1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die XWLPT (4.0.4) vom 27. Juli 2012 - ACHTUNG: Brickgefahr!

Dieses Thema im Forum "Original Firmwares für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von tidis, 31.07.2012.

  1. tidis, 31.07.2012 #1
    tidis

    tidis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.07.2012
    PDA: I9100XWLPT
    CSC: I9100XEULPA
    SaleCode: United Kingdom / Ireland (Unbranded)
    Modem: I9100XXLQ6
    Version: 4.0.4
    Build Date: 27-07-2012
    Changlist: 941023

    Brick bug: JA! [​IMG]

    Regions: Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, Italy, Spain, United Kingdom

    Download (hotfile.com[398MB])

    Download (uploaded.to[398MB])
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
    IngoBN und OBI-Hoernchen haben sich bedankt.
  2. ->TopAZ<-, 31.07.2012 #2
    ->TopAZ<-

    ->TopAZ<- Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,261
    Erhaltene Danke:
    6,129
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  3. darth_mickrig, 01.08.2012 #3
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Diese Firmware gibt es jetzt auch mit CSC NEE für Nordic Countries!
     
  4. picard47, 01.08.2012 #4
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Weil die Diskussion im xda wieder aufkeimt, ob die Stock Recovery auch zum Brick führt:

    Komme von CM9, habe die LPT direkt drüber geflasht per Odin 3.04, danach im Stock Recovery einen Full Wipe gemacht, nach dem Boot dann wiederum einen Factory Reset per bekanntem Code. Alles funktioniert.

    Das ist nicht als Beweis zu verstehen, dass es nicht so ist, aber ein Erfahrungsbericht. Genau die selbe Vorgehensweise habe ich bisher mit allen 4.0.4er Stock ROMs gemacht. Bisher keine Schwierigkeiten. Ich denke 5 oder 6 mal habe ich schon geflasht.
     
  5. triumph61, 01.08.2012 #5
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
  6. Massel, 01.08.2012 #6
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Dein eMMC Chip hat einfach als einer der wenigen nicht den eMMC-Brick-Bug, um das zu erkennen gibts eine App von Chainfire. Für alle anderen ist das jetzt aber nicht als Ermutigung zu verstehen, er (picard47) hat einfach nur Glück gehabt!

    Ich für meine Seite hab mir eine eine neue Tar mit implementiertem Siyah-Kernel erstellt;)
     
    triumph61 bedankt sich.
  7. picard47, 01.08.2012 #7
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Nope. Habe den Brick Chip.

    Dass die ROMs den Brick auslösen, steht außer Frage. Aber es kommt zu keiner Einigkeit, ob dies auch mit der Stock Recovery der Fall ist. Bei den meisten Fällen stellt sich heraus, dass doch die CWM im Spiel war, bei den anderen bleibt Unklarheit.

    Und selbstverständlich ist das keine Aufforderung. Deswegen steht da auch Erfahrungsbericht. Letztlich muss es jeder für sich selbst wissen.
     
    Massel bedankt sich.
  8. tdidealer, 01.08.2012 #8
    tdidealer

    tdidealer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Gibts bei der Version schon irgendwelche Neuerungen ?

    Mfg
     
  9. Massel, 01.08.2012 #9
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Interessante Frage, weil nach mittlerweile 3 FW's ist es wahrscheinlich kein Bug mehr von seiten Samsungs...da der "normale" User ja eh nur die Stock-Recovery benutzt, müsste die ja eig. komplett funktionieren, sonst hätte Samsung es sicher mal behoben (nach der 3./4. FW, die sogar schon teilweise über Kies ausgerollt wird). Aber um's selber zu testen ist mir das Risiko immer noch zu hoch :D
     
  10. darth_mickrig, 01.08.2012 #10
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Hier der Output des Scriptes auf dem XWLPT-Kernel

    ###############################################
    # #
    # GT-I9100 Kernel MMC_CAP_ERASE bug detection #
    # By Tungstwenty - forum.xda-developers.com #
    # Tungstwenty@gmail.com #
    # #
    ###############################################

    Detecting safety of kernel: /cygdrive/c/Brick/XWLPT-zImage
    Kernel: Linux version 3.0.15-I9100XWLPT-CL941023 (dpi@DELL169) (gcc version 4.4.3 (GCC) ) #3 SMP PREEMPT Fri Jul 27 18:08:15 KST 2012

    1 ocurrences of the bad code signature
    0 ocurrences of the good code signature


    ***************
    !!! WARNING !!!
    ***************

    The kernel appears to have MMC_CAP_ERASE *enabled*, which is dangerous on many devices

