1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Custom ROM, Kernel etc.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von ultramostwanted, 23.08.2011.

  1. ultramostwanted, 23.08.2011 #1
    ultramostwanted

    ultramostwanted Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Guten Tag,

    Bevor ich zum Punkt komme, mal ein grosses Lob an Euch alle hier. Die Seite gefällt mir sehr gut =)

    Zum Eigentlichen:
    Ich hab mich durch x Threads durchgesackert jedoch werd ich nicht schlau aus allem und ich habe vor eine für mich geeignete CustomROM+Kernel aufzuspielen und mir bleibt folgende Frage:

    Kann ich egal welche CustomROM (Natürlich fürs Galaxy S2) auf mein Gerät installieren oder ist das abhängig welche Buildverision etc. ich habe?
    Weil momentan habe ich noch Android 2.3.3 / Basisband XXKE7 / Buildnummer XWKF3

    Spiel das eine Rolle oder kann ich mir eine CustomROM aus der Sammlung ziehn und mit ODIN oder CWM installieren? und wie siehst mit dem Kernel aus? Kann ich so einen, welcher mich anspricht per ODIN einfach auf meine ROM flashen?

    Momentan habe ich die Standard Samsung Rom wie oben beschrieben, halt einfach gerootet mit dem CHAINFIRE Kernel soweit ich mich besinnen mag =)

    DANKE VIELMALS!

    Gruss
     
  2. Kjetal, 23.08.2011 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ja kannst du , wen du ein Custom RoM drauf machst ist die Build Version wurst da sie eh danach verschwunden ist.

    Bei den Kerneln steht dabei für was sie sind . 95% der Kernel kannst du bedenkenlos für jedes RoM ( außer CM7 Miui ) nehmen.
     
    ultramostwanted bedankt sich.
  3. ultramostwanted, 23.08.2011 #3
    ultramostwanted

    ultramostwanted Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    super danke!

    ausser CM7 und Miui hast Du geschrieben weil die ein eigenen Kernel haben?

    Gruss
     
  4. Kjetal, 23.08.2011 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Richtig , dass sind AOSP RoMs , die haben mit Stock RoM nichts zu tun und die meisten ( eigentlich alle ) Kernel die hier im Umlauf sind , sind für Stock RoMs
     
    ultramostwanted bedankt sich.
  5. ultramostwanted, 23.08.2011 #5
    ultramostwanted

    ultramostwanted Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    können aber wie du sagst auch auf die gängistes CustomROMs gespielt werden? so LightingRom, BatistaROM, AngeloM Rom etc? =) Danke dir!

    Noch am Rande: was für ne Rom empfiehlst du wür gute Akkuzeiten und Performance? :)

    Gruss
     
  6. Kjetal, 23.08.2011 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  7. Me-Virus, 23.08.2011 #7
    Me-Virus

    Me-Virus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Also ich hab mit dem Lite'nig ROM angefangen und es ist auch sehr gut. Aber aus meinem Test mit MiUI wurde mehr :D Es ist in sachen Perfomance unübertoffen (ich hatte auch schon BatistaROM und CM7 drauf) was die Geschwindigkeit der Menüführung mit gleichzeitiger Geschmeidigkeit angeht sehr zu empfehlen. Und die Akkulaufzeit liegt bei mir (mit 1,2 Feinabstimmungen) bei guten 4Tagen, was will man mehr? Zudem lässt sich MiUI auch sehr gut "themen" ohne dabei immer ins CWM zu müssen. Bootanimationen, Dialer oder Statusbar's werden im eigenen Thememanager direkt übernommen (was mich persönlich vom Hocker gehauen hat :D)
    Schau dir die ROM's bei Youtube an um dir ein besseres Bild davon machen zu können.
     
  8. sazan, 24.08.2011 #8
    sazan

    sazan Android-Experte

    Beiträge:
    801
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    09.02.2010
    hast du den miui launcher? Finde das Miui ausschaut wie iphone und desktop überfüllt mit apps sind
     
  9. Randall Flagg, 24.08.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Miui ist kein Launcher sondern ein AOSP-Rom.
    Das baut auf dem Source Code vom reinen Android auf und ist ein komplettes Betriebssystem, genau wie CM7.

    Es ist ja extra so gemacht,dass es den IP Look hat, wenn man will.
    Es gibt aber viele Themes dafür und hat dann zum Schluss doch wieder nicht viel mit IOS zu tun.

    Launcher sind dagegen nur UI's und können beliebig getauscht werden, ohne Flash.
     
  10. Me-Virus, 24.08.2011 #10
    Me-Virus

    Me-Virus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Wie schon gesagt wurde, MiUI ist kein Launcher. Erstell dir Ordner um den Desktop zu entrümpeln und zieh dir deine Ordner in die Dockbar, kannste dann quasi als App-Drawer nutzen, da das ROM keinen hat.
     
