1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Debranding T-Mobile mit Android 2.2

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Stolle, 23.12.2010.

  1. Stolle, 23.12.2010 #1
    Stolle

    Stolle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    hey..

    also ich hab jetzt schon ne weile hier und auf anderen seiten rumgeschaut, aber nichts wirklich nützliches gefunden (zumindest in meinen augen)..

    ich hab seit heut ein HTC DESIRE mit SLCD, T-Mobile Branding und Android 2.2

    da ich aber einen vodafone vertrag habe und auch aus diversen anderen gründen, würd ich gern das branding loswerden..
    ich finde aber meistens nur anleitungen für android 2.1 oder irgendwelche rooting-geschichten (bei denen dann nix über einen debrand steht)..

    ich hoffe ihr könnt mir irgendwie eine anleitung geben, mit der ich das branding wegbekomm..

    solltet ihr noch weitere infos über das gerät brauchen einfach posten..

    schonma danke im voraus,

    mfg stolle
     
  2. cargo, 23.12.2010 #2
    cargo

    cargo Gast

    Hallo Stolle,

    willkommen,

    1. erstell dir eine GoldCard

    Diese Dateien werden benötigt:

    - GoldcardTool.exe (Download)
    - Download HTC RUU exe 2.29.405.5 hier oder hier
    - HTC Sync auf dem PC installieren


    ACHTUNG:
    Da du ein T-Mobile sLCD Desire hast, bist du dir im klaren darüber, das es zur Zeit, keinen vollwertigen Weg zu einem T-Mobile Rom zurück gibt, ja!!??
    (Ausnahme: Tonno hat hier ein HowTo zum fast zurück geschrieben)




    1. Goldcard erstellen

    · SD Karte welche zur Goldcard werden soll in den Desire einlegen
    · Desire einschalten und über USB Kabel mit PC verbinden und die SD Karte als Festplatte freigeben (Laufwerk am PC im Dateiexplorer ist sichtbar)
    · GoldcardTool.exe mit Adminrechte ausführen (rechte Maustaste dann ‚Als Administrator ausführen‘) im folgenden Fenster auf Ja klicken
    · auf Get CID klicken (sonst muß nichts verändert werden)
    · danach im Abschnitt Gold Card Gen den Link anklicken
    · im Browserfenster eure Email eingeben und ins Feld SD Card Serial (CID) die Zahlenreihe vom GoldcardTool die neben Get CID steht hier hinein kopieren
    · Code vom Bild unten eintippen und dann auf Generate Goldcard klicken
    · die Goldcard.img Datei wird kurze Zeit später an die angegeben Email geschickt diese Datei aus der Email auf dem PC speichern
    · dann im GoldcardTool auf Load Goldcard.img klicken und das gerade gespeicherte Image öffnen
    · nun darunter auf Patch MMC klicken, wenn die Meldung „Success F:\ is now Gold Card“ erscheint ist alles super ihr habt eine Goldcard und könnt das GoldcardTool schliessen.


    Vorgehen:

    Nach erstellter Goldcard, diese ins Desire einlegen, und per USB Kabel mit dem PC Verbinden. Am Desire nix weiter einstellen.

    Vom PC aus, dann die RUU exe Datei ausführen. Fertig

    Danach hast du ein brandingfreies Desire mit der neuesten HTC Original Software.

    Du mußt allerdings beachten, das du die Goldcard aufheben mußt, und wenn es updates gibt, diese immer ins Desire einlegen mußt!!

    Gruß cargo:smile:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2010
    Wuaza, AndroJ, skip286 und 2 andere haben sich bedankt.
  3. Stolle, 23.12.2010 #3
    Stolle

    Stolle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    hey..erstma danke für die schnelle antwort ;)

    trotzdem hab ich noch ein paar fragen..


    bei der SD-card nehm ich an du meinst die mini-sd, die ins handy passt?


    sollt ich für die goldcard ne komplett neue nehmen, oder kann ich auch die nehmen, die bereits im desire vorhanden ist?

    und wenn neue updates kommen, z.b. android 2.3, muss ich dann immer die goldcard einsetzen und eine entsprechende RUU ausführen, oder kann ich solche downloads auch direkt übers handy ziehen dann?
     
  4. Thyrion, 23.12.2010 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    - Du kannst die nehmen, die schon drin ist.
    - Die Frage mit der Goldcard bei Updates hat Cargo doch schon beantwortet:
     
  5. M.i.k.e, 23.12.2010 #5
    M.i.k.e

    M.i.k.e Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Du kannst auch deine Standard Karte zur Goldcard machen und immer drin lassen!
    Dann darfst du das aber nicht vergessen, dass es eine ist ;)
     
  6. reddot, 23.12.2010 #6
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Muss ich die alten Daten rüberziehen?
    Also die Apps etc.

    Oder kann ich die später einfach neu runterladen? Wie sieht das ganze mit Bezahl-apps aus?
     
  7. M.i.k.e, 23.12.2010 #7
    M.i.k.e

    M.i.k.e Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.06.2010
    daten sind dann alle weg. die gekaufen apps sind im google konto gespeichert, die kannst dann wieder neu laden
     
  8. Stolle, 24.12.2010 #8
    Stolle

    Stolle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    also ich hab probleme bei der erstellung der goldcard..
    der generiert keine CID..und zwar auf beide meiner karten nich..

    hab folgenden text:

    Executing adb shell cat /sys/class/mmc_host/mmc1/mmc1:*/cid
    Reading adb output
    ------------------------
    adb server is out of date. killing...
    * daemon started successfully *
    ------------------------
    Could not locate CID in output
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2010
  9. cargo, 24.12.2010 #9
    cargo

    cargo Gast


    Funktioniert nicht über einen Kartenleser, sondern nur über ein Androidhandy/Desire.

    - Menü-> Einstellungen->Anwendeungen->Entwicklung-> hier USB-Debugging aktivieren
    - das Desire per USB mit dem PC verbinden und als Festplatte freigeben
    - warten bis es als Laufwerk eingebunden wurde
    - dann das Goldcardtool starten. (unter Vist/Win7 als Admin ausführen)
    - auf Get CID klicken
    - dann die CID Nummer die neben Get CID steht kopieren und auf dieser Website eintragen (Free HTC android goldcard generator | Phone System Analysis Software - PSAS)
    - nach der Eingabe von eMail u.s.w. das GC Image welches per eMail kommt sichern
    - im Goldcardtool dann auf Load GoldCard.img klicken und das erhaltene image auswählen
    - dann klick auf Patch MMC

    Meldung fertig abwarten dann ist es fertig...:thumbup::thumbup:

    Gruß cargo
     
  10. destroyer, 24.12.2010 #10
    destroyer

    destroyer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    2 Fragen:
    - Funktioniert das auch mit froyo und O2 Branding?
    - Kann ich dann jedes Original ROM für das Desire drauf ziehen ( also auch Gingerbread wenn es von HTC kommen sollte)?

    Ansonsten wünsche ich allen hier ein Frohes Weihnachtsfest.
     
  11. snr9ka, 24.12.2010 #11
    snr9ka

    snr9ka Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Also, das ist eine ganz tolle, einfache und sehr übersichtliche Anleitung/Beschreibung.
    Ich habe mir das als "Weihnachtsgeschenk" geleister: Timo Beil vom Desire verbannt.
    Es hat wirklich problemlos, einwandfrei geklappt.
    Vielen herzlichen Dank, ich bin happy damit.
     
  12. reddot, 26.12.2010 #12
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Ähm eine Frage hätte ich noch, warum muss ich hTC sync installieren?
     
  13. cargo, 26.12.2010 #13
    cargo

    cargo Gast

    HTC installiert die Treiber fürs Desire mit, die beim Flashvorgang benötigt werden.

    Kannst danach wieder deinstallieren...

    Gruß cargo
     
  14. destroyer, 26.12.2010 #14
    destroyer

    destroyer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Weiß das echt keiner?
     
  15. cargo, 26.12.2010 #15
    cargo

    cargo Gast

    Doch ich...
    und viele andere auch. (Forumsuche solche Fragen sind doch Kinderkram)
    Debranden ist doch bei allen Roms gleich.

    Willst du das branding loswerden, Goldcard erstellen und eine passende RUU exe von HTC flashen.

    Also
    zur Frage1: ja
    zur Frage2: ja, wenn beim Flashen/updaten, die Goldcard im Desire eingelegt ist

    Gruß cargo
     
    destroyer bedankt sich.
  16. kanzler007, 26.12.2010 #16
    kanzler007

    kanzler007 Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Mal ein blöde Frage aber ist es dann nicht ratsam gleich zu Rooten?
     
  17. cargo, 26.12.2010 #17
    cargo

    cargo Gast

    Naja der eine mag so der andere so, das muß schon jeder selber wissen..

    Gruß
     
  18. baizer, 26.12.2010 #18
    baizer

    baizer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Im Prinzip schon, es sei denn man hat an Root-Sachen kein Interesse.
    Aber wenn man eh alles neu machen muss liegts eigtl nahe Root gleich "mitzunehmen".
     
  19. reddot, 29.12.2010 #19
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Ich habe die Goldcard erstellt und klicke auf die RUU Datei.
    Dann kommt folgende Fehlermeldung: An error(5001-0x8007002) has occurend while running the setup.
    Please make sure you have finished any previous setup and closed other applications.
    If the error still occurs, please contact your vendor.
     
  20. cargo, 29.12.2010 #20
    cargo

    cargo Gast

    Mal den PC Neugestartet?
     

Diese Seite empfehlen