    Unpacked kernel code stored at: /cygdrive/c/Brick/XWLPT-zImage_unpacked
    The unsafe instruction can be found at offset 0x00594ec0

    ==================== Disassembly of the instruction ====================
    If you want to check the disassembly make sure CROSS_COMPILE is correctly set and exported
    ========================================================================

    *** Instructions for patching ***

    - Choose one of the existing unpack/repack scripts
    - Unpack the kernel code, initramfs, etc.
    - Do a binary edit of the unpacked code
    - At offset 0x00594ec0, replace "01 ?b 8? e3" with "00 ?b 8? e3" - change just the first byte to 00
    - Repack the kernel, including the changed code and all original contents
    - Re-run this script to confirm that the newly generated file no longer has MMC_CAP_ERASE enabled

    Der Bug ist noch vorhanden. Und langsam ist es wirklich auffällig, dass Samsung das beim 4. ICS Release noch nicht gepatcht hat, wenn es denn wirklich so gefährlich ist. Auch ich vermute, der Bug wird nur durch CWM ausgelöst, wenn MMC_CAP_ERASE aktiv ist. Ein Dev müsste mal sehen wie sich der Stock-Recovery und der CWM Wipe unterscheiden. Sollte der von der Stock kein format auslösen dann wäre die Sache klar.
     
  11. shake2k, 01.08.2012 #11
    shake2k

    shake2k Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.07.2011
    ich hatte auch bei cwm backup von 4.0.4 zurück auf 4.0.3 einen brick 10 tage auf garantie eingeschickt geht wieder

    fehlerangabe elektronisches bauteil erneuert :D
    diesmal warte ich lieber paar tage mit updates ^^
    war nich schön mit nem k750i rumzulaufen ^^
     
  12. picard47, 01.08.2012 #12
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Mal ein paar Erfahrungen abseits unseres geliebten Brick Bugs.

    - die ROM ist extrem schnell
    - über 6500 Punkte im Antutu
    - 6616 im CF-Bench
    - im Browser Rightmark 117.216
    - 1807 ms im Sunspider Javascript Benchmark (das ist vergleichbar mit aktuellen Quadcores)
    - praktische Erfahrung, abseits von Benchmarks: Ich habe noch nie so schnell meine SMS mittels SMS Backup and Restore wiederhergestellt. Normalerweise brauche ich immer 45-60 Sek., dieses Mal nicht mal 10 Sek
    - habe sehr hohe Übertragungsraten mit HSDPA, 6-7MBit/s wo ich mit CM9 z.B nur 3-4MBit/s hatte (selbe Baseband)

    Die üblichen Features neuerer ROMs:
    - Kontakte-Verknüpfung im Dialer
    - Aktualisieren-Funktion im Browser
    - Prozentanzeige Akku

    Möglich, dass die anderen 4.0.4er ROMs ähnlich schnell sind. Dies ist die erste, bei der ich konkret Werte genommen habe.
    Auch jenseits der Zahlen fühlt sich die Firmware sehr flüssig an. Stock-typisch gibt es immer ein paar mehr Lags als in AOSP/AOKP bzw. optimierten ROMs. Andererseits - ebenfalls Stock-typisch - ist die letztliche Performance auf sehr hohem Niveau, z.B. läuft jedes 1080p Video mit sehr hohen Bitraten flüssig. Da schwächeln die AOSPs meistens.

    Bisher keine Bugs gefunden.

    Update: Bevor die ersten Rufe kommen. Auf dem ersten Screenshot ist der Apex Launcher zu sehen.
     

    Anhänge:

    ST-JimmY und Massel haben sich bedankt.
  13. triumph61, 01.08.2012 #13
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Es bestreitet keiner das die 4.04 super laufen, wäre ja auch noch schöner...
    Das Problem ist das trotz reichlich Warnungen einige immer noch meinen mal grad die Roms zu flashen und sich einen Dreck drum kümmern ob es einen Brick gibt.
    Aber selbst wenn geflasht wurde, wird trotzdem ohne irgendwas voher ab zu klopfen mal grad ein Wipe gemacht (haben andere ja auch und hat geklappt...) solche Beiträge s.o. ermutigen solche User dann mal in Vorfreude zu flashen und wundern sich dann wenn der Bildschirm schwarz bleibt.
    Wir reden hier von einem 400€ gegenstand der dann u.U. ein Briefbeschwerer ist.
    Hier sind reichlich Teenies unterwegs die das S2 geschenkt bekommen haben und dann wieder mal den Eltern auf der Tasche liegen

    BTW die Benchmark Ergebnisse sagen nichts aus, wie schon immer, auch wenn sich immer wieder welcher dran hochziehen.
     
  14. picard47, 01.08.2012 #14
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Wieso wird hier eigentlich auf jeden Beitrag geflamt?

    Wenn ihr keine Beiträge zu diesen ROMs wollt, dann lasst die Threads zu und macht nur oben ein großes "NICHT FLASHEN - gefährlich"

    80% aller Beiträge hier sind redundant und bequatschen immer und immer wieder das gleiche (meist aus Faulheit oder Dummheit, die Suchfunktion zu benutzen). Das könntet ihr auch einfacher haben.

    Dein Argument ist völliger Käse. Ein normaler Smartphone Nutzer hat in diesen Foren nichts verloren. Das heißt nicht umsonst "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2". Und die Otto-Normal-Nutzer, die ich kenne, würden sich nicht mal im Traum hier bewegen, weil die gerade mal ihr Google Konto eingerichtet bekommen haben.

    Und wer seinen Hobel mit diesen vor Warnungen strotzenden Firmwares flasht, hat auf Deutsch gesagt einfach mal Pech gehabt, wenn ihm das Teil wegraucht (das würde ich übrigens auch meinem Teenie Sohn sagen, wenn er mit sowas bei mir ankommt. Dann kann er sein Nokia 6300 wieder rausholen. Basta). Aber meinst du die ganzen Threads mit immer den gleichen Kommentaren über Bricks zuzupflastern ist sinnvoll?


    Von all dem abgesehen finde ich es traurig, dass man angemault wird, wenn man seine Erfahrungen mit einer offiziell von Samsung zur Verfügung gestellten Firmware Kund tut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
    oskarpp3 und icemouse2001 haben sich bedankt.
  15. triumph61, 01.08.2012 #15
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011

    Ja!
     
  16. picard47, 01.08.2012 #16
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Dann tu das. Ich mach es nicht.
     
  17. Massel, 02.08.2012 #17
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Ohne jetzt unnötig "Eigenwerbung" betreiben zu wollen, diese Anleitung ist genau dafür da, dieses Risiko zu vermeiden:

    http://www.android-hilfe.de/attachm...v-3-5-2-i9100-404-camerafix-customkernels.zip

    Sonst ist m.M.n. beides sinnvoll, einmal die berichte über die ROM's, aber gleichzeitig auch die Warnungen :)
     
  18. CrazySW, 02.08.2012 #18
    CrazySW

    CrazySW Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Macht doch einfach einen sammelthreat mit der Überschrift 4.0.4 allgemeine Brickgefahr und pinnt den ganz oben an und verweist darin auf die gefährdeten firmwares und wer es dann nicht liest hat halt Pech gehabt und sollte sich dann nochmal überlegen ob er wirklich weiterhin flashen will.....
     
  19. darth_mickrig, 02.08.2012 #19
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Würde sich jemand bereit erklären einen gefixten XWLPT Kernel zu flashen und gucken ob das Handy mit dem überhaupt bootet? Zu flashen wäre der Kernel über Odin. Wenn er denn nicht funktioniert könnt derjenige mit Odin den Stock-Kernel wieder flashen.
     
  20. GFi

    GFi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Ein herzliches Grüß Gott und Servus aus Wien!

    Hab gestern Nacht mein SGS2 geflasht, und zwar auf

    GT-I9100 - Nordic countries

    PDA: I9100XWLPT
    CSC: I9100NEELP4
    Version: 4.0.4
    Date: 2012-07-30
    Regions: Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, Italy, Spain, United Kingdom.

    Hat bestens funktioniert, keinerlei Probleme.

    Was mir bisher aufgefallen ist:

    1. Der Telefonordner hat wieder vier Register, inkl. Kontakte (wie bei GB)
    2. Eine versäumte Kalender-Erinnerung, also wenn das Handy etwa über Nacht aus war, wird beim Neustart nachgeholt. Das konnte weder GB noch ICS 4.0.3.
    3. Gekoppelte Bluetooth-Geräte lassen sich umbenennen. Das konnte weder GB noch 4.0.3. Für mich sehr nützlich, da ich immer wieder mit verschiedenen Autos fahre, mit einigen wenigen aber ständig.
    Die beiden Punkte 2 und 3 konnte übrigens mein altes SE W705 auch schon, daher habe ich sie bei Android bisher besonders schmerzlich vermisst.

    Insgesamt also bisher äußerst positiv, Nachteil oder Fehler (zugegeben in sehr kurzer Zeit) ist mir noch nicht aufgefallen.

    Wie geht's euch mit 4.0.4?
     

Diese Seite empfehlen