Der große Akkulaufzeit-Thread

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von RÄPH, 18.07.2011.

  1. RÄPH, 18.07.2011 #1
    RÄPH

    RÄPH Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo,

    ich hab ein gio mit 2.3.3 rom und habe folgendes Problem:

    Akkuverbraucher:

    -Telefon in Standby 76% Verbrauch :sneaky:
    -Akku bei Standby(in der Beschreibung steht "Durch Radio verbrauchte Akkuleistung"??)14%
    -Anzeige: nur 8%
    -Maps 5%

    Ist das Normal??!!

    Ich denk der Bildschirm zieht am meißten?

    Danke,

    RÄPH
     
  2. X-HawkEye-X, 18.07.2011 #2
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    Ist so aber völlig ok, du Hast dein gio 76% der Zeit nicht benutzt. Je mehr du es nutzt um so mehr steigen die anderen werte.
     
  3. Andre30, 24.07.2011 #3
    Andre30

    Andre30 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Hallo zusammen, ich stehe kurz vor der Anschaffung eines Gio´s. Möchte nur noch warten, bis das neue OS 2.3 den Roll-out findet.

    Meine Frage an Euch Gio-Besitzer, wie lang hält denn Euer Akku so ca.?

    Ich telefoniere am Tag höchstens 15 min, aber würd das Internet grösstenteils nutzen.
     
  4. blackfire185, 24.07.2011 #4
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Alsp wenn ichs in der nacht und bis mittqg aus hab hält er drei tage ohne mobiles internet aber mit wlan. Bei internet hält auch mal nur einen tag. Willst du mehr dann schau mal beim ace des hat einen groeßen akku

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. flo-95, 24.07.2011 #5
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Nein, die Akkus beim Gio und Ace sind exakt die gleichen.
     
  6. imbellis, 25.07.2011 #6
    imbellis

    imbellis Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Hallo,

    ich bin mit meinem Gio viel online (zu Hause per WLan) und der Akku hält ca. 1 bis 1,5 Tage. Maximal... Spiele ich dann auch noch Angry Birds, ist der Akku auch schonmal nach ein paar Stunden am Ende.

    Gruß

    Peter
     
  7. blackfire185, 26.07.2011 #7
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Sry hast recht dachte ace hätte 1500mah. Aber trotzdem soll der akku länger halten:
    http://www.handy-mc.de/handy-vergleich.html

    Edit:eigentlich sollten die handy schon eingegeben sein sry.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. CornFlakes, 27.07.2011 #8
    CornFlakes

    CornFlakes Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Akku ist unter Froyo (2.2) leider sehr schnell leer. Unter 2.3 ist es schon besser aber unter 2.3.4 ist es am besten finde ich. Wenn du dir das GIO noch vor dem Roll Out kaufst dann würde ich auf 2.3.4 Flashen mit Odin. Ist einfach zu bedienen und ist Idioten sicher.

    Da man mittlerweile nur noch alles mit 2 Dateien macht
     
  9. brkas, 08.08.2011 #9
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Also ich hab die neueste 2.3.4 jetzt schon n paar Tage drauf und der Akku hält jetzt ca. 2 Tage durch. Smsen, email, internet -> hin und wieder, telefonie ->wenig. Wlan hin und wieder an, BT ständig off, GPS hin und wieder.
     
  10. Mad_Mike, 08.08.2011 #10
    Mad_Mike

    Mad_Mike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011
    mein akku hält unter 2.3.3 einen Tag. Abends lade ich ihn dann immer für den nächsten Tag auf. Alledings bin ich auch immer mit dem Internet verbunden.
     
  11. brkas, 10.08.2011 #11
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Dazu muss ich sagen das ich trotzdem ständig per 3G verbunden bin (+autosync) , ich also von der Browsernutzung spreche.
     
  12. MukuFuk, 11.08.2011 #12
    MukuFuk

    MukuFuk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    19.09.2010
    mein akku hält so ca 2 tage mit simsen und ständig wlan an/aus.bissl spielen & telefonieren. habe die 2.3.3.
    also bin zufrieden mit dem handy...bis auf den empfang
     
  13. ralmedi, 07.09.2011 #13
    ralmedi

    ralmedi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Hallo zusammen

    Ich habe vor einer Woche über Kies mein Gio auf Gingerbread 2.3.3 geupdatet - soweit, sogut.
    Doch seit dem update ist mein Akkuverbrauch irgendwie in die Höhe gegangen. Bei 2.2 hat der Akku locker einen Tag durchgehalten (bei durchaus intensiver Nutzung), jetzt ist schon am Nachmittag Schicht im Schacht :sneaky:
    Googeln hat ergeben, dass das wohl ein bekanntes Problem bei Gingerbread ist.
    Ich wollte jetzt einfach mal speziell für's Gio wissen (habe dazu noch nix gefunden), ob's anderen auch so geht, und ob's irgendeinen Lösungsansatz gibt.
    Unter 2.3.4 soll's wohl eine Besserung geben, aber die ist - offiziell - noch nicht draußen, oder?
    Danke für eure Antworten!
     
  14. seneca64, 07.09.2011 #14
    seneca64

    seneca64 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hi,

    meiner Meinung nach sind Aussagen über die Akkulaufzeit nur sehr schwer zu vergleichen. Hier kommt es sehr stark auf das Nutzerverhalten an.

    Ein Beispiel: Wenn ich zuhause bin, habe ich eigentlich immer WLan, GPS und BT aus. Wenn ich dann ausser telefonieren (geschätzt 5-6 Gespräche pro Tag) nix weiter mache, dann hält der Akku locker 3 Tage.

    Wenn ich ohne externe Stromversorgung aber Navigon nutze, ist der Akku nach spätestens 3-4 Std. tot.

    Die Haupt-Energiefresser sind nunmal die Sender/Empfänger Module und natürlich die Displaybeleuchtung. WLan-Tethering ist deshalb auch nur dann eine gute Idee, wenn man sein Ladegerät dabei hat.

    Also hat man prinzipiell nur zwei Möglichkeiten: Entweder konsequent alles abschalten, was man momentan nicht benutzt, oder damit leben, dass der Akku den Abend nicht übersteht :/
    Das ist übrigens bei allen modernen Smartphones so. Das Gio liegt da eher im Mittelfeld. Lies mal in den anderen Typ-Foren....
    Ich hab übrigens 2.3.4 drauf. 2.3.3 hab ich nie gehabt.

    Grüsse Chris
     
  15. el-muerte, 11.09.2011 #15
    el-muerte

    el-muerte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Ich hatte ein ähnliches Problem nach dem Update. Aus irgendeinem Grund hatte mein Handy dauernd eine Datenverbindung offen und hat fleißig Daten übertragen. Über den Tag einige Hundert Megabyte, adurch war der Akku natürlich schnell leer.
    Ich hatte keine komischen Apps oder sonstwas installiert und habe das Problem auch nicht gefunden, hab dann einen Werksreset gemacht und der Spuk war vorbei.
     
  16. Halo4Android, 21.01.2012 #16
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Hey ich bin neu hier im Forum!
    Zu meiner Frage: Wenn mein Gio mit dem Go Launcher Ex läuft, muss ich meinen Akku 1-2 Mal am Tag laden.Und wenn es ohne den Go Launcher laüft also mit den standart Theme verlängert sich meine Akkulaufzeit komischerweise auf 1-2 Tage!

    Hat jemand vielleicht ne Idee voran das liegen könnte?
    Hatte hier im Forum noch nich gefunden was mir bei meinem Problem Helfen könnte :unsure:

    Danke schonmal im Vorraus :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  17. blackfire185, 21.01.2012 #17
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    ist ganz einfach, der go launcher verbraucht mehr akku durch evt. stärkere auslastung der cpu im hintergrund durch mehr effekte und so.
    Da ist die tw von samsung schon recht sparsam
     
  18. Halo4Android, 21.01.2012 #18
    Halo4Android

    Halo4Android Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Achso OK!
    Naja ich dachte das lieg am Akku oda so xD
    Naja Vielen Dank, ich lösch dann ma den Go Launcher :)
    Das gehört zwar nicht in diesen Theard, aber wüsstest du/Sie vielleicht wann der cayanogenmod 9 fürs Gio Rauskommt? :D
     
  19. Jakuline, 21.01.2012 #19
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    ...also, ich habe , fast von Anfang an, den Zeam Launcher drauf. Ich tel. ca. 60 Min. den Tag, habe HSPA und BT immer an, aber 2 Tage sind mit dem Gio trotzdem immer drin.
    Gruß Jacqueline
     
  20. flo-95, 21.01.2012 #20
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    eigentlich sollte es nicht so sein und es ist auch nicht normal. Hast du mal mit CPU Spy geschaut, ob dein Handy nur selten oder gar nicht in den Deep Sleep geht? Wenn dem so ist, ist der Go Launcher (oder ein Widget) wohl dauerhaft aktiv. Vielleicht lässt sich ja das Problem noch ermitteln (falsche Einstellung oder ein ständig aktives Widget).

    -> [DEV] GyanogenMod 9-KANG Developer Preview (download available!) - xda-developers
     

Diese Seite empfehlen