Explosionsartiger Anstieg des Datentraffics

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von MotoDave, 13.01.2012.

  1. MotoDave, 13.01.2012 #1
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Gestern habe ich eine SMS von meinem Handy-Provider erhalten, welche mich darüber informiert hat, dass ich mein Datenvolumen zu 80 % verbraucht habe.

    Ich war sehr überrascht, da ich eigentlich im Durchschnitt erst gegen Ende des Monats an diese Grenze stoße.

    Die App Zielnetz hat das dann bestätigt - gestern 79 MB!! Die Tage davor war das Aufkommen deutlich weniger. Ich wunder mich deshalb, weil ich gestern nichts außergewöhnliches gemacht habe, sprich die Nutzung war wie in den Tagen zuvor. Ich habe also keine Apps installiert, Videos geschaut oder sonst etwas anderes.

    Nun meine Frage: früher bei meinem Defy (Version 2.2) konnte ich mir in einem Tortendiagramm anzeigen lassen, welche Anwendung wie viel zum Gesamt-Datenaufkommen beigetragen hat. Diese Funktion finde ich bei meinem Note nicht ??? Bei meiner Freundin (Defy +, mit 2.3) gibt es diese Funktion - liegt also nicht an der unterschiedlichen Android Version. Ist das nur eine Funktion von Motorola?

    Wie würdet Ihr nun vorgehen, um die Ursache zu finden. Laut Task-Manager war keine Anwendung aktiv - und zack - zwei Stunden später weitere 20 MB verbraten (die Meldung kam, als ich gestern 60 MB verbraucht habe). Wer ist der Übeltäter?

    Hoffe Ihr habt hilfreiche Tips für mich.

    Danke und Gruß
    Dave
     

    Anhänge:

  2. kallepautz, 13.01.2012 #2
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    blöde Frage, aber hast du mal in den Android-Apps geguckt, ob da einer auf Automatisch Aktualisieren ist? Oder hast du mehrere Mails mit großem Anhang bekommen?
     
  3. MotoDave, 13.01.2012 #3
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Bisher habe ich generell ein paar Anwendungen auf automatisches Synchronisieren eingestellt (Push): Kalender, Kontakte, 2 E-Mail Accounts (Googlemail und ein weiteres). Und trotzdem hatte ich noch nie so einen hohen Datentraffic wie gestern.

    Mails mit Anhängen hatte ich gestern keine. Wie schon erwähnt, die Nutzung war wie sonst auch, und die Einstellungen wurden nicht verändert (schon gar nicht gestern).

    Nun habe ich aber erst mal alle Hintergrund-Daten deaktiviert und habe das Syncen auf Pull eingestellt (stündlich). Der Datentraffic ist nun sehr gering...

    Wie finde ich heraus, was so viele Daten hin- und her geschaufelt hat?
     
  4. kallepautz, 13.01.2012 #4
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    nicht getestet, aber Traffic Monitor solls können

    allerdings wird die App erstmal mitloggen müssen um was anzeigen zu können - Werte aus der Vergangenheit wirds wohl nicht entschlüsseln können
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
    Souldream bedankt sich.
  5. MotoDave, 13.01.2012 #5
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Danke Kalle erst mal für Deine Antworten.

    Einen Traffic-Counter habe ich ja (Zielnetz - sehr empfehlenswert, aber kostenpflichtig).

    Ich würde aber nun gerne wissen, welche Anwendung dafür verantwortlich ist. So ein Traffic-Counter zählt nur den Gesamt Verbrauch, aber schlüsselt nicht nach einzelnen Anwendungen auf...

    Schade, dass es keine Übersicht wie beim Defy gibt... :-/
     
  6. kallepautz, 13.01.2012 #6
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    in der Beschreibung steht aber was von " Datenzähler pro App"
     
  7. MotoDave, 13.01.2012 #7
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Ach, habe ich übersehen!

    Danke!

    Aber ich habe das schon richtig erkannt - so eine Anzeige (Tortendiagramm) hat das Note nicht vom Werk aus?

    Deine empfohlene App wird ja jetzt nur alle künftigen Verbraucher aufzeichnen - was gestern los war, werde ich dann wohl nicht erfahren... oder?
     
  8. kallepautz, 13.01.2012 #8
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    ja, das nachträgliche analysieren wird nicht möglich sein, aber generell kannst du damit beobachten, welche App gerne surft .. wenn du wlan hast, dann aktiviere mal wieder Push und Hintergrunddienst, vielleicht meldet sich der Übeltäter nochmal =) ... hattest du vielleicht Maps offen und permanent irgendwelche Geländedaten aktualisiert, also es nicht im Karten- sondern Satelliten Modus betrieben? Das zieht auf Dauer schon n bissl Traffic ... wenn ich bspw. Heise oder Nachrichten lese, dann verbrauch ich die Stunde knapp 25-30MB ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  9. Souldream, 13.01.2012 #9
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Da muss ich doch glatt mal bei mir schauen, ich hab nämlich auch innerhalb 2 Wochen 300 MB weg. Hab mich schon gewundert den mein anderes Smartphone hat diesen Verbrauch nicht.
     