  11. ciyrus, 24.08.2011 #11
    ciyrus

    ciyrus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Dann schaust du dir dein Handy also nur an .Auch ne Möglichkeit um Akku zusparen
     
    boardmaster2009 bedankt sich.
  12. Me-Virus, 25.08.2011 #12
    Me-Virus

    Me-Virus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Wo lebst du denn? Mein Handy schau ich mir natürlich nicht nur an
    Aber wer auch nur die hälfte ließt der mekert schnell! Da steht (von mir geschrieben) mit 1, 2 FEINABSTIMMUNGEN. Das heisst mit CPU-Master oder vergleichbaren Apps die Cpu-last limitieren im Lockscreen auf 500Mhz. Generelle limitierung auf 1Ghz, da nie wirklich mehr gebraucht wird und so oft es geht eine 2G-Verbindung nutzen und über Nacht natürlich ausschalten. Dann sind die besagten 4 Tage durchaus mehr als nur Zufall ...und anschauen!
     
  13. KisteBier, 28.08.2011 #13
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    moin die herrschaften!

    der eine oder andere hier wird mich evtl noch aus meiner zeit mit dem milestone mit dem selbigen forum kennen. nach meinem milestone hatte ich nen ausflug mit dem angebissenen obst gehabt und komme nun mit dem sgs2 also back to my android roots :)

    so, wer mich noch kennt weiß auch, daß mein milestone teilweise mehrmals täglich geflasht wurde und ich immer an irgendwas rumgebastelt und optimiert hab. damit das beim s2 ohne folgen bleibt, wird demnächst der usb jig bestellt, um im notfall zum einen noch in den dl-modus zu kommen und zum anderen den böse-buben-zähler zurücksetzen zu können. ich hab inzwischen festgestellt, daß beim s2 so einiges anders läuft als noch beim ms; am ms konntest du full- oder service-sbf (full = komplettes plattmachen des gerätes, also neu partitionieren und installieren, also die saubere lösung) flashen und anschließend rooten, per nandroid backups ziehen und per open recovery diverses wie z.b. themes integrieren. mit ordinären sh-scripts bin ich den unnötigen apks zu leibe gerückt.

    nu hab ich mich also mal versucht weitestgehend in rooting/theming und die faq zum s2 einzulesen, auch schon einiges gefunden und massenweise zeugs runtergezogen. ich glaube zu wissen, daß die sauberere lösung beim flashen mit odin diejenige ist, bei der PDA, PHONE und CSC geflasht werden und hierfür ein pit-file benötigt wird. da ich an stock firmwares nicht interessiert bin, scheint mir kies unnötig zu sein; die treiber sind KOMPLETT korrekt installiert, ergo ist kies nur unnötiger ballast. auch daß sim und sd beim flashen mit odin raus sollen, hab ich mitgeschnitten. akku voll ist bei solchen aktionen eh klar. wie ich in den dl-modus komme, weiß ich auch noch :)

    allerdings sind noch einige fragen/ungereimtheiten da, mit denen ich nun doch rausrücken will:

    1. welches pit-file brauche ich für welche firmware? woran erkenn ich das? im falle eines falschen files bricke ich mir wohl mein s2? ^^

    2. root ist anscheinend in den kerneln integriert, die nach dem flashen von roms "hinterhergeflasht" werden, bzw schon in den roms integriert sind? muß nun der kernel, den ich flashen will, zur firmware passen oder kann prinzipiell jeder der gepimpten kernel auf jede firmware/custom rom geflasht werden?

    3. wipen war beim milestone in puncto flashen das alpha und omega, im wahrsten sinne des wortes. hier wird´s bei den roms mal empfohlen, mal nicht. wie erklärt sich, daß wipen hier mal nötig und mal überflüssig oder gar "schlecht" ist?

    4. was ist der unterschied zwischen CWM und CF-Root? meine vermutung: CF-Root bringt einen gerooteten kernel auf´s gerät, CWM ebenfalls root, aber zusätzlich noch nandroid? welche variante ist die "bessere"?
    edit: gerade gesehen, daß CF-Root ebenfalls CWM enthält..? jetzt ist die verwirrung komplett ^^
    5. können roms prinzipiell ausschließlich mit odin geflasht werden oder gibt´s evtl analog zu open recovery beim milestone eine möglichkeit, das von interner oder externer sd-card aus zu tun?j

    6. wie ist´s mit themes - können die themes i.d.r. mit jedem rom genutzt werden? kann ich also kombinieren, wie ich grad lustig bin oder mußt ich hier gewisse dinge beachten?

    ich hab mir ehrlich mühe gegeben und x threads dazu gelesen, die nutzung der sufu ist sowieso obligatorisch. die fragen konnte ich mir bisher aber nicht wirklich sinnvoll erklären; da ich aber gern die hintergründe verstehen will, um mir bei eventuellen problemen selbst zu helfen statt euch zu nerven, wäre ich dankbar, wenn sich jemand die zeit nimmt und meine fragen beantworten könnte :)
    für weitergehende tips und ratschläge bin ich natürlich ebenfalls dankbar!

    ps:
    da der efs-ordner für den fall der fälle enorm wichtig ist, werde ich nun erstmal cf-root draufklatschen um root zu bekommen. danach den ordner sichern und dann entsprechend der antworten/empfehlungen hier mal ´n büschen mit roms rumtesten. als alter speedfreak werd ich mir mal litening reinziehen; vom optischen finde ich auch sky rom ziemlich heiß.. *grml* ich wußte doch, daß ich wieder wie´n wilder drauflosflashe, wenn ich wieder´n android in den griffeln hab ;)

    gruß kiste
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  14. sensor99, 28.08.2011 #14
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin Bierchen :)

