1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bei 2 Googlekonten das Standardkonto wechseln?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von hotcoffee, 02.01.2011.

  1. hotcoffee, 02.01.2011 #1
    hotcoffee

    hotcoffee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Der Freund meiner Tochter hat bei der Ersteinrichtung ihres Googlekontos auf dem Galaxy gestern aus Versehen zuerst das sogenannte " Nebenkonto" (Zwiebelschalenprinzip) für Newsletter etc. als Standardkonto inkl. Gtalk eingerichtet und dann erst nachträglich ihr privates Googlemail Hauptkonto.
    Wie kann sie den Google Chat (Gtalk) so umändern, dass er zukünftig über ihr eigenes Hauptkonto läuft.
    Bzw. wie kann sie im Galaxy das Hauptkonto auch als ihr Standardkonto anlegen. Muss sie erst auf Werkseinstellungen - unter Verlust der APPS - zurückstellen oder geht das einfacher? Leider habe ich selber damit noch keine Erfahrungen.
    Für Hilfe wäre ich echt dankbar.
    VG Mike
     
  2. email.filtering, 02.01.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das Löschen (oder Wechseln) des ersten eingebenen GMail-Kontos ist - ohne das Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen - NICHT möglich.
     
    hotcoffee bedankt sich.
  3. Thyrion, 02.01.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also vor dem Wipe, schau mal ob dir dieser Post hilft. Bisher hat mir noch keiner gesagt, ich solle den Tipp vergessen :smile2:
     
  4. email.filtering, 02.01.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich kann ja nur meine Erfahrungen berichten, aber mit keinem der Tipps (wie Services stoppen, zweites Konto anlegen, oder löschen der diversen Caches, usw.) habe ich es bisher geschafft, das primäre Google-Konto zu löschen. Und da ich derzeit noch nichts zu verlieren habe, habe ich wirklich sehr schräge Ideen umzusetzen versucht. Geholfen hat's bisher nie.

    Bleibt meines Erachtens nur, die Daten zu sichern (was man ja ohnedies immer wieder mal machen sollte und daher kein sonderlicher Zusatzaufwand ist) und das Gerät zurück zu setzen. Auch wenn ich's ein wenig kompliziert finde, aber so funktioniert's wenigstens! Lästig am Zurücksetzen ist ja hauptsächlich die Neueinrichtung der Apps.
     
  5. bemymonkey, 02.01.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hab letzten auch ne halbe Stunde lang versucht, das Konto zu wechseln, und hab dann auch frustriert aufgegeben und stattdessen nen Wipe gemacht... :(
     
  6. Christof, 02.01.2011 #6
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Dass das noch niemand rausgefunden hat wundert mich.
    Sicherlich steht das in irgendeiner Datenbank, welche man mit "SQLite Editor" bei vorhandenem Root korrigieren kann?
    Vielleicht meldet sich doch eines Tages jemand der das rausgefunden hat und es Dir sagen würde? Wobei dann ists sicher zu spät:)
     
  7. email.filtering, 07.01.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Also wenn ich diesen Beitrag hier richtig interpretiere und mit meinen eigenen Erfahrungen kombiniere, dann kann man den zuerst eingegebenen Google-Account schon deswegen nicht löschen, weil dieser zur Anlage eines entsprechenden Benutzerkontos vom Android-Linux benutzt wird.


    P.s. an die Mods: Bitte wegen des Cross-Postings nicht böse sein, aber vielleicht sollte man diese beiden Threads ja auch zusammenführen!?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. google hauptkonto wechseln

    ,
  2. standardkonto android senden ändern