  10. MotoDave, 13.01.2012 #10
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Ja, ich hatte Maps auf - wegen Latitude (Kartenansicht, nicht Satellit). Aber das hatte ich die letzten Woche auch schon regelmässig verwendet und bin nicht auf ein hohes Datenvolumen gekommen...

    Dann gucke ich mal, ob ich dem Übeltäter auf die Spur komme.

    @Souldream: poste mal Dein Ergebnis hier, falls Du was heraus finden solltest. Danke.
     
  11. uns1n, 13.01.2012 #11
    uns1n

    uns1n Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Ich vermute das es die Software Aktualisierung ist, die im Hintergrund traffic erzeugt. Warum? Hatte das beim Galaxy S einmal.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  12. MotoDave, 13.01.2012 #12
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    @ uns1n:

    Danke für den Tip. Meinst Du die Software-Aktualisierung der FW oder von den Apps?

    Jetzt wo Du es sagst: ich habe gestern aus Spaß nach einer neuen FW checken lassen (ich habe bereits das neues Update - habe trotzdem da rauf geklickt). Natürlich kam die Meldung, keine neuere FW gefunden... d. h. das Gerät hat dann nichts weiter geladen (weil es ja nichts neues gibt).

    Habe ich Dich richtig verstanden?

    Gruß
    David
     
  13. Souldream, 13.01.2012 #13
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Mach ich, muss das ganze aber jetzt erst einmal ein bisschen beobachten um den Übeltäter auf die Spur zu kommen.
     
  14. kallepautz, 13.01.2012 #14
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011

    die Standardeinstellung dafür ist doch aber, dass nur bei WLAN-Verbindung auf Updates geprüft wird. Und die reine Abfrage sind max. ein paar KB
     
  15. MotoDave, 13.01.2012 #15
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Deshalb wundere ich mich ja. Dann hat uns1n was anderes gemeint...
     
  16. kallepautz, 16.01.2012 #16
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    und - kannst schon was erkennen nach 3 Tagen Traffic mitschneiden?
     
  17. Poldie, 16.01.2012 #17
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Lade Dir "Watchdog" aus dem Store.....Echt klasse:)
     
  18. Beren_fox, 17.01.2012 #18
    Beren_fox

    Beren_fox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Bei mir konnte ich dieser Tage auch ein explosionsartiges Ansteigen des Datentraffics beobachten. Plötzlich hatte ich bei unverändertem Nutzungsverhalten den dreifachen Traffic! Ein paar Tage der Beobachtung mit Traffic Monitor zeigten ziemlich deutlich die verantwortliche Applikation: E-Mail. Nachdem ich meine fünf Konten nacheinander ein paar Stunden einzeln habe laufen lassen war das Ergebnis eindeutig: mein Hotmail-Exchange-Konto, das ich kaum nutze, sorgte für einen massiven ausgehenden Datenstrom. Woran es genau lag, damit habe ich mich nicht weiter aufgehalten. Fix alles auf "manuell" gestellt, und mein Daten-Traffic bewegt sich wieder in normalen Grenzen.
     
  19. MotoDave, 17.01.2012 #19
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Ich habe jetzt einen Verdächtigen, und zwar ein "Kalorienzähler-Widget" (Ihr wisst schon... die guten Vorsätze ;-)). Wahrscheinlich war dieses Widget ständig in Kontakt mit dem Server. Und Latitude hat auch noch seinen Beitrag geleistet. Nun scheint alles wieder normal zu sein...

    Muss mal gucken, ob eins der Traffic-Apps eine Warnmeldung tageweise ausgeben kann, also wenn an einem Tag der Traffic z. B. 10 MB überschreitet, dass dann Alarm ausgelöst wird (und nicht wie sonst monatsweise).

    Ich muss jedenfalls bis zum 1. unterwegs mit GPRS Geschw. surfen :crying:
     
  20. Souldream, 17.01.2012 #20
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Bei mir hat sich der Dolphin HD Browser als Traffic König heraus kristallisiert . Allerdings habe cih den Browser auf die "Desktop" Variante umgestellt da wird eh mehr verbraucht. Vielleicht sollte ich das wieder ändern oder einen anderen Browser verwenden wo weniger verbraucht. Tipps nehme ich gerne an.
     

Diese Seite empfehlen