1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FlipOut zum zweiten Mal beim Service

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von daawuud, 13.09.2010.

  1. daawuud, 13.09.2010 #1
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zum zweiten Mal habe ich das Gerät jetzt per Retoure an den Hersteller zurückgeschickt. Akku sehr schwach, man konnte nicht mehr rein- bzw. raustelefonieren für ne Weile... und weitere solcher Schwächen.

    Nachdem das Gerät angekommen ist, verkaufe ich es und hol mir entweder das verhasste iPhone 4 (auch wenn es die Welt kostet) oder den Wildfire, wobei das MAC-Phone um einiges besser abschneidet als der Wf.

    Auf der Liste hätte ich noch das X8 oder den X10 Mini von Sony Ericsson, ansonsten sind die Anderen wie Desire und was es da so alles gibt, viel zu groß in Bezug auf die Länge, Breite oder Höhe oder wiegen zu viel....

    MfG
    Dawud
     
  2. haneff, 13.09.2010 #2
    haneff

    haneff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Hallo Dawuud, ich hab auch das Flipout zurückgeschickt
    (übers Internet gekauft, 2-Wochen-Frist eingehalten).

    Ich hatte zwar nicht so große Schwierigkeiten damit,
    aber Android ist halt einfach noch nicht fertig...

    Jetzt hab ich mir das HTC HD Mini angelacht,
    ich hab's noch nicht, ich prüfe noch -
    Windowsphone ist wenigstens ausgereift...

    Du wolltest doch auch was "Kleines" und legst keinen Wert mehr auf ein
    Hardware-Tastatur - wär das nicht auch was für dich?
     
  3. daawuud, 13.09.2010 #3
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Also den hab ich komplett übersehen?!?

    wären wir bei fünf angelangt.

    1. Sony Ericsson X8 (hat kein Bluetooth 2.1 *heul*)
    2. Sony Ericsson X10
    3. HTC Wildfire
    4. HTC HD Mini
    5. iPhone 4 (in Relation würde es sich -denke ich- vom Preislichen nicht lohnen, daher auf fünfter Platz auf meiner Liste)

    Die technischen Details sprechen für sich:

    HSDPA/HSUPA • GPS • OS: Windows Mobile 6.5 • Farbdisplay (65.536 Farben, 320x480 Pixel, 3.2", kapazitiver Touchscreen) • Digitalkamera (5MP, AF) • Bluetooth 2.1 • WLAN (802.11b/g) • micro-SD Slot (bis zu 32GB) • Standbyzeit: ~500h/340h (UMTS/GSM) • Gesprächszeit: ~6.6h/7.25h (UMTS/GSM) • Größe: 103.8x57.7x11.7mm • Gewicht: 110g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Lagesensor, Lichtsensor


    passt eigentlich alles, außer das Gewicht, werde mir dann später mal noch einige Testberichte durchlesen.

    Folgende Fragen bleiben bei diesem Handy offen:
    * wie schaut es mit Apps aus - zu vergleichen mit Android-Apps?
    * wie ist die Benutzung des Touchscreens mit den Fingern, also möglichst ohne Stift?
    * wie ist die Schnelligkeit dieses Handys?


    Bei den Amazon Kundenrezensionen sind sie sich verschiedener Ansicht [3,7 Sterne bei 22 Rezensionen, drei davon sehr schlecht]:

    Einige beschweren sich über das Touchscreen, und einzelne sich über die Geschwindigkeit, Tastatur oder die Displayanzeige.

    Über das X8 hingegen gibts noch keine Rezensionen. Das X10 Mini haben mittlerweile 29 Erdbewohner kritisiert und schneidet auch deutlich besser -mit 4 Sternen bei 29 Bewertungen, einer davon sehr schlecht- als der HD mini ab.

    Eine Frage hätte ich zum X8 und Bluetooth jedoch noch, vielleicht kann sie mir einer beantworten: spielt es eine Rolle bei einem sehr guten Bluetooth Headset, was für eine Version (2.0 oder 2.1) das Handy hat?
     
  4. daawuud, 13.09.2010 #4
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Hab mal 'nen groben Vergleich zwischen dem X8, X10, Wildfire und dem HD Mini gemacht

    Gleichnisse

    Touch, Frequenzen (GSM/UMTS), Qualcomm-Prozessor. Format, HSDPA, HSUPA, WLAN (b/g), GPS, 3,5 mm Anschluss, Micro USB, Micro SD/SDHC



    Differenzen

    Prozessorleistung
    SE x8: 600 MHz
    SE x10: 1 GHz
    HTC Wf: 528 MHz
    HD Mini: 600 MHz

    Speicher (ROM/RAM)
    SE x8: 128/128
    SE x10: 128/256
    HTC Wf: 512/384
    HD Mini: 512/384

    OS
    SE x8: Android
    SE x10: Android
    HTC Wf: Android
    HD Mini: WM 6.5.3

    Maße (hxbxt) und Gewicht (inkl. Akku)
    SE x8: 99x54x15 [104]
    SE x10: 83x50x16 [88]
    HTC Wf: 106,7x60,4x11,9 [118]
    HD Mini: 103x57x11,7 [110]

    Megapixel
    SE x8: 3,1
    SE x10: 4,9
    HTC Wf: 5
    HD Mini: 4,9

    Bluetooth Version
    SE x8: 2.0
    SE x10: 2.0
    HTC Wf: 2.1
    HD Mini: 2.1

    Akku-Kapazität in mAh
    SE x8: 1150
    SE x10: 950
    HTC Wf: 1300
    HD Mini: 1200

    Gesprächszeit in h [GSM (Gesprächszeit und Standby)/UMTS]
    SE x8: [4.75&446 - 4&285]
    SE x10: [5.6&285 - 3.5&360]
    HTC Wf: [8,1&480- 7,3&690]
    HD Mini: [7,25&500 - 6,67&340]

    Farben, Auflösung und Zoll:
    SE x8: 16 Mio [320x480] 3"
    SE x10: 16 Mio [240x320] 2,55"
    HTC Wf: [240x320] 3,2"
    HD Mini: 65k [320x480] 3,2"

    Preis in Euro (Maßstab: günstigster Preis inkl. Versand bei geizhals.at/de)
    SE x8: noch nicht verfügbar
    SE x10:221,85
    HTC Wf: 263,81
    HD Mini: 312,84

    Besonderes
    SE x8: Timescape Benutzeroberfläche, kratzfestes Display, Lagesensor, Geotagging, Wechselbare Rückseiten-Cover.

    SE x10: kratzfestes Display, Bewegungssensor, Geotagging

    HTC Wf: Lagesensor, Annäherungssensor (zum Energiesparen und Verhindern von unbeabsichtigten Berührungen), Multitouch, Lächelerkennung, Geotagging

    HD Mini: Benutzeroberfläche HTC Sense, Multitouch, Beschleunigungssensor, Umgebunglichtsensor für Anpassung der Display-Helligkeit, HTC Peep (Twitter), spezielle Suchtaste, G-Sensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
  5. haneff, 13.09.2010 #5
    haneff

    haneff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Super, das ist wirklich Fließarbeit!

    Ich möchte noch aus meiner Sicht nachtragen:

    1. von Android bin ich vorläufig "geheilt", aber vielleicht komme nach dem
    Testen von WinMobile reumütig darauf zurück
    2. ich lege großen Wert auf starken Vibrationsalarm,
    nach meinen Erfahreungen ist der allen SE sehr schwach.
    Beim HTC HD MIni sei er stark (habe ich im Forum
    http://www.pocketpc.ch/htc-hd-mini) erfragt
    3. wie gut das Tippen ohne Tastatur auf einem 320x480-Display
    funktioniert, muss man wohl in einem Laden testen
    4. ich liebäugele auch noch mit Blackberry Bold 9700
    allerdings 109 x 60 x 15, 124 gr ist mehr als meinen Hosentasche verträgt.
     
  6. mcgrady, 14.09.2010 #6
    mcgrady

    mcgrady Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Hallo daawuut,

    deine Infos sind nicht ganz richtig. SE X10 hat 1GHz CPU. Mein Vater hat das Teil und ist sehr zufrieden. Für mich ist es definitiv zu groß...

    Viele Grüße
     
  7. daawuud, 14.09.2010 #7
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Die Infos habe ich teils aus Inside-Handy, geizhals.at und teils aus den jeweiligen Herstellerseiten...

    Du meinst, dass das SE X10 zu hoch ist, denn etwas kleineres in Bezug auf die Länge im Smartphone-Touchbereich, ist mir nicht bekannt?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
  8. mcgrady, 14.09.2010 #8
    mcgrady

    mcgrady Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2010
    dir sind kleinere touchhandys als 4zoll nicht bekannt?
     
  9. haneff, 14.09.2010 #9
    haneff

    haneff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Ich glaube Daawuud meint SE X 10 mini und nicht das SE X 10

    Allerdings sind wir hier im Flipout-Forum und da ist es angebracht
    die Mini-Ausgaben unter den Smartphones miteinander zu vergleichen
     
  10. mcgrady, 14.09.2010 #10
    mcgrady

    mcgrady Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2010
    aha ok.. wenn das so angebracht ist..
     
  11. daawuud, 14.09.2010 #11
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    ich denke, dass zahlreiche den FlipOut schon aufgegeben haben und nach einer Alternative suchen, daher halte ich es für angemessen, den Strang im FlipOut-Forum zu führen
     
  12. Ehli, 16.09.2010 #12
    Ehli

    Ehli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    ich hab meins heute nach 4 wochen wieder zurückbekommen und hope dass es nun funktioniert... wenn ned unbürokratisch verticken und ein anderes suchen ^^
     
  13. daawuud, 17.09.2010 #13
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Vier Wochen?! krass!!!
     
  14. Ehli, 17.09.2010 #14
    Ehli

    Ehli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    haha und ich bin schon wieder kurz davor es einzuschicken... weil sich mein Handy selbständig macht und ich dann nichts machen kann irgendwie xD
     
  15. WakaWakka, 17.09.2010 #15
    WakaWakka

    WakaWakka Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Habe mir das Handy bei O² gekauft (ein Direktkauf von meiner Freundin und eine Finanzierung mit MyHandy für mich). Leider nehmen die keine Handys zurück, also habe ich das Ding 3 mal bei denen getauscht und dadurch wurde der Kaufvertrag ungültig, bzw bin zurückgetreten. Das Handy is schrott, lasst bloß die Finger von! So ist meine Erfahrung.
     
  16. Ehli, 18.09.2010 #16
    Ehli

    Ehli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    ist wahrscheinlich wirklich des beste was man machen kann
     
  17. TimF, 19.09.2010 #17
    TimF

    TimF Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Mal so eine Frage? Was zum Henker macht ihr alle mit Euren Flipout? Das meiner Freundin läuft wie ein Schweizer Uhrwerk, keine Probleme. Bei einigen Beiträgen frage ich mich eher ob sich einige nicht was anderes vorgestellt haben als sie bekommen haben.
     
    CH4 bedankt sich.
  18. haneff, 19.09.2010 #18
    haneff

    haneff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Wenn durch das nächste Bugfix die Inkompatibilität mit meiner 32 GB-SD-Card
    beseitigt ist, kaufe ich mir WIEDER das Flipout!
    Das mit dem Bugfix wurde mir bei Motorola versprochen.

    Ich hab's innerhalb der 2-Wochen-Frist zurückgeschickt.
    Aber ich hatte sonst eigentlich keine Probleme.

    Inzwischen habe ich Alternativen getestet von Nokia, Blackberry, HTC, Palm und Sony Ericsson, meine Essentials - Klein/Tastatur/starker Vibrationsalarm -
    erfüllt zur Zeit nur das Flipout...
     
  19. daawuud, 20.09.2010 #19
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Gegenfrage? Die Mehrheit -also bei denen es kapput ist- bestätigt, dass das Handy massive Probleme hat und nicht andersherum...
     
  20. TimF, 20.09.2010 #20
    TimF

    TimF Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Dann frage ich mich ernsthaft was die Mehrheit mit dem Telefon macht. Und sage mir bitte nicht, ihr habt alle ein Montagsmodell. Stellenweise kommts mir echt so vor als ob einige sich das Flipout gekauft haben und aufgrund der Form dachten das es ein normales Handy ist und beim einschalten erschrocken festgestellt haben das es nun ein Smartphone ist und auch so benutzt werden möchte. PS: Das in Foren meistens mehr negative wie positive Stimmen vorhanden sind ist dir aber auch klar.
     

Diese Seite empfehlen