    1. Pit-Files brauchst Du in der Regel nur bei 3-Teiligen FWs, bei 1-Teiligen einfach die.tar Datei in PDA bei Odin einfügen...Beispiel: Litening ROM

    2. Die meisten ROMs haben Root, Busybox, Kernel schon integriert.
    Gutes Beispiel ist die Litening ROM.

    3. Bei der LITENING ROM, um eine neuere Version "aufzuspielen" muss man NICHT wipen. Empfohlen wird es jedoch meistens, wenn man zu einer völlig anderen ROM wechselt. Litening zu LeoMar z.B.

    4. CWM ist eine "erweiterte" Version vom RECOVERY Modus. Es gibt vereinzelte ROMs, die via CWM geflasht werden können.
    Die meisten jedoch via ODIN.

    5. Siehe Antwort Nr. 4.

    6. Bei Themes IMMER die Kompatibilität checken, sonst landest Du im Bootloop.

    Hoffe, ich konnte Dir helfen...:)

    Falls jemand einen Fehler entdeckt, bitte melden...

    ACHJA, herzlich willkommen bei uns...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    Fettman bedankt sich.
  15. KisteBier, 28.08.2011 #15
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @sensor

    salve und danke dir :)

    1. schon getestet ;) hab dabei mit erstaunen festgestellt, daß installierte apps und einstellungen erhalten geblieben sind!
    wenn ich nun eine frische installation haben will, einfach um ein sauberes system zu haben - was muß ich´n dafür beim sgs2 tun? erst eine originale fw von samsung flashen und anschließend die custom rom meiner wahl? ein factory reset würd´s auch tun, schätz ich. aber laut install-tut von bananenaffe (glaub ich..) darf nicht gewiped werden...

    2. fein, ergo weniger arbeit für das niedere fußvolk *löl*

    3. klingt logisch. hatte mich nur gewundert, weil bei litening anscheinend explizit davon abgeraten wird?

    4. ok, ist ja auch kein großer mehraufwand. wäre u.u. bequem gewesen, ohne pc wechseln zu können, aber wenn man mal "seine" rom gefunden hat, wechselt man ja (hoffentlich....) nicht mehr andauernd.

    6. *schluck* okay, ist hinter die ohren geschrieben :)

    7. *hust* hm.. hab mir grad noch so gedanken gemacht. die partitionen verändern sich ja schätzungsweise nicht auf´m sgs2. ergo müßte doch rein theoretisch immer die "u1_02_20110310_emmc_EXT4.pit" zu verwenden sein, oder? und dann könnte ich, um der "clean installation" willen, auch einteilige firmwares mit repartition flashen? oder seh ich da was falsch?

    *verbeug* danke für das begrüßungskomitee! dir noch´n schönen abend...
    gruß kiste
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  16. sensor99, 28.08.2011 #16
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin Bierchen :)

    Zunächst einmal: Gern geschehen.

    Zu Nr. 1:

    Zuerst eine Originale FW flashen, dann Factory Reset und Wipe Cache, dann die neue ROM flashen...

    Zu Nr. 7:

    Wenn Du eine 1-teilige flashst, brauchst Du Re-Partition eigentlich nicht, denn dann würde Dein Gerät gewiped werden > Factory Reset.
    Kannste aber mal probieren, bin mir aber nicht 100% sicher...

    EDIT:

    Auch Dir nen schönen "Flash" Abend...:D
     
  17. KisteBier, 29.08.2011 #17
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    salve sensor :)

    zu 1.:
    alles klar, hab ich so gemacht und für gut befunden.
    mein böse-jungs-zähler steht schon bei 8, glaub ich... ^^

    zu 7.:
    nee.. probieren werd ich´s eher nicht, bevor ich am ende einen dekorativen ziegelstein hier rumliegen hab ;)

    der flash-abend war sehr lustig. und laaaaaaaaaang... :D
    ich test grad immernoch mit roms und zeugs rum, cm7 sagt mir bisher am meisten zu. da stört mich nur die (wie bei fast allen roms) fehlende bt-audio-unterstützung und die tatsache, daß ich swype nicht ans laufen kriege.. *GRML*
     
  18. Kjetal, 29.08.2011 #18
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2011
  19. sensor99, 29.08.2011 #19
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin Bierchen :)

    Hab Dir noch einen Tipp:

    Stecker Galaxy S I9000 I9100 SGS Download Modus USB JIG | eBay

    Damit bringste problemlos das gelbe Dreieck weg und der Flashcounter wird zurückgesetzt...

    Wies funzt? Gaaaaanz simpel:

    - Handy ausschalten
    - Wenn ganz ausgeschaltet > JIG einstecken > 2 Sek. warten
    - Nun siehst Du den Downloadmodus A B E R > alles auf Null...
    - Powerbutton so lange drücken, bis es wieder startet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
    Gregor901 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen