1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen mit AMOLED - Bild eingebrannt?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Mactrix, 29.04.2011.

  1. Mactrix, 29.04.2011 #1
    Mactrix

    Mactrix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Gibt es schon Infos zu der Lebensdauer des neuen Screens? Die bisherigen SAMOLED-Screens waren ja nicht immer so berauschend.
    Siehe hierzu folgende zwei Links:
    Totgeschwiegenes Thema bei AMOLED - Forum - CHIP Online

    Display Burn In beim Galaxy S - Samsung Galaxy S - Android Forum

    In einschlägige Foren (XDA z.B.) gibt es weitere Threads zu dieser Problematik und diese häufen sich zur Zeit.

    Hätte ich die Wahl würde ich ja eher zu der SLCD-Variante greifen.
    Gibt es schon Infos ob so eine Variante in Deutschland erscheinen wird?

    Bin gespannt auf eure Reaktionen.

    Quelle Amazon Kundendiskussionen
     
  2. ninjafox, 29.04.2011 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hab das sgs jetzt seit 10 monaten oder so... leichte burn ins treten nur auf, wenn man das gerät nachts als nachttischuhr benutzt, ohne irgend eine form von bildschirmschonerfunktion... im alltäglichen gebraucht sollte es nicht zu burn ins kommen.
     
  3. Apachai, 29.04.2011 #3
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Kam es aber bei einigen Benutzern, Berichte und Bilder eingebrannter Elemente der Statusleiste findet man zur Genüge.

    Bei der neuen Generation ist es aber hoffentlich wieder wie bei der ersten: Keine sichtbare Pixelalterung.

    Hier wurde es auch schon diskutiert, vor allem das letzte Posting von Joe finde ich lesenswert:

    http://www.android-hilfe.de/samsung...amoled-plus-displays-ohne-pentile-matrix.html
     
  4. ninjafox, 29.04.2011 #4
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ja, das problem beim sgs ist vor allem, dass die dock app das dock IMMER anzeigt... in voller leuchtkraft... wenn man dann das dock benutzt oder das display beim laden aktiviert lässt, "brennen" sich die elemente der statusleiste ein...
    diese sind ja bis 2.2.1 weiß, das brennt sich noch besser ein...
    deswegen ist GB/2.3 auch für amoleds "optimiert", die icons haben dunklere farben und brennen sich somit nicht/kaum ein.
    auch im normalbetrieb.
     
    stupiddiary bedankt sich.
  5. joe1702, 29.04.2011 #5
    joe1702

    joe1702 Gast

    Man muss bedenken, dass stand heute 14 Mio. SGS verkauft worden sind. Da ist es doch klar, dass einige Leute Probleme mit dem Display hatten. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es noch Eclair/Froyo hatte mit den ganzen weißen Elementen. Und es kommt auch darauf an, wie der Nutzer mit dem Display umgeht.
    Trotzdem würde mich mal interessieren wie sich das SGSII im Vergleich anstellt.
     
  6. ninjafox, 29.04.2011 #6
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    es gibt einige extreme fälle, in denen es auffällt... die meisten geräte sind wohl nicht betroffen und wenn, dann merkt es der nutzer nicht, wenn er nicht gezielt nach dunklen flecken sucht.
     
  7. Apachai, 29.04.2011 #7
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Zufällig gibt es bei Spiegel-online gerade einen Artikel über OLEDs - eigentlich geht es um größere Displays/Nanoröhrchen, aber diesen Abschnitt halte ich für sehr interessant:

    "Die Forscher berichten über einen weiteren Vorteil: Die Nanoröhrchen-Transistoren können bei einer niedrigeren Spannung die Stromstärke liefern, welche die OLED benötigen. Das verbessert nicht nur die Energieeffizienz, sondern erhöht auch die Lebensdauer der organischen Leuchtdioden. Und gerade die lässt bislang zu wünschen übrig - ein weiterer Stolperstein bei der Entwicklung stromsparender Displays. "

    Quelle: Stromsparende Flachbildschirme: Nanotechnik macht OLED-Displays groß - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    Da der Stromverbrauch laut Samsung mit dem SAMOLED+ deutlich gesenkt wurde, und da obige Textstelle klar aussagt, dass zwischen der Spannung und der Lebensdauer ein Zusammenhang besteht, mache ich mir keine Sorgen mehr. ;)
     
  8. joe1702, 29.04.2011 #8
    joe1702

    joe1702 Gast

    Dann lag ich mit meiner Vermutung sogar richtig. Ok, dann hat sich das Thema BurnIn auch mehr oder weniger für mich erledigt! :)
     
  9. rauke, 03.08.2011 #9
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Hallo Leute,

    ich kann euch sagen, dass ich mehr als enttäuscht bin von dieser unausgereiften amoled Technik: nach nur knapp 15h Navigation mit Google Navigation gibt es eine sichtbare Einbrennung der roten Farbe. Sehr gut sichtbar ist das beim Kontrollbild *#0*#, wenn ich dort die rote Farbe auswähle... Solche Erscheinungen hatte ich bisher bei LCD Displays noch nie und damit taugt das Gerät nicht als Navigationsgerät.

