich andauernd in das Schweizer Netz ein, wenn mein Deutscher Betreiber nicht erreichbar ist. Daten Roaming habe ich deaktiviert, aber wie kann ich GSM Roaming deaktivieren?​
     
  4. Hellek, 15.04.2009 #4
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Das Problem kenne ich, bei mir gab es gottseidank die Möglichkeit im Webcontrol des Betreibers Roaming zu deaktivieren. Es kann doch nicht sein, dass man beim G1 nicht die Möglichkeit hat ein Netz fix einzustellen?
     
  5. ichduer, 15.04.2009 #5
    ichduer

    ichduer Junior Mitglied

    An sich habe ich ja nichts gegen Roaming. Wenn ich nen Ausflug in die Schweiz mache, würde ich gerne das Schweizer Netz nutzen. Aber nicht nur des wegen, weil ich an der Grenze wohne, da möchte ich lieber mein Deutsches Netz ;)

    Vielleicht gibt es ja eine App oder so die das verhindern kann.
     
  6. Phantom-Lord, 15.04.2009 #6
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich wohne auch in einem Grenzgebiet und das Telefon hat sich auch immer wieder in das Fremdnetz eingewählt.

    Ich habe folgende Schritte durchgeführt:

    Menü (Taste) / Einstellungen / Wireless / Mobile Netzwerke / Netzbetreiber / Betreiber wählen.


    Seit der Änderung wurde das Fremdnetz nicht mehr gewählt.
     
  7. drno744, 25.07.2009 #7
    drno744

    drno744 Erfahrener Benutzer

    Hallo Leute habe ein Problem mit der Netzwahl .
    Ich bin aus Österreich und habe den Betreiber "Drei" was ein reines UMTS Netz ist .
    In Ländlichen Regionen wo der UMTS Ausbau nicht so groß ist giebt es eine Kooperation mit einem anderen Netzanbieter "A1" . Allso ist es gewollt das sich mein Handy bei schlechten bis keinen Empfang in das "A1" Netz wählt mit dem ich aber wohlgemerkt in der Stadt wo ja "Drei" überall funktioniert nichts anfangen kann da diese Funktion in den Städten gesperrt ist .
    Nun mein Problem bei schlechtem Empfang bucht es sich Automatisch in das A1 Netz um, da ich nicht wie bei anderen Handys Manuell das Netz wählen kann sondern es sich immer Automatisch in das stärkste Netz einbucht!
    Giebt es eine Möglichkeit die Netzwahl Manuell zu machen oder nur auf UMTS umzustellen !
    Selbst wenn ich auf Netzwahl gehe und das Netz Manuell auswähle macht es trotzdem das selbe, da es scheinbar keinen Unterschied zwischen A1 (was aber wie gesagt in den Städten nicht funktioniert d H das Handy ist zwar im A1 Netz aber ich bin nicht erreichbar und kann nicht Tel oder Surfen ) Allso meine Frage giebt es was damit das Handy nur im 3G Modus bzw UMTS Netz bleibt und GSM erst gar nicht probiert ?

    Mfg und Danke Drno
     
  8. drno744, 26.07.2009 #8
    drno744

    drno744 Erfahrener Benutzer

    Hab problem eben selbst gelöst . Wenn wer das selbe hat Poste ich es nat . Mfg Drno
     
  9. burst, 26.07.2009 #9
    burst

    burst Android-Experte

    poste es doch einfach gleich, dann vergisst du es nicht :D
     
  10. drno744, 26.07.2009 #10
    drno744

    drno744 Erfahrener Benutzer

    Mit dem Telefoncode *#*#4636#*#* kommt man in ein Menü wo man einfach UMTS Netz only auswählen kann. Schon ist der ganze Spuk vorbei .

    Mfg Drno
     
  11. bobman, 10.08.2009 #11
    bobman

    bobman Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    seit Samstag bin ich nun auch stolzer Besitzer des HTC Hero.
    Nur eines habe ich bisher noch nicht gefunden: Kann ich irgendwo einstellen, dass der Netzbetreiber nur manuell verändert wird? Ich wohne in der Nähe der Grenze zu den Niederlanden und da wechselt das Handy oft auf den dann stärkeren ausländischen Empfänger, was so nicht gewollt ist. Bei allen bisherigen Handys hat es gereicht, das Wechseln auf manuell zu schalten, leider habe ich diesen Punkt bisher nicht gefunden.
     
  12. Kino Joe, 10.08.2009 #12
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Unter den Einstellungen- Wireless- Mobile Netzwerkeinstellungen.
     
  13. bobman, 10.08.2009 #13
    bobman

    bobman Neuer Benutzer

    Ja, da habe ich schon geschaut, da ist kein Punkt um das auf manuell zu schalten. Ich kann da unter Netzbetreiber ein Netz wählen oder automatisch das stärkste wählen lassen und die Datennutzung wenn ich im fremden Netz bin kann ich mit Daten-Roaming auch abschalten. Aber er bucht sich trotzdem noch immer in das fremde Netz ein.
     
  14. zHero, 16.08.2009 #14
    zHero

    zHero Erfahrener Benutzer

    Hab das selbe Problem...wohne an der Grenze zu Frankreich...weiß mittlerweile jmd Abhilfe???
     
  15. xianlux, 17.08.2009 #15
    xianlux

    xianlux Neuer Benutzer

    Hi,
    komisch ich hatte genau das umgekehrte Problem. War letzte Woche nach Deutschland (Ausland für mich) und hab erst am Zielort festgestellt dass ich in keinem Netz angemeldet war.... Ich halte das mal im Auge.

    Gruss,

    Chris
     
  16. zHero, 21.08.2009 #16
    zHero

    zHero Erfahrener Benutzer

    Hallo seit ein paar tagen kann ich jetzt auf einmal den Netzbetreiber unter den mobilen Netzwerkeinstellungen auswählen...keine Ahnung ob ich einfach nur blind war oder so...trotzdem danke...zHero
     
  17. kluivert, 05.11.2009 #17
    kluivert

    kluivert Android-Hilfe.de Mitglied

    habe das problem auch noch immer mal wieder, gibts da vielleicht ne app für?

    mfg
     
  18. kluivert, 11.11.2009 #18
    kluivert

    kluivert Android-Hilfe.de Mitglied

    .....niemand was?
     
  19. kluivert, 06.12.2009 #19
    kluivert

    kluivert Android-Hilfe.de Mitglied

    ....? gibt es echt keine möglichkeit den netzbetreiber manuell festzulegen???
     
  20. alemannia, 03.06.2010 #20
    alemannia

    alemannia Neuer Benutzer

    Hallo,

    kann mir einer sagen, wo man beim Legend die Netzwahl auf manuell einstellen kann?
    Wohne im Grenzgebiet und dann bekomme ich häufig die holländischen Netze rein.

    Danke für eine Antwort!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. schweizer netz blockieren

    ,
  2. htc desire 526g roaming ausschalten

    ,
  3. lg g3 ausländisch Netz sperren

    ,
  4. ausländisches Netz deaktivieren,
  5. zte roaming ausschalten,
  6. android schweiter netzwerk,
  7. umts bei htc desire 526 g deaktivieren,
  8. galaxy s3 wechsel in ausländisches Netz verhindrr,
  9. roaming stellt sich automatisch ein,
  10. samsung app gegen automatische netzwahl,
  11. einwählen in ausländisches netz verhindern bei s5 mini,
  12. netzwechsel d1 a1 verhindern ,
  13. galaxy s4 telefon roaming ausschalten,
  14. Unterbinden handy einloggen fremdes netz s7,
  15. handy ausländische netze sperren