1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenübertragung per USB scheitert

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Nomfundo, 22.12.2011.

  1. Nomfundo, 22.12.2011 #1
    Nomfundo

    Nomfundo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Hi,

    ich hatte ein Galaxy S i9000, bei dem ich mir das Display zerstört hatte. Jetzt habe ich exakt dasselbe Galaxy S i9000 neu und möchte sowohl die externe SD-Karte aus dem alten Gerät im Neuen mounten, als auch auf SD-Karte und USB-Speicher schreiben können. Ich muss eine App manuell auf dem USB-Speicher ablegen können.
    Wenn ich das USB-Kabel an ein Linux-Rechner oder Windows-Rechner anschließe, sehe keine SD-Karte und nur den Mountpoint "camera" und zwei Unterordner "USB PTP Class Camera" und "MTP Device". Und vor allem ich durch nicht schreiben.

    Wie stelle Android ein, damit ich alles ab der Root "/" sehen kann und Schreibrechte auf dem USB-Speicher und der SD-Karte erhalte?

    Vielen dank und viele Grüße

    Nomfundo
     

Diese Seite empfehlen