    Und nun? Zum Umtauschen ist es jetzt zu spät, weil ich das Handy schon knapp einen Monat habe :(

    Ich will gar nicht wissen, wie es in ein paar Monaten aussieht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
    Schmanta bedankt sich.
  10. AirPlay, 03.08.2011 #10
    AirPlay

    AirPlay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Du hast doch Garantie auf deinem Handy...schick es ein...und du bist der erste der mit dem Super Amoled + Display "Bild-Einbrennungs-Probleme" hat.
     
  11. rauke, 03.08.2011 #11
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Ich kann sogar auf dem weißen Testbild die Einbrennung erkennen. Morgen versuche ich mal davon ein Foto zu machen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. Schmanta, 03.08.2011 #12
    Schmanta

    Schmanta Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Hab schon gelesen das die wahrscheinlichkeit bei Amoled theoretisch gegeben ist, und nun kommt es auch noch zu diesem Thread - mein Beileid. Ich hoffe das dies ein Einzelschicksal bleibt. ...
     
  13. boshot, 03.08.2011 #13
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Das Problem bei Amoled hab ich schon mal in nem Forum gelesen, mal schaun ob ichs noch zusammenkrieg... Es ist kein einbrennen im klassischen Fall, sondern ein Verlust der Leuchtkraft der betroffenen Zellen. (Amoled hat ja keine Hintergrundbeleuchtung, jeder Bildpunkt leuchtet selber)

    EDIT//
    Hab grad strykers link bischen durchgelesen und es gibt wohl doch auch richtiges einbrennen.
    War mir so nicht bekannt..

    Lass mein Beispiel aber trotzdem mal stehn.

    Ein Beispiel: Die Bildpunkte die immer die Uhrzeit in weiß anzeigen müssen, "altern" (verlieren Leuchtkraft) schneller und werden dann gräulich. (Kann jeder ausprobieren, indem er die Helligkeit seines Screen zurückdreht, dann wird weiß immer gräulicher) Der restliche Bildschirm war vielleicht eher mit dunklen Farben belegt und hat noch mehr Leuchtkraft als die Bildpunkte der Uhr. Macht man jetzt den kompletten Bildschirm weiß, sieht man die alten Zellen die schon immer die Uhrzeit anzeigen mussten grau schimmernd. (s. bild) Man denkt da hat sich was eingebrannt, is aber nur ein Unterschied in der Helligkeit. Das darf aber in keinem Fall schon so früh auftreten und ist somit ein Garantiefall! Hab leider kein besseres Bild gefunden: (oben rechts kann man die Schrift der Uhr durchschimmern sehn)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    loquenzy, delpiero223 und Schmanta haben sich bedankt.
  14. -STRYKER-, 03.08.2011 #14
    -STRYKER-

    -STRYKER- Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Das ist ein bekanntes Problem bei OLED Displays. Hier kannst du mehr dazu lesen. Darum nie zu lange statische Bilder mit hohen Kontrast stehen lassen.
     
  15. MaGiXeN, 03.08.2011 #15
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    945
    Erhaltene Danke:
    338
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Beim GoLauncher kann man die Statusleiste ausblenden, ganz nützlich um dem Einbrennen bei der Uhrzeit vorzubeugen.
     
    kangaroody bedankt sich.
  16. rauke, 03.08.2011 #16
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir ein Handy mit LCD Display gekauft. Kann doch nicht sein, das ich ein 500 € teures Gerät nicht im üblichen Sinne benutzen kann, weil der Bildschirm sich einbrennt. Bisher habe ich alle meine Smartphones als Navi verwendet. Samsung bringt hier eine absolut unausgereifte Technik auf den Markt.
    Wenn ich mir nun Gedanken darüber machen muss, wie ich mein SGS2 verwende, da kann ich es gleich in die Schublade packen. Am liebsten würde ich es zurück geben.
    Es bleibt aber nur, die Leute davor zu warnen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. Auka, 03.08.2011 #17
    Auka

    Auka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Bist du 15 h am Stück gefahren? Und wenn ja, wurde das Gerät dabei abnormal heiss? Vielleicht spielt auch die Sonneneinstrahlung und die da durch entstehende Hitzentwicklung zusätzlich eine Rolle.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. rauke, 03.08.2011 #18
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Nein, nicht am Stück. Drei mal 5 Stunden. Und an den zwei Tagen mit den ersten beiden Fahrten gab es nur Wolken. Du vermutest, dass eine mögliche starke Hitze für das schnelle altern verantwortlich sein könnte?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Hamst0r, 03.08.2011 #19
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das kann doch nicht dein ernst sein? xD Das hört sich für mich an wie ein schlechter Witz! Ich denke das Problem liegt eher daran, wenn stundenlang das gleiche Bild angezeigt wird oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    Randall Flagg bedankt sich.
  20. rauke, 03.08.2011 #20
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Ich sag es ja: am besten gar nicht erst einschalten, weil es sich sonnst einbrennen könnte... :-(

    Ist den keiner von euch hier mit dem sgs2 als Navi längere Zeit unterwegs gewesen? Im Übrigen sieht man diesen dunkleren Bereich auf dem Foto sehr deutlich. Wenn am Rechner bin, werde ich das hier mal hochladen.

    Mich wundert, dass es die rote Farbe ist und nicht die blaue...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. super amoled einbrennen